Shooter
Entwickler: Valve
Publisher: Vivendi Games / Electronic Arts
Release:
02.11.2007
kein Termin
kein Termin
16.11.2004
17.01.2008
kein Termin
17.11.2005
 
Keine Wertung vorhanden
 
Keine Wertung vorhanden
 
Keine Wertung vorhanden
Test: Half-Life 2
93
 
Keine Wertung vorhanden
 
Keine Wertung vorhanden
Test: Half-Life 2
87
Jetzt kaufen ab 118,69€ bei

Leserwertung: 87% [45]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

Half-Life 2: hierzulande unzensiert?

Half-Life 2 (Shooter) von Vivendi Games / Electronic Arts
Half-Life 2 (Shooter) von Vivendi Games / Electronic Arts - Bildquelle: Vivendi Games / Electronic Arts
Während alles darauf wartet, dass Vivendi dem Release-Kandidaten von Half-Life 2 endlich sein O.K. erteilt, gibt es nun anscheind Neuigkeiten von Valve. Die Fanseite Planethl2.net will jetzt herausgefunden haben, dass die deutsche Version des Shooters unzensiert sein wird. Auf Nachfrage soll Gabe Newell per E-Mail mitgeteilt haben, dass es keinerlei Veränderungen diesbezüglich geben werde. Ob die Mail dieses Mal auch tatsächlich von Newell stammt oder ob es sich wieder um einen Fake handelt, war allerdings nicht zweifelsfrei in Erfahrung zu bringen.         

Quelle: planethl2.net
Half-Life 2
ab 118,69€ bei

Kommentare

abandoned schrieb am
@haldolium
ach! ich mein aber warum der der die mail bekommen hat sollte sowas sonst machn? und wegen gammel seite warste überhaupt schonmal drauf ??
johndoe-freename-72412 schrieb am
nunja... eine hl² beschneidung wär mir eigentlich egal, solange nicht die soldaten zu schnarrenden schlurfenden robotern umgepolt werden, die wirres zeug in ihr kratziges walkitalky krächzen... ragdoll is mir eigentlich egal (bei far cry konnte man auch die \"leichen\" in die gewünschte position ballern, so lange die sterbe animation noch lief :wink: ) ab 18 wär aber auch mal toll...nie mehr kleine kiddies bei cs... aber wenn die letztes mal schon drangekommen sind, werden sie auch diesmal drankommen! HÄNDE ABHACKEN!!! :twisted: :twisted:
johndoe-freename-54810 schrieb am
Erzengel84 hat geschrieben:Bezüglich Far Cry - die normale Urversion hatte noch nicht einmal Ragdoll integriert sondern man musste erst Dateien manipulieren, dass es freigeschalten wurde
Stimmt nur nicht. Die Ragdoll-Physikengine war und ist in jeder Version vorhanden. In der ersten deutschen Ausgabe war sie nur sehr einfach unterdrückt und mittels eines Ini-Eintrages und der Entfernung einer Datei wieder freizuschalten.
Man brauchte also keine Fremddateien um die Engine wieder voll zu aktivieren. Das war der Grund der nachträglichen Indizierung trotz der USK18 Einstufung der ersten Vollversionauflage.
Aber wie hier schon gesagt wurde, daß ein Spiel die Ragdoll-Physikengine nutzt ist kein Indiz dafür, ob ein Spiel eine USK-Freigabe bekommt oder nicht, bzw. ob es indiziert wird. Es gibt, wie ebenfalls schon gesagt wurde, einige Spiele, die diese Engine bereits einsetzten und nicht indiziert sind.
D@edalus schrieb am
ich schließ mich einfach mal ohne weiteren Kommentar hal\'s Aussagen an ;)
johndoe-freename-68051 schrieb am
BITTE GOTT, LASS DASS DIESE MELDUNG SO BLEIBT BIS DAS GAME IN MEINEM BESITZ IST!! die USK kann jetzt alles wieder gut machen,was sie bei Far Cry etc. versaut hatte. wenn hl2, was ich so was von hoffe, weil ich dann keine englische version kaufen muss, unzensiert raus kommt, ist die USK wieder bei mir kursmässig hoch. DANKE FÜR DIESE MELUDNG. mein herz weint vor freude und ist nervös bis das dingens sicher ist. freundliche grüsse an alle!
schrieb am

Facebook

Google+