Final Fantasy 7: Neue PC-Version erhältlich - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
3D-Rollenspiel
Entwickler: Squaresoft
Release:
07.07.2016
20.08.2015
20.08.2015
24.06.1998
17.11.1997
kein Termin
04.06.2009
kein Termin
kein Termin

Leserwertung: 98% [16]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Final Fantasy VII - Neue PC-Version steht bereit

Final Fantasy 7 (Rollenspiel) von Eidos / Square Enix
Final Fantasy 7 (Rollenspiel) von Eidos / Square Enix - Bildquelle: Eidos / Square Enix
Die überarbeitete PC-Version von Final Fantasy VII kann mittlerweile online im Square Enix Store gekauft werden. Das Spiel (Sprachen: Englisch, Französisch, Deutsch, Spanisch) kostet derzeit 9,99 Euro und wird ab Mitte September für 12,99 Euro erhältlich sein.

Systemvoraussetzungen
  • Microsoft Windows XP/Vista/7 (32/64Bit)
  • 2 GHz Prozessor oder schneller
  • 1 GB RAM
  • DirectX 9-kompatible Grafikkarte
  • (Dateigröße: 2280 MB)

Features laut Hersteller (Square Enix):
Errungenschaften: "Ob es sich bei dir nun um einen erfahrenen Final Fantasy VII-Fan handelt oder du diesen Klassiker zum ersten Mal erlebst - zeig anderen deine spielinternen Leistungen und prüfe deine Spielfertigkeiten mit 36 brandneuen Errungenschaften, die nur darauf warten, freigeschaltet zu werden. Vergleiche dein Profil mit Freunden online (...)"

Charakterbooster: "Wenn du nicht weiterkommst oder du dir keine Phönixfeder leisten kannst, verzweifle nicht! Dank dem Charakterbooster kannst du mit einem Tastendruck deine HP, MP und Gilmenge auf ihr Maximum bringen und dein Abenteuer fortsetzen."

Cloud-Speicher: "Final Fantasy VII kannst du überall spielen, egal, ob du gerade nicht daheim bist oder von einem anderen Computer aus spielst. Dank dem in Final Fantasy VII eingebauten Cloud-Speicher kannst du dein Spiel immer von deinem letzten Speicherpunkt aus fortsetzen, du brauchst nur eine Internetverbindung."

Optimiert für den PC: "Final Fantasy VII wurde auf den neuesten Stand gebracht, sodass es auf den neuesten Hardware- und Windows-Betriebssystemen läuft."


Quelle: Square Enix

Kommentare

an_druid schrieb am
IDIOTEN..
Bild
Jetzt werden die alten Titel auch noch runtergezogen. So ist es richtig Square, nur weiter so.
RamiLich25mg schrieb am
so, knapp zehn Stündlein damit verbracht und eig. vollends zufrieden, ABER:
kann mir mal jemand das mit dem Speicher etwas genauer erklären? hab da nämlich manchmal Aussetzer und so wie ich das verstanden hab (sonst hätte das Laden nicht offline funktioniert), wird der Spielstand zum einen auf der Festplatte und zum anderen in der Cloud gespeichert - jetzt hab ich aber gelegentlich das Problem, dass mir gar keine Spielstände angezeigt werden trotz Online-Anbindung :Kratz:
SpoilerShow
die Rückblende mit Sephiroth war ja mal richtig oldschool, man konnte einmal in den knapp 90 Minuten abspeichern, wusste aber nicht, ob man danach die Geschichte noch zu Ende spielen kann

und ein dickes FUCK YOU an game(fuckin´)one, die zwar nichts für mein gutes Gedächtnis können, aber dank einer Special-Folge kenn ich das Ende schon :x
gracjanski schrieb am
das Ganze ist doch sehr interessant, ich glaub, ich schlage da zu :)
AlastorD schrieb am
Wulgaru hat geschrieben:Zusätzlich konnte man Squall so gut wie nie aus dem Team nehmen, was dazu geführt hat das man quasi nur mit ihm gekämpft hat.
Witzigerweise war er im Endkampf trotzdem nie wichtig wenn man bei Xell und Irvine genug Ultima Zauber auf Stärke gekoppelt hat, bei Irvine war noch gute Munition wichtig.
Es reichte ein Char der mit seiner Limit Attacke mehrfach angreifen kann, dann können die anderen beiden auch absolute Nullen sein und man hat trotzdem keine Probleme.
ENDE GELEND schrieb am
darkrockerXX hat geschrieben:Die Fans haben Remake gerufen und ein ReMELK bekommen.
YMMD! THX. :Vaterschlumpf:
schrieb am

Facebook

Google+