Warhammer 40.000: Dawn of War 2: Patchpläne - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Strategie
Publisher: THQ
Release:
12.03.2010
Test: Warhammer 40.000: Dawn of War 2
82

Leserwertung: 86% [22]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Warhammer 40.000: Dawn of War 2
Ab 9.99€
Jetzt kaufen

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

DoW II: Patchpläne

Warhammer 40.000 MMO befindet sich bereits auf dem Weg ins Presswerk - der Betatest beginnt allerdings erst in dieser Woche. Auf dem DoW-Community-Portal äußerte sich Relic nun zu dem Timing der Testphase.

Über die Beta will das Studio herausfinden, was man mit den ersten Patches für den RTS-Titel in Angriff zu nehmen hat. So soll es pünktlich zum Verkaufsstart ein Update mit den wichtigsten Balancingänderungen geben, die basierend auf den Ergebnissen der Testsessions vorgenommen werden sollen. Der Patch soll außerdem mit zwei Multiplayer-Karten daherkommen.

Langfristig soll es auch (sowohl kostenlose als auch kostenpflichtige) Inhalte geben, die über GFW Live vertrieben werden sollen.

Relic gab auch noch ein paar weitere Details zum Betatest preis: Die Testfassung des Spiels umfasst neben allen vier Rassen insgesamt fünf MP-Karten - zwei 1vs1-Maps sowie drei Karten für bis zu sechs Spieler. Der Test soll insgesamt ungefähr vier Wochen laufen - bis zum Release des Spiels Ende Februar. Spieler, die Dawn of War - SoulStorm besitzen, können bereits ab dem 21. Januar loslegen, indem sie dann auf Steam ihren Product-Key eingeben.

Quelle: VE3D

Kommentare

TNT.Achtung! schrieb am
dow ist bis heute nicht wirklich gut gebalanced. deswegen kann man es wirklich nur begrüßen, wenn sie sich diesmal etwas mehr mühe geben.
ich hoffe das diese kostenpflichtigen dl inhalten aber auch eher addons sind, die man sich auch im laden kaufen kann. nicht das das irgendso ein überflüssiger scheiss ist, den ms denen jetzt für die gfw live nutzung aufgezwungen hat.
Hunk schrieb am
Wäre wünschenswert, wenn diese Methode stets vor der Einführung einer neuen Rasse geschehen würde.
Teil 1 war nach dem Release von Soulstorm alles andere als perfekt ausbalanciert.
Natürlich könne man dies auch auf das zuständige Entwicklerteam schieben, Iron Lore Entertainment.
Trotzdem, es kann nur von nutzen sein.
Shedao schrieb am
Selbst wenn es nicht bloß um Balance geht:
Man muss doch warscheinlich eh beim ersten Spielstart am Internet hängen um das Spiel zu aktivieren, da ist es doch nur recht wenn er direkt den ersten Patch lädt.
ThePlake0815 schrieb am
Diese Multiplayer Balancing Patches gibt es BEI JEDEM Strategiespiel im Nachhinein, dieses mal aber eben direkt zu release, d.h. Sie sind sogar schneller, als z.B. der Patch für Red Alert 3
xaan schrieb am
Kaipiranha hat geschrieben:Wahnsinn. Das erste mal, das sogar angekündigt wird, dass ein Spiel als Beta released wird.
Oh man, was wär dir lieber. Jetzt 4 WOchen Beta und danach gleich Release mit Patch, oder jetzt 4 Wochen Beta und danach nochmal 4 Wochen warten bis genug DIscs gepresst sind um den Einzelhandel zu beliefern?
:roll:
Kaipiranha hat geschrieben:D.h. Leute ohne Internet sollten davor gewarnt werden, dass es sich bei dem Spiel um eine Beta handelt.
Wir leben im Jahr 2009. Welcher PC Spieler hat denn heutzutage noch kein I-net?
schrieb am

Facebook

Google+