Gothic 3: Götterdämmerung: Kommt Ende 2008 - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Rollenspiel
Publisher: JoWooD
Release:
15.09.2008
Test: Gothic 3: Götterdämmerung
20

“Glückwunsch, JoWooD: So macht man einen Namen wie Gothic konsequent kaputt! Unfassbar, diese Schlampigkeit...”

Leserwertung: 36% [7]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Gothic 3: Add-on kommt

Knapp anderthalb Jahre nach der Veröffentlichung von Gothic 3 kündigt JoWooD nun eine Erweiterung für das Rollenspiel an: Gothic 3: Forsaken Gods soll alle offenen Fragen beantworten und außerdem einen "nahtlosen Übergang" zu Gothic 4 ermöglichen.

Wirklich viele Informationen zum Inhalt des Add-ons liegen noch nicht vor, erwartungsgemäß schlüpft der Spieler wieder in die Rolle des Namenlosen und trifft auf allerlei vertraute Figuren. Man setze auch auf das Feedback der Fans und berücksichtige Vorschläge in den offiziellen Foren, heißt es weiter.

Die Erweiterung, welche im vierten Quartal erscheinen soll, wird wohl intern bei JoWooD entwickelt. Nach dem Hickhack mit Piranha Bytes haben beide Parteien mittlerweile zwar wieder die Friedenspfeife geraucht, vom Entwicklerteam erfuhren wir allerdings, dass es nicht in die Produktion von Forsaken Gods involviert ist.

Quelle: Pressemitteilung

Kommentare

E-G schrieb am
aus aktuellem anlasse, oder einfach zufällig spiel ich gerade wieder gothic3 mim aktuellen patch... und jedesmal wieder witzig wie sehr hoto gegen das spiel basht... wir wissen dass du den pc hasst, dass du g3 vermutlich nicht einmal gespielt hast. wir wissen das es bugs hat. und ich weiss jetzt, das ich mit dem spiel auch meinen spass haben kann wenn man sich darauf einlässt. vor allem wenn man auf bogenschütze skillt machts echt bock, da muss man sich auch nicht mit dem missratenen schwertkampf system rumärgern. darum: werdet archer oder mage :P da kommt freude auf.
JuKiLa schrieb am
naja mir is eigendlich egal wer jetzt weiter programmiert, was ich mir am meisten wünschen würde war jedoch die alte, gute, heis gelibte gothic 1-2 steuerung(da war kämpfen noch geschickssache, und nicht sache wer schneller klickt)
zu den schweinen, mir ham die nie was getan, nachdem mich dir orcs nicht aufstehen ham lassen, hab ich mir in der verbuggten cheat-console( selbst cheaten hat bei gothic 1-2 mehr spas gemacht) god mode zugelegt, was den schweinen ordentlich zuschaffen gegeben hätte, wenn nicht um sie herrum die texturen gefehlt hätten...
wenn etwas von einem schlechten spiel zeugt, dann is das ein release patch...
aber g3 war findich einfach zu groß, des hätten 2 teile werden solln, dann wär das au ok gewesen!!!
naja das größte verbrechen fand ich net des vorzeitige release(also for vertigstellung, sondern das se diese einzigartige steuerung elliminiert haben, malsehen was dazu g4 sagt.... (sofern es kommt=?)
und zu 1euro jobbern, ich würde gerne mal frei n spiel testen, un binn mir sicher das ich da net der einzige binn, gibt ja jugendliche die sich um sowas reißen würden... naja ´momentan hesists erstma abwarten, un dann gucken wie die tests aussehen... 8)
glurff schrieb am
4P|Bot hat geschrieben:Knapp anderthalb Jahre nach der Veröffentlichung von Gothic 3 kündigt JoWooD nun eine Erweiterung für das Rollenspiel an: Gothic 3: Forsaken Gods...

brauchen die dann wieder 8 patche damit das spiel richtig läuft ???
Jowood sollte vielleicht erstmal darüber nachdenken eine Qualitätsmanagementabteilung einzurichten oder nicht nur 1 Eurojobber Betatester anstellen...
TNT.ungut schrieb am
wer wieviel schuld hat können wir bestimmt nicht sagen. wir wissen ja nicht was jowood von pb genau gefordert hat, und genauso wenig wissen wir, wie sehr sich pb selbst überschätzt hat. ich gehe wohl eher davon aus, daß beide seiten fehler gemacht haben.
Paulchen^^ schrieb am
ich gebe Hotohori vollkommen recht... gothic3 sollte eigentlich im oktober 2005 erscheinen.. dann wurde es aufs 1.quartal 2006 geschoben und letzten endes dann 3.quartal 2006!! man merkt also eindeutig das die kommunikation zwischen entwicklern und publishern fehlte... oda warum verschob man das spiel um 1 JAHR?
und ich finde jowood trifft sehr wenig schuld... wäre es weiter verschoben worden hätte das noch mehr geld gekostet .. da die pbs so "lahm" waren hat man ihnen wahrscheinlich nur gesagt..:"so jetzt noch die gröbsten fehler und dann realesen!!!
um die pb's ein wenig in schutz zu nehmen muss man sagen das ein rollenspiel in diesem kalieber wirklich schwer zu programmieren ist.. aba nach g2 war so ein hype über gothic das sie einfach ein spiel mit riesen möglichkeiten bieten wollten.. allerdings ging das voll in die hose und das wird wohl auch ein grund der trennung von den beiden studios gewsen sein.. weil die pb's größenwahnsinig und schlampig gearbeitet haben
----------------------
übrigens finde ich es hier viiel bessa als z.b bei gothic3.net wo fast jeder hinter den pb's steht
schrieb am

Facebook

Google+