Need for Speed World: Zahlen & Update - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Rennspiel
Publisher: Electronic Arts
Release:
21.01.2011
Test: Need for Speed World
49

“Mit NfS World geht EA mit vermeintlicher Free to Play-Flagge einen Schritt zurück in die düstere Vergangenheit der Serie. ”

Leserwertung: 32% [4]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

NFS World: Zahlen & Update

Mit Need for Speed World hat Electronic Arts der Serie vor einiger Zeit auch einen Ausflug in Free-to-Play-Gefilde spendiert. Wie der Hersteller jetzt mitteilt, gibt es mittlerweile über drei Million registrierte Spieler. Zur Zahl der tatsächlich aktiven Nutzer machte der Publisher allerdings keine Angaben.

NFS World werde außerdem heute per Update um ein Tag/Nacht-System erweitert, heißt es da weiter. Wer gerne an seinem Fahrzeug rumschraubt, dürfte sich zudem über das "advanced vehicle performance customisation tuning system" freuen. Man werde zahlreiche Komponenten seines Autos - z.B. den Motor oder die Stoßdämpfer - individuell aufrüsten können.

Quelle: Pressemittelung

Kommentare

Hamlin schrieb am
drei Million registrierte Spieler

naja, von zufriedenen oder gar spielenden wurde ja nix gesagt
registriert ist schnell, das heist aber nicht das derjenige noch spielt
BcHmF schrieb am
Hört sich ja nach 3 Mio. zufriedenen Kunden an. ROFL Solchen zahlen sind ganz große Publisher-Utopi.
DerArzt schrieb am
Hätte nicht gedacht, dass sich das Spiel so viele runterladen. Liegt aber sowieso nur am Namen, der aber schon seit einiger Zeit nicht mehr für Qualität steht, was sich aber langsam wieder zu bessern scheint.
Naja, aber wenn sie die aktiven Nutzer nicht erwähnen, heißt das wohl nichts gutes.
UAZ-469 schrieb am
Was für ein Mist.
Das Update hat mir echt die Laune am Spiel verdorben.
-Man blickt kaum durchs neue Tuning-System durch
-Schäden verursachen laufende Kosten
-Autos neu ausbalanciert (Mein Subaru lenkt sich nun wie´n LKW... danke)
-Enorme Synchronisitäts-Probleme (Vor dem Update wars viel besser)
-Autos mit Boost vollständig kaufbar - Cash over Skill
Werden die Updates überhaupt durchgetestet?
Audi_A5 schrieb am
Zur Zahl der tatsächlich aktiven Nutzer machte der Publisher allerdings keine Angaben.

war doch klar!
habs selber von der beta an bis zur version 5 gezockt. ab version 5 ist es einfach nur noch schrott:
- polizei ist masse statt klasse ( und buggen extrem)
- spiel crasht oft
- autos gehen nach ne zeit kaputt oO
- unnötiges performence tuning system
und so wie ich es selber mal vorkurzen gesehen habe, werden die spieler immer weniger... ist mir recht so, haben die verdient :P
schrieb am

Facebook

Google+