Age of Mythology: Extended-Version seit heute erhältlich - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Strategie
Entwickler: Ensemble Studios
Publisher: Microsoft
Release:
30.10.2002
Test: Age of Mythology
90

“Zeus wäre stolz auf dieses Spiel: göttliche Grafik trifft auf göttlich fiese Taktiken!”

Leserwertung: 92% [6]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Age of Mythology: Extended-Version seit heute erhältlich

Die Extended-Version des Strategie-Klassikers Age of Mythology der Ensemble Studios (2002, Wertung: 90%) ist seit heute auf Steam verfügbar. Enthalten sind das Originalspiel sowie die Erweiterungen The Titans und die Golden Gift Campaign. Die Neuauflage bietet eine teilweise überarbeitete Kulisse, die u.a. mit neuen Schatten, hübscherem Wasser, neuer Beleuchtung und Tag-Nacht-Zyklen daherkommt. Zudem gibt es nun eine Steamworks-Integration, Twitch-Übertragungen sowie einen verbesserten Observer-Modus.

Age of Mythology: Extended Edition kostet 27,99 Euro und ist für den PC erhältlich.

Letztes aktuelles Video: Extended Edition


Kommentare

Kajetan schrieb am
Ersteindruck:
Ziemlich verschlimmbessert in Sachen Optik. Da gibt es Textur- und Interface-Mods, die AoM wesentlich hübscher und besser aufmöbeln.
Derbes Geruckel beim Scrollen über die Karte.
Bugs. Viele Bugs. Der offensichtlichste: Manche Arbeiter bauen Ressourcen ab (man sieht den Ressourcen-Zähler an der Ressource (z.B. ein Baum) schön runterzählen, sie sammeln aber keine Ressourcen an, tragen nichts zum Sammelplatz zurück, sondern "vernichten" Ressourcen. Vor allem bei Missionen, wo man mit begrenzten Ressourcen operieren muss, ist das ein tödlicher A-Bug.
Dolle Leistung insgesamt, wirklich ... NOT!
Peter__Piper schrieb am
Regulär für nen guten 20 im Humbel Store.
Klar, ist immer noch recht teuer aber man sollte auch nicht vergessen das sie hier n bissel was gemacht haben - mehr als bei AoE 2 HD.
Und der Support ist , siehe AoE2, auch recht nett. Da kommt sicher auch noch was.
Und für die ganzen Gold Edition schreier.
Euch ist schon klar das in der Gold Edition der komplette Multiplayer fehlt ?
Und da könnt ihr euch bei Ubi bedanken, war meines Wissens nicht Microsofts schuld :wink:
onaccdesaster schrieb am
Tolle Offensive von Microsoft wie schon bei AOE HD einfach nur die Grafik verfeinern und ordentlich kassieren. (Ironie)
Auch dieses werde ich nicht kaufen zumal es Steam-Zwang hat und ich die Originale hatte. Habe von AOE die Complete Edition nochmal gekauft und die Gold Edition bei Age of Mythology.
Da ist alles drin was ein "Ensemble-Spiel" hat.
Wieder für mich ein Beispiel der Ideenlosigkeit der großen Publisher. Hauptsache schnelles Geld.
Skippofiler22 schrieb am
Ich weiß nicht, 28 Euro für ein leicht verbessertes Uralt-Spiel dazu noch von einem Hersteller, der nicht gerade dauerhaft Erfolg im Game-Business gehabt hat, dafür aber riesigen Erfolg bei "normaler" Software hat? Ich weiß nicht.
Dronach schrieb am
Oke, also mMn keinerlei Anreize, sich diese Version zu holen. Die Extras fand ich jetzt nicht irgendwie relevant. Habe immer noch von anno dazumal die CDs hier rumfliegen, tolles Spiel! Aber für 28? die Download-Version? Naja! Die AoE2-HD-Edition hatte ich mir auch nur geholt, weil sie für ~5? im Angebot war bei Steam und ich die Original-CDs partout nicht wiederfinden konnte :x
schrieb am

Facebook

Google+