Mass Effect 2: PC-Anforderungen & Kopierschutz - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Rollenspiel
Entwickler: BioWare
Publisher: Electronic Arts
Release:
28.01.2010
28.01.2010
20.01.2011
Test: Mass Effect 2
82
Test: Mass Effect 2
82
Test: Mass Effect 2
82

Leserwertung: 84% [61]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Mass Effect 2
Ab 8.99€
Jetzt kaufen

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Mass Effect 2: PC-Anforderungen und Kopierschutz

BioWare hat sich offiziell zu den Systemanforderungen und dem Kopierschutz der PC-Version von Mass Effect 2 geäußert:

Minimum Systemanforderungen
Betriebssystem: Windows XP SP3, Vista SP1, Windows 7
Prozessor: 1,8 GHz Intel Core 2 Duo oder vergleichbarer Prozessor von AMD
RAM: 1 GB RAM für Windows XP; 2 GB RAM für Windows Vista und Windows 7
Festplattenspeicher: 15 GB
DVD-ROM: 1xSpeed
Soundkarte: DirectX 9.0c kompatibel
DirectX 9.0c August 2008 (ist enthalten)
Input: Keyboard und Mouse
Grafikkarte: 256 MB mit Pixel Shader 3.0; unterstützte Chipsätze: nVidia GeForce 6800 oder aktueller; ATI Radeon X1600 Pro oder aktueller

nVidia GeForce 7300, 8100, 8200, 8300, 8400, 9300 sowie ATI Radeon HD3200 und HD4350 unterschreiten die minimalen Systemanforderungen. Intel und S3 Grafikkarten werden offiziell nicht unterstützt.

Empfohlene Systemvoraussetzungen
Betriebssystem: Windows XP SP3, Vista SP1, Windows 7
Prozessor: 2,6+ GHz Core 2 Duo Intel oder vergleichbarer Prozessor von AMD
RAM: 2 GB RAM
Soundkarte: 100% DirectX 9.0c kompatibel
DirectX: DirectX August 2008
Grafikkarte: ATI Radeon HD 2900 XT oder nVidia GeForce 8800 GT oder besser

Kopierschutz/DRM
Die Laden-/Boxversionen von Mass Effect 2 werden von einem DVD-Check als Kopierschutz geschützt (plus Seriennummer). Eine Online-Aktivierung wird es wie bei Dragon Age: Origins nicht geben. Die digital vertriebenen Fassungen werden einen an die Vertriebsplattform angepassten Kopierschutz haben.


Quelle: BioWare

Kommentare

Coorne schrieb am
GoreFutzy hat geschrieben:
Jazzdude hat geschrieben:
GoreFutzy hat geschrieben: Ich glaube es hackt!!!
Erstmal ist es shice--egal, wer als Erster in einem von tausenden Threads postet und zweitens sind die Vorraussetzungen so gering, dass mein Rechner durch die ungenutzte Leistung das Sprengverhalten einer Fragmentgranante annehmen wird! Denn sich erwärmende Stoffe dehnen sich aus. :Daumenrechts:
Check ich nich :Kratz:
Ich auch nicht. Damits etwas Sinn macht; es war das Netzteil. :lol:
Nein, die summe aller Antworten ist : 12
GoreFutzy schrieb am
Jazzdude hat geschrieben:
GoreFutzy hat geschrieben:
? ÐØPAMIN ? hat geschrieben:F1RST!! :) sieht doch gut aus, wie beim 1 teil
Ich glaube es hackt!!!
Erstmal ist es shice--egal, wer als Erster in einem von tausenden Threads postet und zweitens sind die Vorraussetzungen so gering, dass mein Rechner durch die ungenutzte Leistung das Sprengverhalten einer Fragmentgranante annehmen wird! Denn sich erwärmende Stoffe dehnen sich aus. :Daumenrechts:
Check ich nich :Kratz:
Ich auch nicht. Damits etwas Sinn macht; es war das Netzteil. :lol:
Sabrehawk schrieb am
R_eQuiEm hat geschrieben:gott sei dank kein SecuRom mehr.........
das nenn ich ne verbesserung!
Und wieso kommst du darauf das "DVD Check" ohne Securom auskommt?
Nur weils keine erweiterten DRM Features gebundled hat heisst das noch lange nicht dass es kein Securom hat.
Ahnungsloser.
Hui vielleicht ist es ja STARFORCE ....ahahaha
Coorne schrieb am
Mass Effect 1, war seit langen ein Spiel was mich am PC gefesselt hat. Wie sonst Half Life 1 beim Release. Story Top. Nur hoffentlich haben sie das Menü überarbeitet. da war es manchmal zum Harre aus raufen, wenn man der Waffen einen bestimmten Mod verpassen wollte.Und ganz zu schweigen von dem "Wagen" im Aussen bereich :)
Hach ja. Es gibt Sie noch. Die Spiele perlen auf dem PC..
DeathLife schrieb am
Die USK hat es jetzt auch geprüft. Bekommt ein ab 16.
schrieb am

Facebook

Google+