Simulation
Entwickler: Digital Anvil
Publisher: Microsoft
Release:
04.03.2003
Test: Freelancer
87

Leserwertung: 90% [8]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

Freelancer: Gameplay-Details

In einem Interview haben Jörg Neuman und Phil Wattenbarger von Digital Anvil verraten, dass Ihr im kommenden Weltraum-Rollenspiel Freelancer nur die Kontrolle über ein Raumschiff haben könnt. Der Spieler soll sich voll und ganz auf ein Schiff konzentrieren und dieses konsequent ausbauen und erweitern. Das Schiff ist also praktisch der Avatar des Spielers. Im April soll Freelancer endlich erscheinen. In den USA soll das Spiel allerdings schon im März herauskommen.

Kommentare

johndoe-freename-2289 schrieb am
Bloss schade das um Origin \"We create worlds\" wahr mein lieblings Label damals. Hat paar geile Spiele rausgebracht.
du sagst es...............ultima, bioforge, crusader, wing commander, privateer.......... :cry: :cry: :cry: :cry: :cry: :cry: :cry: :cry: :cry: :cry: :cry: :cry:
LastLotus schrieb am
Oh ja habs immer noch hier rumliegen, leider geht das Ding nich mehr auf meinem neuen Rechner :( .
Aber auf Freelancer freue ich mich schon seit 4 Jahren oder so ^^.
Bloss schade das um Origin \"We create worlds\" wahr mein lieblings Label damals. Hat paar geile Spiele rausgebracht.
Rolliger Rollmops schrieb am
Gegen ein Privateer mit aktueller Grafik hätte ich nichts einzuwenden :) War ein geiles Stück Software, damals
Chabbo schrieb am
Wird bestimmt cool,aber ich kann mir irgendwie garnichts darunter vorstellen,wie das Game ablaufen wird.
Wahrscheinlich sone Privateer Sache,mischung aus Stroy und Handelssim.
Hoffentlich gibts ne Demo.
AnonymousPHPBB3 schrieb am
In einem <a href="http://www.lancersreactor.com/t/flinter ... na1202.asp" target="_blank">Interview</a> haben Jörg Neuman und Phil Wattenbarger von <a href="http://www.DigitalAnvil.com" target="_blank">Digital Anvil</a> verraten, dass Ihr im kommenden Weltraum-Rollenspiel nur die Kontrolle über ein Raumschiff haben könnt. Der Spieler soll sich voll und ganz auf ein Schiff konzentrieren und dieses konsequent ausbauen und erweitern. Das Schiff ist also praktisch der Avatar des Spielers. Im April soll Freelancer endlich erscheinen. In den USA soll das Spiel allerdings schon im März herauskommen.
schrieb am

Facebook

Google+