Judge Dredd: Dredd Vs. Death:   - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Ego-Shooter
Entwickler: Rebellion
Release:
19.12.2003
22.10.2003
22.10.2003
17.10.2003
 
Keine Wertung vorhanden
Test: Judge Dredd: Dredd Vs. Death
64
Test: Judge Dredd: Dredd Vs. Death
75
Test: Judge Dredd: Dredd Vs. Death
75

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Judge Dredd: viele neue Details

Seit der Verfilmung des Kult-Comics "Judge Dredd" hat der gleichnamige SciFi-Polizist aus Mega City weltweit Fans gefunden. Jetzt hat Jason Kingsley, Geschäftsführer beim britischen Entwickler Rebellion, gegenüber GamesRadar neue Details zum kommenden Spiel Judge Dredd vs. Judge Death preisgegeben:

Im Gegensatz zu handelsüblichen Shootern sitzt die Waffe nicht so locker - schließlich übernehmt Ihr die Rolle des harten, aber gesetzestreuen Polizisten Judge Dredd. Wenn Ihr schon bei kleineren Vergehen wie Herumlungern oder Anpöbeln die Waffe sprechen lasst, könnt Ihr mit einem Rauswurf rechnen. Immerhin habt auch Ihr auf das Gesetz geschworen, gegen das Kriminelle in Mega City verstoßen. Die Verhältnismäßigkeit der Mittel soll gewahrt bleiben, so dass z.B. Verhaftungen und gerechte Strafen eine Rolle spielen.

Im Einzelspieler-Modus sind Eure Hauptgegner aber nicht die Kleinkriminellen, sondern die "Dark Judges". Diese Super-Schurken aus einer anderen Dimension glauben, dass schon die Tatsache lebendig zu sein ein Kapitalverbrechen ist. Und weil das nicht im Gesetz von Mega City steht, sieht Judge Dredd das ein wenig anders...

In Sachen Gameplay könnt Ihr Euch auf 3D-Action mit ausgefeilter Story einstellen. Zwar wird es auch pure Shooter-Sequenzen geben, aber durch die Verknüpfung von epischer Hauptquest und zahlreichen Mini-Quests werden auch Deus Ex-Freunde angesprochen.

Im Multiplayer-Modus geht es dagegen à la Unreal Tournament schnell und actionreich zur Sache. Sowohl Nahkampf- als auch Handfeuerwaffen und Granaten werden hier zum Einsatz kommen. Natürlich ist auch Judges Dienstwaffe "Lawgiver" mit sechs Typen Munition dabei.

Grafisch wird die Asura-Engine zum Einsatz kommen, die das düstere Comic-Flair samt seiner imposanten Architektur einfangen soll. Die Bewohner von Mega City sollen schon mit ihrer Mimik und Gestik verraten, ob sie friedlich oder angriffslustig sind. Außerdem soll es Unterschiede bei der Wahrnehmung geben, so dass manche Gesetzlose recht taube Gesellen sind, andere hingegen wachsam.

Judge Dredd vs. Judge Death wird von Vivendi Universal im Sommer 2003 veröffentlicht. Die offizielle Webseite findet Ihr hier!

Kommentare

Es gibt noch keine Kommentare zu diesem Thema!
schrieb am

Facebook

Google+