Crysis Warhead: 8-10 Stunden Spielzeit - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Ego-Shooter
Entwickler: Crytek
Publisher: Electronic Arts
Release:
15.06.2010
Test: Crysis Warhead
85

Leserwertung: 90% [12]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Crysis Warhead
Ab 9.99€
Jetzt kaufen

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

Crysis Warhead: 8-10 Stunden Spielzeit

Tiscali Games hat ein paar erste Infos zu Crysis Warhead zusammengestellt, die auf einem Preview basieren. Demzufolge soll das Spiel, das man am ehesten als eine Art Stand-Alone-Ableger bezeichnen könnte, 8 bis 10 Stunden Spielzeit bieten.  Die Story setzt genau an dem Punkt an, an dem sich die Wege von Nomad (Hauptprotagonist von Crysis ) - und Psycho trennen und folgt dem Seargent dann, bis sich die zwei Charaktere auf dem Flugzeugträger wieder treffen.

Der Großteil des Shooters spiele auf der "anderen Seite der Insel", heißt es weiter. Die Level sollen dabei noch offener und weniger linear sein als die Karten des Originals. Der Nanosuit soll die üblichen Funktionen bieten, allerdings wird noch über eine kleine "Überraschung" gemunkelt.

Mit dem Granatwerfer und der Double SMG wird es mindestens zwei neue Waffen geben, auch stehen einem ein paar neue fahrbare Untersätze zur Verfügung, darunter auch ein Hovercraft. Crytek soll zudem die KI überarbeitet haben - die gegnerischen Soldaten können sich "nun besser organisieren und Taktiken befolgen". Der neue team-basierte Mehrspielerpart soll etwas zugänglicher ausfallen als die Modi von Crysis.

Außerdem sei die Performance der Engine optimiert worden - die soll nun auf der gleichen Hardware fixer laufen als das Originalspiel. Zudem wird kein DirectX10 vorausgesetzt für die Maximaleinstellungen.


Quelle: Bluesnews

Kommentare

galto schrieb am
Ich hab mal gehört das man in der direkten Fortstzung von Crysis (also Crysis 2) am Anfag Prophet is der dann aber verschwindet und dann bist wieder Nomad bist (darfsten dann aber nicht suchen, warum weis ich nich)
Aber gerüchte gibts viele von Crysis 2
Ich werd mirs auch kaufen. freu freu
HardFighT schrieb am
Ich habe mich durch negative Kritik lange von Crysis abschrecken lassen, zu unrecht! Das Game läuft hervorragend auf meiner HD3870 mit hohen Details (Mit XConfig 1.3 - Schönere Grafik und bessere Performance).
Die Grafik ist der absolute Oberhammer! So schön war selten ein Spiel! Und die Hardwareanforderungen sind doch mehr als human für die gebotene Leistung! Die Ultra-Einstellungen sind halt mit aktueller Hardware nicht zu realisieren, aber auf High läuft es mit ner 100? Grafik hervorragend und sieht schöner aus, als jedes andere Game.
Der Nanosuit gibt dem ganzen noch eine gewisse Würze von Innovation. Ich fand das Game wirklich hervorragend und ich hab im kompletten durchspielen NICHT EINEN EINZIGEN BUG entdeckt!
Die KI war auch einwandfrei. Wofür also ein Patch? Multiplayer? Ich bitte euch, Crysis ist kein MP-Spiel...
Ich freu mich schon auf der anderen Seite der Insel zu spielen. Allerdings wäre mir der Vollpreis von über 40? dafür wirklich zu teuer, anbetrachts von 8-10 Stunden Spielzeit. Für 30? werde ich es kaufen, bis dahin spare ich halt ein wenig.
Style rulez schrieb am
@ j-Ice: Nicht jeder teilt deine meinung mit dir.Und auf einem recht gutem PC ist die Grafik halt momentan besser und schöner als in allen anderen Spielen.Ich selber finde auch schon jetzt Far Cry 2 besser,aber das heißt nicht,dass Crysis ein schlechtes Spiel war(ist).Das neue,vor allem gemischte setting gefällt mir bei Far Cry 2 einfach besser(Dschungel,Savanne,Wüste)... :roll:
TNT.ungut schrieb am
auch wenn mir das mit dem support ziemlich auf den sack ging, aber das spiel war ja doch ganz nett und ein addon wäre bestimmt eine bereicherung.
eulentier hat geschrieben:Ich bin einfach nur enttäuscht von Crytek. Erst das enttäuschende Crysis (ich sag nur Story und Multiplayer), dann ihre Support-Einstellung und jetzt wieder so ein saukurzes Spiel. Irgendwie merkt man da langsam den Einfluss von EA. Mich interessieren Crytek Spiele auf jeden Fall nicht mehr.
ja dann verpiss dich doch endlich von hier!
du bist sowieso die größte enttäuschung neben deinem scheiß verein. so scheisse kann ea garnicht werden, selbst wenn sie in einem klärbecken schwimmen würden.
J-Ice schrieb am
ach ja zu crysis warhead...crysis ist anfangs cool aber bete einfach das du die grafik immer geil findest...denn falls du dich gewöhnst ist das spiel n ur noch kotzlangweilig und ich rede jetzt von very high^^
schrieb am

Facebook

Google+