Star Wars: The Old Republic: Asien-Pazifik-Server werden geschlossen - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Online-Rollenspiel
Entwickler: BioWare Austin
Release:
20.12.2011
Test: Star Wars: The Old Republic
83

“Erzählerisch ansprechend und mit viel Star Wars-Flair ausgestattet, inhaltlich sehr konservativ: Biowares Online-Ausflug in die Alte Republik macht Spaß, ist aber kein Meilenstein.”

Leserwertung: 65% [4]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote


Sichere dir jetzt deinen eigenen TeamSpeak Server von 4Netplayers. Sei mit deinen Freunden jederzeit online und führe große Schlachten mit perfekter Kommunikation. Die TS3 Server sind sofort nach der Bestellung verfügbar. Perfekte Hardware und ein kostenloses Support Team erwarten dich!

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Star Wars: The Old Republic - Asien-Pazifik-Server werden geschlossen

Star Wars: The Old Republic (Rollenspiel) von Electronic Arts/LucasArts
Star Wars: The Old Republic (Rollenspiel) von Electronic Arts/LucasArts - Bildquelle: Electronic Arts/LucasArts
Auch wenn EA und Bioware kürzlich bekannt gaben, dass die Umstellung auf ein Free-to-play-Modell zwei Mio. neue Spieler eingebracht hätte, sollen die drei Star Wars: The Old Republic-Server in der Asien/Pazifik-Region geschlossen werden. Offenbar sind die Populationen auf den Reamls deutlich zu niedrig. Daher sollen die Charaktere auf nordamerikanische Server verlegt werden, was allerdings noch einige Zeit in Anspruch nehmen könnte, denn dazu müsse erst das Charakter-Transfersystem aktualisiert werden und das passiert erst mit der Veröffentlichung der Erweiterung Rise of the Hutt Cartel (14.04.2013), dies teilte Eric Musco (Community Manager Bioware) im Forum mit.

  • Mastar Dar'Nala (PvP) nach The Bastion (PvP)
  • Gav Daragon (RP-PvE) nach Begeren Colony (RP-PvE)
  • Dalborra (PvE) nach The Harbinger (PvE)

Wann die Aktion durchgeführt werden soll, steht noch nicht fest.

Quelle: BioWare und Electronic Arts

Kommentare

Randall Flagg schrieb am
SectionOne hat geschrieben:
L34D hat geschrieben:Ganz ehrlich und genau sowas macht EA und teilweise deren Entwickler einfach unfassbar unsympatisch. Auf der einen Seite sagen sie "wir haben mehr Spieler" und am nächsten Tag kommt genau das Gegenteil raus! Erinnert mich ein wenig an Merkel aber das nur nebenbei... Ein Armutszeugnis.

Sie haben nur gesagt sie haben mehr Accounts, sie haben nicht gesagt das die Spielerzahl in allen Regionen gleichmäßig gestiegen sind! Gerade im Asien/Pazifik Raum dürfte das Star Wars Franchise eine untergeordnete Rolle spielen, daher wundert es nicht das ein MMO dort kaum Anklang findet!
Schaut man sich die Auslastung der EU/US Server an, scheinen sie durchaus gut besucht zu sein! Allerdings passt das nicht in das Weltbild der Hater hier :roll:

Passen immer noch pro Server 1000 Spieler drauf? Dann kann man sich die Spielerzahl nämlich gut selbst ausrechnen oder sich ihr zumindest annähern.
brent schrieb am
EA, ein Knüller nach dem anderen.
SectionOne schrieb am
L34D hat geschrieben:Ganz ehrlich und genau sowas macht EA und teilweise deren Entwickler einfach unfassbar unsympatisch. Auf der einen Seite sagen sie "wir haben mehr Spieler" und am nächsten Tag kommt genau das Gegenteil raus! Erinnert mich ein wenig an Merkel aber das nur nebenbei... Ein Armutszeugnis.

Sie haben nur gesagt sie haben mehr Accounts, sie haben nicht gesagt das die Spielerzahl in allen Regionen gleichmäßig gestiegen sind! Gerade im Asien/Pazifik Raum dürfte das Star Wars Franchise eine untergeordnete Rolle spielen, daher wundert es nicht das ein MMO dort kaum Anklang findet!
Schaut man sich die Auslastung der EU/US Server an, scheinen sie durchaus gut besucht zu sein! Allerdings passt das nicht in das Weltbild der Hater hier :roll:
Octavio89 schrieb am
Ein Spiel,das niemand vermissen wird und das sag ich als damaliger Vorbesteller der Collectors Edition. SWTOR bietet einfach NICHTS, dass es woanders nicht gibt. Wenn da nicht "Star Wars" draufstünde, würde da kein Hahn nach krähen. Naja, was will man auch von nem Spiel erwarten, wo EA ihre gierigen Klauen im Spiel hat ...
Homer-Sapiens schrieb am
Haben asiatische Spieler nicht eh genug F2P-MMO-Alternativen? Warum sollten ausgerechnet DIE dann noch SW:TOR die Bude einrennen?
schrieb am

Facebook

Google+