Simulation
Entwickler: Digital Anvil
Publisher: Microsoft
Release:
04.03.2003
Test: Freelancer
87
Jetzt kaufen ab 69,99€ bei

Leserwertung: 90% [8]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

Freelancer - erneut verschoben!

Der "Verschiebebahnhof" in Sachen Freelancer geht zum Leidwesen der Fans wohl weiter. Wie die Online-Ausgabe der PC-Games eben meldet, hat Microsoft den deutschen Release seines Weltraum-Epos auf den 27. Mai 2003 verschoben. Anscheinend gibt es bei der Lokalisierung des Spiels doch mehr Probleme als ursprünglich erwartet, denn das ist schon die zweite Verschiebung innerhalb kurzer Zeit. Hoffen wir mal, dass es auch die letzte ist!

Freelancer
ab 69,99€ bei

Kommentare

Niveaking schrieb am
Auch wenn du recht gut des englischen mächtig bist, solltest du nicht davon ausgehen, dass jeder Englisch versteht. Wollte mein Vater \\\"Freelancer\\\" spielen benötigte er beispielsweise zwingend die deutsche Version. Und nur weil Englisch unterrichtet wird, heißt das nicht gleichzeitig, dass es die Schüler auch beherrschen. Ich hatte fünf Jahre Französisch, wollte aber nicht unbedingt die französische Version von Freelancer spielen - nur als Beispiel.
Für mich reicht die englische Version vollkommen, aber da gibt es eben noch den Großteil der Bevölkerung, der nur wenig Englisch versteht.
johndoe-freename-43503 schrieb am
Ich frage mich \"wieso überhaupt übersetzen?!?!?\"
English wird bereits in der Grundschule unterrichtet, jeder 16 Jährige sollte der englischen Sprache mächtig sein! Ich selber habe Freelancer in eng. gespielt und meiner Ansicht nach nichts verpasst dadruch das ich die englische Sprache nicht als Muttersprache spreche! Zudem wäre das für Leute, die englisch nicht so beherrschen oder Schüler die Probleme damit haben, eine Gelegenheit das eigene Englisch zu verbesser. (Stichwort spielendes Lernen :D )
Ich selber als StarTrekFan sehe z.B. die ganzen Star Trek serien noch auf eng. und hqabe dadruch sehr viel mehr über das gesprochene Englisch gelernt als dieses hochgestochene \"british english\" was in der Schule gelehrt wird.
Und wieso haben die so Probleme bei der Übersetzung. DAs erste was wir im Informatikkurs gelernt haben war, eine Sprachdatei anzulegen und keinerlei größerenText in den Programmcode zu schreiben, damit die lokalisierung erheblich einerfacher ist!!
Diese Sprachpakete sollten dann viel einfacher auszutauschen sein.................
johndoe-freename-2167 schrieb am
Probleme bei der lokalisierung? Die brauchen wohl
einen Abendkurs in Deutsch-English oder was.
Naja dann ist es wenigstens Version 1.1.
Habe zum Glück den US-Import gekauft(Und keinen Cent bereut!).Würde mich sonst verarscht fühlen.Ausserdem glaub ich,daß es sich sowieso schon jeder gesaugt hat.Ist ja schon seit Februar in jeder ach so schäbigen \"Tauschbörse\" erhältlich.Eigentlich eher peinlich und nicht gerade Verkaufsfördernd diese Verschieberei.Oder?
AnonymousPHPBB3 schrieb am
Der "Verschiebebahnhof" in Sachen geht zum Leidwesen der Fans wohl weiter. Wie die Online-Ausgabe der PC-Games eben <a href="http://www.pcgames.de/index.cfm?article_id=156720" target="_blank">meldet</a>, hat <a href="http://www.microsoft.de" target="_blank">Microsoft</a> den deutschen Release seines Weltraum-Epos auf den 27. Mai 2003 verschoben. Anscheinend gibt es bei der Lokalisierung des Spiels doch mehr Probleme als ursprünglich erwartet, denn das ist schon die zweite Verschiebung innerhalb kurzer Zeit. Hoffen wir mal, dass es auch die letzte ist!
schrieb am

Facebook

Google+