Final Fantasy 7: Keine Mikrotransaktionen - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
3D-Rollenspiel
Entwickler: Squaresoft
Release:
07.07.2016
20.08.2015
20.08.2015
24.06.1998
17.11.1997
kein Termin
04.06.2009
kein Termin
kein Termin
Jetzt kaufen ab 25,96€ bei

Leserwertung: 98% [16]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

Final Fantasy VII: Keine Mikrotransaktionen

Final Fantasy 7 (Rollenspiel) von Eidos / Square Enix
Final Fantasy 7 (Rollenspiel) von Eidos / Square Enix - Bildquelle: Eidos / Square Enix
Vor einigen Tagen hatte Square Enix bestätigt, dass Final Fantasy VII in nicht allzu ferner auf dem PC in digitaler Form neuveröffentlicht wird. Eine technische Generalerholung bekommt der 1997 (PSOne) bzw. 1998 (PC) veröffentlichte JRPG-Oldie nicht spendiert - allerdings ist von Achievements, Speicherständen, die online abgelegt werden, und Features wie einem "Charakter-Booster" die Rede, welcher über einen "simplen Knopfdruck" verfügbar sein soll. Baut der Hersteller kleine Komfortfunktionen ein, die sich gegen eine geringe Gebühr freischalten lassen?

Auf Anfrage von Kotaku stellte der Publisher klar: Der Charakter Booster ist nicht kostenpflichtig.

"We'll have final pricing info on the game to share soon, but we can confirm that there will be no microtransactions for the upcoming rerelease of Final Fantasy VII on PC."


Final Fantasy 7
ab 25,96€ bei

Kommentare

Serious Lee schrieb am
Wäre ja noch schöner. Den alten, modrigen Schinken aufwärmen und dann noch mit Wegelagerei ankommen... aber vermutlich erwarten sie jetzt Applaus dafür.
howtodeleteacc schrieb am
WARUUUUUM musste ihr n Video anhängen???
Jetzt sitze ich schon wieder stundenlang vor der PS3 und zock VII
NekuSoul schrieb am
Trimipramin hat geschrieben:NekuSoul: Das Problem ist nicht das, sondern das dies der Anfang von Cloud-Zwang darstellt, möcht ich doch meinen. Also werde ich für meinen Teil weiter draufrumschimpfen ^^
Naja, aber dieses System gibt es schon eine ganze Weile. Und Cloud-Zwang in der Form haben wir schliesslich schon bei Diablo 3. Warum sich also hier beschweren?
Levi  schrieb am
folgendes: kann ich bei deinen Anbieter möglichst direkt diverse Saveordner automatisch abgleichen lassen? ... oder habe ich nur ein einfaches Laufwerk zur verfügung? ...
@Neko ... die idee ist gut ... auch wenn mir symbolische Links unter windows ziemlich suspekt sind ;P ... und dropboxifier sagt mir jetzt eher weniger ... mal bei gelegenheit googlen ...
Trimipramin schrieb am
Ja Levi, "mein" Cloudanbieter macht es mir möglich, auf verschiedene Ordner zuzugreifen. Oder hatte ich deine Frage falsch verstanden?
NekuSoul: Das Problem ist nicht das, sondern das dies der Anfang von Cloud-Zwang darstellt, möcht ich doch meinen. Also werde ich für meinen Teil weiter draufrumschimpfen ^^
schrieb am

Facebook

Google+