Sonstiges
Entwickler: Paramount
Publisher: Paramount
Release:
kein Termin

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Star Trek auf dem Handy

Nicht nur Sony lässt in Japan die mobilen Spiele für seine Handy-Hardware entwickeln: Auch in den USA gibt es erste Versuche. So planen Activision und Digital Bridges zwei Star Trek-Spiele für internetfähige Handys und andere mobile Internet-Hardware (z.B. PDAs)...

  • Star Trek: First Duty wird eine Einführung in das Leben in Starfleet sein, die dem Spieler die Prinzipien und die Philosphie der Vereinigten Föderation näherbringen soll. Außerdem bekommt Ihr die Möglichkeit, jede der wichtigen Stationen der größeren Starfleet-Schiffe selbst zu übernehmen.


  • Star Trek: Prime Directive erforscht ein riesiges Gebiet unbekannten Weltalls, den Caledonian Expanse, der vor kurzem durch ein neues Wurmloch Kontakt mit der Föderation bekommen hat. Starfleet-Schiffe werden Lang-Zeit Aufträge übernehmen, ganz im Sinne der Original Enterprise.


  • Beide Spiele werden von Wirelessgames entwickelt, dem Entwicklungsstudio von Digital Bridges.
    "Mobiles Spielen bietet eine völlig neue Erfahrung für Spieler. Die Möglichkeiten der Technologie ermöglichen völlig einzigartige und neue Spiele", so Dave Anderson, Direktor der Entwicklung bei Activision. "Wir freuen uns sehr auf die neuen Möglichkeiten, die uns durch Star Trek: First Duty und Star Trek: Prime Directive eröffnet werden."

    First Duty wird im zweiten Quartal dieses Jahres in den USA erscheinen, Prime Directive im dritten Quartal.

    Kommentare

    Es gibt noch keine Kommentare zu diesem Thema!
    schrieb am

    Facebook

    Google+