Star Wars: Galaxies: SOE blickt zurück - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Online-Rollenspiel
Entwickler: LucasArts
Release:
16.11.2006

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

Star Wars Galaxies: SOE blickt zurück

Star Wars: Galaxies (Rollenspiel) von Sony Online Entertainment
Star Wars: Galaxies (Rollenspiel) von Sony Online Entertainment - Bildquelle: Sony Online Entertainment
Pünktlich zum Stapellauf von EAs Star Wars: The Old Republic hatte Sony Online Entertainment die Server von Star Wars: Galaxies vor einigen Tagen vom Netz genommen. Damit beendete der Hersteller auch ein zentrales Kapitel seiner Geschichte: Das MMO-Spiel war immerhin vor über acht Jahren an den Start gegangen.

Auf der offiziellen Webseite meldet sich Tony Tyson noch einmal zu Wort und verabschiedet sich von der Community. Als kleines Präsent hat SOE ein Memory Book zusammengestellt, welches heruntergeladen werden kann. In jenem digitalen Erinnerungsbuch erläutert man in einer Timeline die Entwicklung, die SWG seit 2003 durchlief - dazu gehört natürlich das kontrovers aufgenommene NGE-Update. Auch gibt es eine Beschreibung der Spielinhalte.

Aufgrund der zahlreichen eingebundenen Grafiken und Konzeptzeichnungen ist das Memory Book (PDF-Direktlink) knapp 200 MB groß.



Kommentare

AlCord schrieb am
NGE = Herzstich von SWG, was damit langsam aber sicher ausgeblutet ist.
TaLLa schrieb am
Kontroversen sind da eher ein Euphemismus. Es war mehr ein Skandal wie dieses Update durchgedrückt wurde.
FlyingDutch schrieb am
So kontrovers waren die Diskussionen zu den NGE doch gar nicht. Auf Spielerseite war so gut wie niemand dafür :)
schrieb am

Facebook

Google+