Ego-Shooter
Entwickler: Bungie
Publisher: Microsoft
Release:
kein Termin
Test: Halo
85

Leserwertung: 86% [6]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

Halo: GBA-Version in der Mache?

So verrückt es auch klingt, aber es scheint tatsächlich eine GBA-Version von Halo in Arbeit zu sein - dessen ist sich IGN sicher (Leserbrief »Mini Master Chief«). Noch gibt es keine weiteren Informationen zu dem Game, doch wir bleiben natürlich am Ball. Vermutlich wird sich um einen 2D-Scroller im Stile der CT Special Forces oder Contra Advance handeln - eine 3D-Variante dürfte aufgrund der begrenzten Kapazitäten des GBA wohl eher unwahrscheinlich sein.

Kommentare

johndoe-freename-64354 schrieb am
Eine Theorie ist es aber schon.Na Ja,..
Vieleicht baut Sony Ultraakkus, die so Ultra sind das man 15 Stunden mit dem PSP zocken kann. Oder noch besser Nuklearakkus! Spaß bei Seite, wer weiß was die Zukunft bringt?!
johndoe-freename-64354 schrieb am
Was logisch ist muss auch nicht immer die Prazis sein
Für Rechtschreibfehler übernehme ich keine Veranwortung
johndoe-freename-64354 schrieb am
Kann schon sein das man mit 128MB ganz geile Spiele hergestellt werden könnte (Zelda: Ocarina of Time (32MB) ist so ein geiles Spiel oder Conker`s Bad Fur Day (64MB), aber das sind schon Jahre her. Zu unserer Zeit sollten Spiele: Zwischensequenzen, Musik und vor allem zeitgemäße Grafik (z.b Texturen) haben und plus das ganze Spiel noch mitgerechnet, soll wirklich auf teuer herzustellende Module passen? Abgesehen davon wäre es sicher schwer für die Entwickler darauf zu achten das was sie machen nicht die Kapazität de Nintendo DS überschreitet.
Mit der PSP haben die es leiter. Schon mal ein Punkt an Sony. :wink:
P.S Das besste beispiel ist UT2004 was auf meiner Festplatte 5.500MB+ verbraucht.
johndoe-freename-65390 schrieb am
Speichermedium Mit den neuen Compact Cards benutzt Nintendo neuentwickelte Halbleitertechniken, welche für weniger Kosten, geringere Fertigungszeiten und Speicherkapazität mehr als einen Gigabit an Informationen ermöglichen.
Jo da steht bit hrhr hab das verwechselt. Also sind das so um die 125 MB + hmm... das entäuscht mich nun schon etwas. Na ja, aber auch mit 125 MB + ist viel möglich.
schrieb am

Facebook

Google+