Online-Rollenspiel
Entwickler: LucasArts
Release:
16.11.2006

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

Star Wars Galaxies: Crafting-Beispiel

Star Wars: Galaxies (Rollenspiel) von Sony Online Entertainment
Star Wars: Galaxies (Rollenspiel) von Sony Online Entertainment - Bildquelle: Sony Online Entertainment
LucasArts und Sony Online Entertainment haben das offizielle FAQ zu Star Wars Galaxies um einen Punkt erweitert, diesmal wurde ein Crafting-Beispiel detailliert vorgestellt. Hergestellt werden soll eine C-22 Splittergranate. Zur Fertigstellung werden vier Bestandteil-Slots und zwei bis fünf weitere Komponenten, die seperat hergestellt werden mussten.

Folgende Bestandteil-Slots werden wiefolgt aufgefüllt:

Slot 1: Gehäuse, benötigt drei Metall-Einheiten
Slot 2: Magnetischer Griff, benötigt eine Stahlart-Einheit
Slot 3: Zeitzünder, benötigt zwei Einheiten von einer Stahlart
Slot 4: Splitterhülse, benötigt fünf weitere Einheiten einer Metallart

Zwei seperat hergestellte Komponenten sind für die C-22 außerdem noch notwendig:

Slot 5: Sprengkopfaufsatz, bestehend aus einem leichten Sprengkopfmodul
Slot 6: Sprengkopffixierung, benötigt einen Sprengkopffixierungs-Mechanismus

Drei optionale Komponenten, die alle seperat erstellt werden müssen:

Slot 7: Sprengkopfverstärker - erweiterte Sprengladungsmischung
Slot 8: Sprengkopferweiterung - erweiterte Ladungsform
Slot 9: Splittererweiterung - erweiterte Splitterhülse

Kommentare

CoKane76 schrieb am
:roll:
MannoMann, die sollen das Game endlich aufn Markt werfen, kanns kaum noch erwarten Vader die Hand zu schütteln.
TOT den Rebellen!!!
:twisted:
AnonymousPHPBB3 schrieb am
<a href="http://www.LucasArts.com" target="_blank">LucasArts</a> und <a href="http://www.station.com" target="_blank">Sony Online Entertainment</a> haben das offizielle <a href="http://starwarsgalaxies.station.sony.co ... es/faq.jsp" target="_blank">FAQ</a> zu um einen Punkt erweitert, diesmal wurde ein Crafting-Beispiel detailliert vorgestellt. Hergestellt werden soll eine C-22 Splittergranate. Zur Fertigstellung werden vier Bestandteil-Slots und zwei bis fünf weitere Komponenten, die seperat hergestellt werden mussten.<BR><BR>Folgende Bestandteil-Slots werden wiefolgt aufgefüllt:<BR><BR>Slot 1: Gehäuse, benötigt drei Metall-Einheiten<BR>Slot 2: Magnetischer Griff, benötigt eine Stahlart-Einheit<BR>Slot 3: Zeitzünder, benötigt zwei Einheiten von einer Stahlart<BR>Slot 4: Splitterhülse, benötigt fünf weitere Einheiten einer Metallart<BR><BR>Zwei seperat hergestellte Komponenten sind für die C-22 außerdem noch notwendig:<BR><BR>Slot 5: Sprengkopfaufsatz, bestehend aus einem leichten Sprengkopfmodul<BR>Slot 6: Sprengkopffixierung, benötigt einen Sprengkopffixierungs-Mechanismus<BR><BR>Drei optionale Komponenten, die alle seperat erstellt werden müssen:<BR><BR>Slot 7: Sprengkopfverstärker - erweiterte Sprengladungsmischung<BR>Slot 8: Sprengkopferweiterung - erweiterte Ladungsform<BR>Slot 9: Splittererweiterung - erweiterte Splitterhülse
schrieb am

Facebook

Google+