Runes of Magic: Burgenkampf und Belagerungen - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Rollenspiel
Publisher: Gameforge Berlin
Release:
19.03.2009

Leserwertung: 81% [5]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

Runes of Magic - Burgenkampf und Belagerungswaffen

Runes of Magic (Rollenspiel) von Gameforge Berlin
Runes of Magic (Rollenspiel) von Gameforge Berlin - Bildquelle: Gameforge Berlin

Belagerungskriege werden demnächst die Online-Welt von Runes of Magic erweitern. So treten Gilden auf dem Schlachtfeld gegeneinander an, um die Burg des Gegners einzunehmen. Bereits mit dem kommenden Inhaltsupdate am 11. März startet der neue Player-vs.-Player-Modus in eine Beta-Phase. Der endgültige Launch der Belagerungskriege erfolgt mit "Chapter III - The Elder Kingdoms".

Zwei Gilden, zwei Burgen und das Ziel, den Gegner in seinen eigenen vier Wänden zu schlagen - die Belagerungskriege von Runes of Magic machen es möglich. Bereits seit Chapter I haben Gilden Zugriff auf eine eigene Festung, die sie individuell einrichten und mit verschiedenen Gebäuden erweitern können. In den neu eingeführten Schlachten als Teil von Chapter III gewähren diese Boni - zum Beispiel erhöhte Laufgeschwindigkeit - und ermöglichen den Bau von Belagerungswaffen: Von Katapulten über Rammen und Pfeilwerfern - die Gildenkriege beinhalten ein umfangreiches Arsenal an Kriegsgerät.

Strategisch wichtige Energie-Knoten auf dem Schlachtfeld wollen erobert werden, sie generieren die zum Bau von Kriegsgerät oder Türmen erforderlichen Ressourcen. Durchbricht ein Team die Burgmauern des Feindes und gelangt in den Thronsaal, müssen die Verteidiger den dort platzierten Energiekristall schützen. Erobert ein Team alle gegnerischen Kristalle sowie alle Ressourcen-Knoten, ist die Schlacht vorbei. Als Belohnung winken den siegreichen Gilden unter anderem spezielle Erfolge und Titel.

Gut einen Monat haben Spieler von Runes of Magic nach dem Beta-Start des Features mit "Patch 2.1.7 - Belagerungskriege" am 11. März auf den Live-Servern Zeit, die Schlachten auf Herz und Nieren zu testen und ihr Feedback abzugeben.


Quelle: PM Frogster Interactive

Kommentare

Es gibt noch keine Kommentare zu diesem Thema!
schrieb am

Facebook

Google+