Halo: TV-Serie unter Aufsicht von Steven Spielberg soll sich weiter in Arbeit befinden - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Ego-Shooter
Entwickler: Bungie
Publisher: Microsoft
Release:
kein Termin
Test: Halo
85

Leserwertung: 86% [6]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

Halo: TV-Serie unter Aufsicht von Steven Spielberg soll sich weiter in Arbeit befinden

2013 kündigte Microsoft eine TV-Serie rund um das Sci-Fi-Universum von Halo an, die unter der Aufsicht von Steven Spielberg entwickelt werden sollte. Bis heute ist allerdings noch keine Episode über die Mattscheibe geflimmert und es wurde still um das geplante Projekt. Seit der Ankündigung ist viel passiert: Microsoft rückte sowohl die anfänglichen TV-Ambitionen mit der Xbox One als auch die multimedialen Pläne rund um die Shooter-Reihe in den Hintergrund, für die einst Bungie verantwortlich zeichnete.

Trotzdem hat man offenbar noch nicht aufgegeben, ein TV-Format rund um Halo zu entwickeln. Das versichert zumindest David Nevins im Gespräch mit TV Guide: "Es befindet sich weiterhin in einer sehr aktiven Entwicklung", so der Präsident und CEO des Privatsenders Showtime, der bereits Drehbücher gesehen haben will. Auch Gary Levine, seines Zeichens Programmdirektor bei Showtime, bestätigt, dass weiter hart an einer Umsetzung der Marke für ein Serienformat mir realen Schauspielern gearbeitet wird und die bisherigen Ergebnisse seiner Meinung nach vielversprechend aussehen.

Auf einen möglichen Zeitrahmen, ab wann die Serie ausgestrahlt werden könnte, will man sich allerdings weiterhin nicht festlegen und hält sich mit detaillierteren Informationen zurück.

Letztes aktuelles Video: Halo Legends Comic-Con Trailer

Gary Levine, president of programming at Showtime, told TV Guide

Quelle: TV Guide

Kommentare

Stalkingwolf schrieb am
Also Nightfall fand ich grausam. Da war Forward Unto Dawn besser.
RVN0516 schrieb am
Xuscha hat geschrieben: ?
09.01.2018 09:34
Edit: ist das mit den serverproblemen eigentlich heute behoben? Oder Muss man fuer Halo 1, 2 und 3 immer noch 30 Minuten warten bis die Session los geht?
Ehrlich keine Ahnung ich zocke Halo wenn nur Coop, kein MP.
Wenn dann nur Halo 5, Wargames Online.
Xuscha schrieb am
RVN0516 hat geschrieben: ?
09.01.2018 08:27
DARK-THREAT hat geschrieben: ?
09.01.2018 05:54
Veldrin hat geschrieben: ?
09.01.2018 04:37
Ist die TV-Serie dann auch XBOX-exklusiv oder darf man die dann wenigstens auf dem PC schauen? Müsste man eigentlich schon aus Protest boykottieren. Microsoft mit ihrer erfolgreichen konsumentenfreundlichen Konsolenagenda. Halo 1 damals aufm PC war gar nicht so verkehrt.
Naja Interesse ist nicht da, da ich den Anschluss verloren habe, weil ich nicht einsehe Shooter mit Gamepad zu spielen.
Die anderen Filme und die Miniserie waren doch auch nicht an der Konsole gebunden, die gibt es sogar als BluRay zu kaufen. Warum sollte das hier nicht der Fall sein?
Halo Nightfall, ist glaube ich nicht überall zugänglich, sondern nur über die Halo Channel App.
Fand die Serie übrigens gut. Auch, wenn ich keine Xbox mehr (aus Gründen) habe. :lol: Aber hätte mir eine Fortsetzung von Halo Nightfall gewünscht. Das war das beste an der Halo MCC. Die Collection war...
RVN0516 schrieb am
DARK-THREAT hat geschrieben: ?
09.01.2018 05:54
Veldrin hat geschrieben: ?
09.01.2018 04:37
Ist die TV-Serie dann auch XBOX-exklusiv oder darf man die dann wenigstens auf dem PC schauen? Müsste man eigentlich schon aus Protest boykottieren. Microsoft mit ihrer erfolgreichen konsumentenfreundlichen Konsolenagenda. Halo 1 damals aufm PC war gar nicht so verkehrt.
Naja Interesse ist nicht da, da ich den Anschluss verloren habe, weil ich nicht einsehe Shooter mit Gamepad zu spielen.
Die anderen Filme und die Miniserie waren doch auch nicht an der Konsole gebunden, die gibt es sogar als BluRay zu kaufen. Warum sollte das hier nicht der Fall sein?
Halo Nightfall, ist glaube ich nicht überall zugänglich, sondern nur über die Halo Channel App.
DARK-THREAT schrieb am
Veldrin hat geschrieben: ?
09.01.2018 04:37
Ist die TV-Serie dann auch XBOX-exklusiv oder darf man die dann wenigstens auf dem PC schauen? Müsste man eigentlich schon aus Protest boykottieren. Microsoft mit ihrer erfolgreichen konsumentenfreundlichen Konsolenagenda. Halo 1 damals aufm PC war gar nicht so verkehrt.
Naja Interesse ist nicht da, da ich den Anschluss verloren habe, weil ich nicht einsehe Shooter mit Gamepad zu spielen.
Die anderen Filme und die Miniserie waren doch auch nicht an der Konsole gebunden, die gibt es sogar als BluRay zu kaufen. Warum sollte das hier nicht der Fall sein?
schrieb am