Unternehmen
Entwickler: -
Publisher: -

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

Doom 3 Source: Carmack muss umbauen

id Software (Unternehmen) von
id Software (Unternehmen) von
Nach der Fertigstellung von Rage hatte sich John Carmack einen eigenen Projekt zugewandt und den Quellcode der Doom 3-Engine bzw. id Tech für dessen Veröffentlichung vorbereitet. Damit wird der Technical Director von id Software seiner Tradition gerecht, ältere Technologie für die Community verfügbar zu machen.

Anfang November ließ er dann verlauten: Das Code-Paket sei fertiggestellt und müsse nur noch von Bethesdas Rechtsabteilung abgesegnet werden. Dort hatte man jetzt allerdings laut Phoronix Bedenken aufgrund eines Problems, das Carmack schon vor knapp acht Jahren heimgesucht hatte. Der von ihm konzipierte Algorithmus für das Berechnen von Schatten ähnelte einem Verfahren, welches Creative Labs Jahre zuvor patentiert hatte. Um den Release von Doom 3 nicht zu gefährden und Klagen zu vermeiden, hatte sich id Software dann darauf eingelassen,  die EAX-Technologie des Herstellers zu verwenden. 

Carmack - kein erwiesener Freund von Softwarepatenten - reagierte pragmatisch auf die Anmerkung der Anwälte hinsichtlich der Open Source-Pläne für id Tech 4: Er werde einfach etwas neuen Code schreiben.





Quelle: via /.

Kommentare

Es gibt noch keine Kommentare zu diesem Thema!
schrieb am

Facebook

Google+