Ego-Shooter
Entwickler: Bungie
Publisher: Microsoft
Release:
kein Termin
Test: Halo
85

Leserwertung: 86% [6]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Halo Custom Edition und HEK-Details

Marc Tardif von Gearbox Software hat in einem Interview über die Halo Custom Edition sowie über das Halo Editing Kit (HEK) gesprochen. Die Halo Custom Edition bekommt eine seperate Exe-Datei (HaloCE.exe) spendiert und wird in ein Unterverzeichnis kopiert, damit am Hauptspiel nichts verändert wird. Die Custom Edition wird keinen neuen Singleplayer-Content mit sich bringen, dafür aber zahlreiche technische Verbesserungen, wie z.B. Fast Shaders (knapp 60% schneller) und jede Menge neue Multiplayer-Features.

Das Halo Editing Kit wird ebenfalls bald veröffentlicht. Mit diesen Tools könnt ihr selbst eigene Levels (sowohl für Single, als auch Multiplayer) erstellen. Auch Tutorials und Source Material liegen bei. Die Halo Custom Edition (HaloCE.exe) ist rund 200 MB groß. Das Halo Editing Kit liegt bei knapp 250 MB. Einen genauen Releasetermin gibt es nicht, allerdings soll die Veröffentlichung schon sehr bald erfolgen.


Kommentare

Max Headroom schrieb am
@Eisregen121:
heult doch nicht alle rum ursprünglich hätte es ja nie eine PC version geben sollen,

Stimmt nicht. Ursprünglich war es ein kompletter PC-Titel, wurde von M$ aufgekauft und auf der XBox weiterentwickelt. Beim PC-Release gabs zwar das grosse Zittern, aber ein Dementi war niemals im Gespräch.
seit froh mit dem was ihr habt. Wer es nicht mag muss es ja nicht kaufen und nicht spielen. selber schuld.

Uiiii. Ich bin schuld am fehlendem Co-Op Modus und an der schlechten Performance. Respekt. Jetzt ist mir alles klar, danke nochmals ;)
Klar, niemand zwingt mich das Spiel zu kaufen. Aber ich WÜRDE es mir kaufen, wenn es qualitativ genug bietet. Doch hier wurde einfach das Potenzial auf einen sehr guten Titel verschenkt.
Die Konkurrenz schläft eben nicht. Tja, da kriegt eben die Konkurrenz meine Kohle, die bieten mehr. Das ist traurig für diesen TItel, der damals wohl erst das \"Hype\" erfunden hatte ;)
@Onkelz 4 Ever:
Halo ist mitlerweile 2 1/2 Jahre alt und die PC Version wurde in Sachen Grafik 1/1 übernommen.
Und dafür, dass es schon so alt ist, ist die Grafik noch ziemlich beeindruckend und damals am Release war es das Maß der Dinge, das es auch lange gehalten hat.

Eh, bezieht sich das auf die PC-Version ? Denn die PC-Version wäre perfekt gewesen, hätte sie 1-2 Jahre früher das Licht der Welt erblickt !
Am Releasetag waren nur die Shader-Effekte und die höhere Texturauflösung interessant. Der Rest hatte eben Konsolenniveau (und drunter!). Und 2 Jahre lang für Shader und den Texturen gearbeitet ? Ja, vom Killer-Game ist da aber nicht viel übrig geblieben, leider.
-=MAX HEADROOM=- - Der Virus der Gesellschaft
Capta!nFalcon schrieb am
Naja _das maß aller dinge_ war es vielleicht auf der xbox (konsole) aber die pc version is ja total untergegangen und diese ist jetzt wenn überhaupt ein jahr alt (schätzungsweise). Das große _multiplayer-erlebnis_ halo (pc) ist auch ausgeblieben, wie es vor der übernahme von ms schien. Andere spiele wie bf1942 haben sich schon vor dem halo (pc) release erfolgreich daran bedient (spreche den multiplayer an).
Es ist halt einfach 2 jahre zu spät für den pc gekommen. Im ernst welcher pc zocker interessiert sich für eine nahezu 1:1 portierung einer 1-2 jahre alten konsolen spiels?
greets
Capta!nFalcon
johndoe-freename-63991 schrieb am
Halo ist mitlerweile 2 1/2 Jahre alt und die PC Version wurde in Sachen Grafik 1/1 übernommen.
Und dafür, dass es schon so alt ist, ist die Grafik noch ziemlich beeindruckend und damals am Release war es das Maß der Dinge, das es auch lange gehalten hat.
Capta!nFalcon schrieb am
perl123 hat geschrieben:Technisch veraltet? Na das war wohl nichts. War Halo nicht das erste DirectX9-Spiel? Und dann zähl wieviele es bis jetzt gibt. Technisch hält Halo (PC) heute locker mit.

lol? das erste dx9 spiel? nicht das ich wüsste. Wobei es auch nur um ein paar dx9 elemente erweitert wurde wenn überhaupt. Aquanox 2 war meines wissens nach (mit dem patch) das erste spiel das dx9 effekte nutzte und das is wohl wesentlich älter. das erste _reine_ dx9 spiel weiss ich jetzt au net aber halo isses 100pro NICHT.
perl123 hat geschrieben:Mußt natürlich auch die entsprechende Hardware haben.
Jaja, mit nem 286er ransetzen und dann meckern wie altbacken die Grafik aussieht, solche kenn ich.

Ich glaube meine hardware reicht für halo (und andere aktuellen titel) dicke aus mein kleiner :) da brauchst du mir nix zu erzählen...
man schaue sich nur die peinlichen lichteffekte an, die z.b. der warthog mit seinen scheinwerfern von sich gibt... lol
insgesamt wirken die texturen ziehmlich billig und die playermodels sind ziehmlich polygonarm. Da sieht ut2k3 besser aus, wobei das auch nicht der grafische renner is (heutzutage).
greets
CF
Eisregen121 schrieb am
heult doch nicht alle rum ursprünglich hätte es ja nie eine PC version geben sollen, seit froh mit dem was ihr habt. Wer es nicht mag muss es ja nicht kaufen und nicht spielen. selber schuld.
schrieb am

Facebook

Google+