Prince of Persia: Systemanforderungen - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Action-Adventure
Entwickler: Ubisoft Montreal
Publisher: Ubisoft
Release:
04.12.2008
kein Termin
15.12.2009
15.08.2009
Test: Prince of Persia
70

“Hinter der orientalischen Bilderbuchkulisse verbirgt sich leider zu viel Routine, zu wenig Nervenkitzel. Ansehnliche Akrobatik für den Feierabend!”

 
Keine Wertung vorhanden

“Eleganter, aber unpräziser Sidescroller mir purer Stylus-Steuerung.”

Test: Prince of Persia
70

“Auch auf dem PC eine grafische Delikatesse im Orient - leider hapert es an Spannung und Nervenkitzel.”

Test: Prince of Persia
70

“Hinter der orientalischen Bilderbuchkulisse verbirgt sich leider zu viel Routine, zu wenig Nervenkitzel. Ansehnliche Akrobatik für den Feierabend!”

Leserwertung: 82% [35]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Prince of Persia
Ab 9.99€
Jetzt kaufen

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Prince of Persia: Systemanforderungen

Am 12. Dezember, eine Woche nach den Konsolenfassungen, wird die PC-Version von Prince of Persia erscheinen. Wer wissen will, ob sein Rechenknecht prinzentauglich ist, kann sich nun die offiziellen Systemanforderungen zu Gemüte führen.

 

  • Betriebssystem: Windows XP & Vista
  • CPU: Dual-Core-Prozessor (Intel Pentium D oder AMD Athlon 64 X2 3800+) mit 2.6 GHz; Empfohlen: Intel Core 2 Duo 2,2 Ghz oder AMD Athlon 64 X 4400+ oder besser
  • RAM: 1 GB (XP) bzw. 2 GB (Vista)
  • Grafikkarte: DirectX 10-kompatible Grafikkarte oder DirectX 9-kompatible Grafikkarte mit Shader Model 3.0 oder besser
  • DirectX-Version: DirectX 9.0 oder 10.0
  • Festplattenplatz: 8 GB
  • Unterstützte Eingabegeräte: Tastatur, Maus, optionale Controller (Xbox 360-Controller empfohlen)

 


Kommentare

nyzee schrieb am
Weiß jemand ob ein Intel Pentium Dual CPU E2220 @ 2.40 GHz dafür reicht?
Außerdem würde ich gerne wissen ob der Prozessor 2x2.4GHz oder 2x1.2GHZ hat.
Vielen Dank im Vorraus
BetaSword schrieb am
Hmm, also von den Bildern her schätze ich mal, dass das ganze nicht unbedingt einen Athlon64 3800+ braucht, das sollte eigentlich auch mein Athlon64 3500+ hinbekommen können, wenn ich mal bedenke, dass ich einige wesentlich besser aussehende Spiele ebenfalls Flüssig spiele.
Brotkruemel schrieb am
TK_Radex hat geschrieben:Welch ein banaler Satz, wenn man meine Aussage in Betracht zieht. Habe ich behauptet, dass sämtliche Spiele die erscheinen bei mir auf der Arbeit laufen müssen?
Finde es wirklich auch hirnrissig, da mein Rechner bei der Arbeit 1*3.4Ghz taktet... Wieso sollte ich damit nicht spielen können
Könnte man so verstehen, ja. Es geht hier ja um den neuen PoP-Teil.
peRfu schrieb am
Oder glaubst du nur weil ihr auf eurer Arbeit noch mit Singlecore-Rechnern arbeiten könnt, dass das auch für Spiele-PCs gelten muss?!
Welch ein banaler Satz, wenn man meine Aussage in Betracht zieht. Habe ich behauptet, dass sämtliche Spiele die erscheinen bei mir auf der Arbeit laufen müssen?
Brotkruemel schrieb am
TK_Radex hat geschrieben:Finde es wirklich auch hirnrissig, da mein Rechner bei der Arbeit 1*3.4Ghz taktet... Wieso sollte ich damit nicht spielen können
Ja warum wohl? Weil aufgrund der mittlerweile großflächigen Verbreitung von Dual-Core Prozessoren die Spiele eben auf diese neue Prozessorgeneration optimiert wurden. Selbstverständlich könntest auch noch mit deinem 3,4 Singlecore noch einige Spiele spielen, aber gerade Konsolenspiele, die eben von Haus aus auf Multicore-CPUs laufen müssen erfordern auf dem PC ebenso eine ähnliche Rechenkraft. Im Übrigen kosten Dual-Core CPUs mittlerweile kaum noch was, man kriegt die Dinger von Intel ja schon für unter 50 ? hinterhergeschmissen, bei AMD sogar für noch weniger, also wieso das Drama? Die Hardware entwickelt sich weiter, die Software ebenso. Oder glaubst du nur weil ihr auf eurer Arbeit noch mit Singlecore-Rechnern arbeiten könnt, dass das auch für Spiele-PCs gelten muss?! Die Anforderungen sind in meinen Augen sehr human, v.a. bei den momentanen Hardwarepreisen. Und wer weiß: Es wäre nicht das erst Mal, dass man auch unter den Systemvoraussetzungen das Spiel spielen kann, hab ich auch schon durchgemacht.
schrieb am

Facebook

Google+