Call of Duty: World at War: Details zu Patch 1.6 - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Ego-Shooter
Entwickler: Treyarch
Publisher: Activision
Release:
16.09.2010
13.11.2008
13.11.2008
15.10.2008
16.09.2010
15.05.2013
Test: Call of Duty: World at War
83
 
Keine Wertung vorhanden
Test: Call of Duty: World at War
83
 
Keine Wertung vorhanden
Test: Call of Duty: World at War
83
Test: Call of Duty: World at War
80

Leserwertung: 72% [56]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder  

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

Call of Duty: World at War - Details zu Patch 1.6

Treyarch hat bestätigt, dass die Arbeiten an Patch 1.6 für Call of Duty: World at War offiziell beendet sind. Derzeit wird das Update bei Publisher Activision im Rahmen der Qualitätssicherung getestet. Neben den drei Multiplayer-Maps Battery (mp_drum), Breach (mp_bgate) und Revolution (mp_vodka) sowie der Zombie-Karte "Der Riese" (nicht für die deutsche Version) soll der Patch 1.6 auch einige Fehler und Bugs aus der Welt schaffen.

Below is a list of what is included in the patch:
- 3 new Multiplayer maps: Battery (mp_drum), Breach (mp_bgate), Revolution (mp_vodka)!
- New Nazi Zombie map: Der Riese (nazi_zombie_factory), an all-new Zombie map set in a secret Nazi research facility featuring the Pack A Punch Machine, Teleporters, and many more undead hordes!
- Exploits pertaining to Demo playback.
- Favorites list now ignores filter settings.
- Fixed S&D round counting error when roundlimit is reached.
- New feature: in-game Add to Favorites.
- Friends list: green online indicator.
- Starting the game in Safe Mode will no longer toggle the "Soften Smoke Edges" graphic option.
- Fixed various crashes.
- Mods: Client will no longer join a modded Co-op server via Game Invite unless they have that mod loaded.
- Mods: Client running a mod will be asked to unload the mod if they attempt to join an unmodded server.
- Mods: All singleplayer levels can now be run with a mod loaded.

Additionally, we do expect a concurrent release of the Mod Tools 1.4 package, Linux dedicated 1.6 bins, and the Steam 1.6 day-of-date with this patch. More details on those will be made available once they get cleared through testing.


Quelle: Treyarch

Kommentare

butzman schrieb am
Absolut vorbildlich, dass der Fangemeinschaft KOSTENLOSE Map-Packs zur Verfügung gestellt werden... von DLC halte ich gar nichts, da man für die Konsolenversionen sowieso schon mehr zahlen muss, als für die PC-Version.
Exedus schrieb am
Punisher256 hat geschrieben:
Numsy hat geschrieben:Wieso in COD4 gabs die doch auch kostenlos, wieso sollten die gerade mit MW2 was daran ändern?
ja ein map pack ^^ in WAW gibt es 3 map packs :wink:
aso nagut das wusst ich nicht aber immer noch besser als dafür blechen zu müssen :)
Punisher256 schrieb am
Numsy hat geschrieben:Wieso in COD4 gabs die doch auch kostenlos, wieso sollten die gerade mit MW2 was daran ändern?
ja ein map pack ^^ in WAW gibt es 3 map packs :wink:
hauby schrieb am
hmm hab Cod-WaW seit bestimmt Februar nicht mehr gezoggt sollte mal wieder anfangen damit ich spätestens Lvl65 bin wenn der neue Teil rauskommt ^^
Exedus schrieb am
sry das ich es falsch verstanden habe aber bevor ich dafür zahlen muss hätte ich lieber keine dlc, weswegen ich den ganzen scheis nicht unterstütze
schrieb am