Command & Conquer - Renegade:   - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Action-Adventure
Entwickler: Westwood Studios
Publisher: Electronic Arts
Release:
kein Termin
Test: Command & Conquer - Renegade
88

Leserwertung: 85% [2]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

C&C Renegade 2: erste Infos

Der 3D-Shooter Command & Conquer - Renegade steht erst seit wenigen Monaten in den Läden und schon hat sich Westwood in einem Chat zum Nachfolger geäußert. Trotz aller Kritik der Spieler, wird der zweite Teil wieder auf der gleichen Grafik-Engine basieren. Allerdings werden zahlreiche Verbesserungen durchgeführt. Die Fahrzeuge bestehen in Zukunft aus so vielen Polygonen, wie ganze Karten aus dem ersten Teil.

Kommentare

johndoe-freename-24633 schrieb am
:) :) :) :) :) :) :) :) :) :) :) :) :)
Also ich freu mich auf den zweiten Teil. Ich weiß gar nicht, was die scheiß Polygonen - Zählerei soll. Ein Spiel ist doch nicht dann nur gut, wenn es mindestens 300 Trilliarden Polygone auf einen Quadratmillimeter quetscht. Der erste Teil sah doch super aus, und vor allem war er flüssig spielbar.
Bei Actionspielen sieht man doch sowieso nicht jedes Detail. Darauf kommt´s auch gar nicht an, warum begreift das hier keiner. Immer mehr Polygone und immer weniger Inhalt - siehe UT 2003. Da halt ich mich doch lieber...
AnonymousPHPBB3 schrieb am
Der 3D-Shooter steht erst seit wenigen Monaten in den Läden und schon hat sich <a href="http://www.Westwood.com" target="_blank">Westwood</a> in einem <a href="http://www.renegade-planet.de/news_deta ... ews_id=240" target="_blank">Chat</a> zum Nachfolger geäußert. Trotz aller Kritik der Spieler, wird der zweite Teil wieder auf der gleichen Grafik-Engine basieren. Allerdings werden zahlreiche Verbesserungen durchgeführt. Die Fahrzeuge bestehen in Zukunft aus so vielen Polygonen, wie ganze Karten aus dem ersten Teil.
schrieb am

Facebook

Google+