Castlevania: Lords of Shadow: PC-Version wohl im Anflug - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Action-Adventure
Publisher: Konami
Release:
28.10.2010
29.08.2013
28.10.2010
Test: Castlevania: Lords of Shadow
88
 
Keine Wertung vorhanden
Test: Castlevania: Lords of Shadow
88
Jetzt kaufen ab 4,95€ bei

Leserwertung: 84% [26]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

Castlevania: Lords of Shadow: PC-Version wohl im Anflug

Castlevania: Lords of Shadow (Action) von Konami
Castlevania: Lords of Shadow (Action) von Konami - Bildquelle: Konami
Derzeit werkelt Mercury Steam eifrig an Castlevania: Lords of Shadow 2, nachdem man nebenbei noch Castlevania: Lords of Shadow - Mirror of Fate für den 3DS abgeliefert hat. 

Das Sequel wird bekanntermaßen auch für den PC entwickelt - im Gegensatz zum bis dato konsolen-exklusiven Vorgänger. Die Betonung liegt dabei allerdings auf "bis dato": Konami will PC-Nutzer vermutlich doch nicht völlig 'unvorbereitet' in den zweiten Teil hüpfen lassen. Wie DSOGaming berichtet, ist Castlevania: Lords of Shadow jetzt nämlich in der Steam-Datenbank aufgetaucht. Diese hatte sich schon recht häufig als zuverlässiger Indikator für kommende Portierungen erwiesen. Den bisherigen Erfahrungswerten zufolge wird man wahrscheinlich auch nicht allzu lange auf eine offizielle Ankündigung warten müssen.

Letztes aktuelles Video: Reverie-Trailer


Castlevania: Lords of Shadow
ab 4,95€ bei

Kommentare

MrPink schrieb am
Mr. Malf hat geschrieben:
von metroidvania ist da garnichts....es ist ein H&S...und zwar eines der besseren...ich muss aber auch sagen das es nicht so gut wie GoW ist...merke ich aktuell gerade....hab beide hintereinander gespielt...und GoW ist besser
Schade zu hören, aber kommt auch nicht überraschend. Das Prinzip hat es, neben einiger löblichen Ausnahmen wie Metriod Prime selber oder auch Batman Arkham Asylum und Antichamber, leider nie wirklich in die 3. Dimension geschafft. Ich kann mit H&S zwar auch etwas anfangen, aber GoW hab ich nie als sonderlich gelungen empfunden, kurzweilig ja, aber alles, abseits der Kämpfe, die durch ein flaches aber motivierendes Kampfsystem überzeugen konnten, war ziemlich unterentwickelt.
Mr. Malf hat geschrieben: die narrative von LoS ist leider unter aller sau...bis auf die letzte halbe stunde
nichts von dem genius eines kojima zu erkennen...ein schlechtes klischee nach dem anderen..die letzte halbe stunde rettet die story vor komplettem absaufen
Mir ging es eher darum, dass dieser "Genius" nicht vorhanden ist. Der hat mir bisher jedes Spiel versaut und da in den Trailern ziemlich viel Geschwafel ohne wirkliche Substanz vorkam, war ich schon besorgt.
Story von mir aus, aber nicht diese diletantische Penetranz, die Kojima pflegt, der übrigens auch nur ein Klischee nach dem anderen durchkaut.
Nuracus schrieb am
CryTharsis hat geschrieben:
Nuracus hat geschrieben:Darksiders ist kein LoS.
Also ich würde es schon ins selbe Genre packen.
Es ist das selbe Genre, ganz eindeutig. Genau wie God of War. Das mein ich nicht.
Was ich meine, ist, dass es von der (Kampf-) Komplexität in einer ganz anderen Liga spielt, da liegt LoD auch noch vor GoW.
Deswegen kann ichs mir ja auch nicht vorstellen, wie ich das mit ner Maus und ner Tastatur machen soll.
Mr. Malf schrieb am
MrPink hat geschrieben:Ist die Narrative eigentlich so Kojima-versifft, wie die Trailer das seinerzeit suggerierten und ist noch ein bisschen vom Metroidveniastil erhalten geblieben?
von metroidvania ist da garnichts....es ist ein H&S...und zwar eines der besseren...ich muss aber auch sagen das es nicht so gut wie GoW ist...merke ich aktuell gerade....hab beide hintereinander gespielt...und GoW ist besser
die narrative von LoS ist leider unter aller sau...bis auf die letzte halbe stunde
nichts von dem genius eines kojima zu erkennen...ein schlechtes klischee nach dem anderen..die letzte halbe stunde rettet die story vor komplettem absaufen
also wenn es für PC kommt...würde ich jedem der keine ps3 hat raten zuzuschlagen...wer kein GoW spielen kann..der sollte auf jeden LoS spielen
CryTharsis schrieb am
Nuracus hat geschrieben:Darksiders ist kein LoS.
Also ich würde es schon ins selbe Genre packen. Sind alles Prügeladventures, legen nur mehr Gewicht auf jeweils unterschiedliche Dinge. Der Kern ist aber derselbe. Vor allem Darksiders und LoS haben Gemeinsamkeiten, nur dass bei dem einen die Kämpfe strategischer ausfallen und bei dem anderen mehr Rätsel vorkommen. Ist halt meine Meinung. :)
PogopuschelX schrieb am
Juhuu! Echt gute Nachricht. Freu mich darauf!
schrieb am

Facebook

Google+