Shooter
Publisher: 2K Games
Release:
10.06.2011
10.06.2011
10.06.2011
Test: Duke Nukem Forever
68
Test: Duke Nukem Forever
70
Test: Duke Nukem Forever
68
Jetzt kaufen ab 3,99€ bei

Leserwertung: 73% [18]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Duke Nukem Forever
Ab 8.99€
Jetzt kaufen

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

Duke Nukem Forever: Setzt auf Steamworks

Duke Nukem Forever (Shooter) von 2K Games
Duke Nukem Forever (Shooter) von 2K Games - Bildquelle: 2K Games
Nachdem Gearbox den Staffelstab von 3D Realms übernommen hat und die Arbeiten an Duke Nukem Forever derzeit fleißig fortführt, macht sich der blonde Sprücheklopfer so langsam bereit für seinen Stapellauf am 6. Mai.

Wer dann zur PC-Fassung des Shooters greifen will, kann sich schon mal einen Steam-Account zulegen, so er denn tatsächlich noch keinen hat. Wie 2K Games mitteilt, wird sich der Duke nämlich Steamworks als Kopierschutz und für die Mehrspielerkomponente zu Nutze machen. Das Spiel wird damit wie üblich an den jeweiligen Account gebunden.

Die Frage, ob es in Deutschland eventuell Einschränkungen hinsichtlich der Aktivierung anderer Länderversionen geben wird - siehe Call of Duty: Black Ops  - konnte 2Ks Community-Managerin im Forum spontan nicht beantworten. Dort gibt es nur die allgemeine Empfehlung, sicherheitshalber einfach zur für den eigenen Markt vorgesehenen Fassung zu greifen.

Quelle: via Shacknews
Duke Nukem Forever
ab 3,99€ bei

Kommentare

Billy_Bob_bean schrieb am
ich hasse steam da ich nur dsl light habe. dann halt nicht, lieber duke...
Druzil schrieb am
EinfachNurIch hat geschrieben:Und ich eigentlich zuerst mal nur gesagt hab, daß ich wegen Steam halt auf das Vergnügen verzichten muss. Dann hast Du auf einen Post eine Aussage wegen Steam getätigt die einfach mal nicht stimmt. Deswegen habe ich darauf was geschrieben.
Öhm... genau genommen hab ich auf ein Post von Kajetan geantwortet und du hast dieses post von mir kommentiert und was davon geschrieben, daß irgendwas doch nicht so schwer zu verstehen wäre. Und wenn man sich irgendwo rein hängt, dann kann es nun mal passieren, daß man auch einen Kommentar zurück bekommt. :roll:
ich kann halt nur nicht verstehen warum man Steam halt so hoch lobt
Auch das stimmt ja nicht. Steam wird nicht groß gelobt oder über die Maßen hochgehalten. Aber es gibt nun mal Leute, die mit Steam zufrieden sind oder sich einfach mit Steam abgefunden habe. Warum man das ständig künstlich schlecht reden muss verstehe ich nicht.
und warum das besser sein soll, als den Mist den Ubi veranstaltet.
Weil ich meine Steam Spiele auch noch zocken kann, wenn mein Internet ausfällt. weil ich meine Steam Spiele auch zocken kann, wenn ich mit nem Laptop auf Lehrgang oder im Urlaub bin und dort im Hotel kein Internet habe.
Im Gegensatz zu den ganzen Steam-Hatern tolleriere ich aber, daß sich Leute weiterhin Ubi Spiele kaufen, auch wenn ich es nie machen würde.
bondKI schrieb am
EinfachNurIch hat geschrieben:Aber wenn euch halt Steam gefällt, dann ist doch alles in Butter, freut euch und gut ist.
Richtig und selbiges gilt logischerweise auch für die vielen Steamhater. (Deren Argumente langsam...wie soll ich sagen...bescheuert werden)
EinfachNurIch schrieb am
Druzil hat geschrieben:
EinfachNurIch hat geschrieben:Warum die das wollen ist doch völlig egal, es geht sie schlichtweg nix mehr an. Bei Sony ewig rumheulen weil sie eine nutzlose Funktion aus der PS3 rausgeschmissen haben und hier ist alles in Ordnung wenn die mir einfach mal am gekauften Inhalt rumschnetzeln. Was ja gar nicht mir passiert ist, ich verstehe nur nicht wie man das gutheissen kann. Ich habe auch die DVD-Version und mich interessiert nicht die Bohne was der Hersteller oder sonst ein Hansel meint da ändern zu wollen.
Also erstens mal habe ich nie rumgeheult, wegen irgendwelchen schwachsinns Funktionen von der PS3 (was will ich da ein eigenes Linux drauf machen?), die gestrichen wurden und zweitens mal verstehe ich nicht, warum du dich in eine Diskussion um Steam so reinhängst, wenn du doch eh nur noch auf der PS3 zockst? Braucht dich doch dann nicht zu interessieren.
Weil ich den Duke halt gerne auf dem PC gespielt hätte. Und ich eigentlich zuerst mal nur gesagt hab, daß ich wegen Steam halt auf das Vergnügen verzichten muss. Dann hast Du auf einen Post eine Aussage wegen Steam getätigt die einfach mal nicht stimmt. Deswegen habe ich darauf was geschrieben. Und klar ist mir völlig Schnuppe ob euch Steam gefällt oder nicht, ich kann halt nur nicht verstehen warum man Steam halt so hoch lobt und warum das besser sein soll, als den Mist den Ubi veranstaltet. Und was das Rumheulen wegen Sony betrifft, das war eine allgemeine Aussage und nicht auf dich persönlich bezogen.
Scorcher24 hat geschrieben:Wer es nicht mag muss halt auf den Titel verzichten.
Mach ich eh und das war auch mein Einstiegspost hier.
Aber wenn euch halt Steam gefällt, dann ist doch alles in Butter, freut euch und gut ist.
Druzil schrieb am
EinfachNurIch hat geschrieben:Warum die das wollen ist doch völlig egal, es geht sie schlichtweg nix mehr an. Bei Sony ewig rumheulen weil sie eine nutzlose Funktion aus der PS3 rausgeschmissen haben und hier ist alles in Ordnung wenn die mir einfach mal am gekauften Inhalt rumschnetzeln. Was ja gar nicht mir passiert ist, ich verstehe nur nicht wie man das gutheissen kann. Ich habe auch die DVD-Version und mich interessiert nicht die Bohne was der Hersteller oder sonst ein Hansel meint da ändern zu wollen.
Also erstens mal habe ich nie rumgeheult, wegen irgendwelchen schwachsinns Funktionen von der PS3 (was will ich da ein eigenes Linux drauf machen?), die gestrichen wurden und zweitens mal verstehe ich nicht, warum du dich in eine Diskussion um Steam so reinhängst, wenn du doch eh nur noch auf der PS3 zockst? Braucht dich doch dann nicht zu interessieren.
Scorcher24 hat geschrieben:Wer es nicht mag muss halt auf den Titel verzichten.
Eben. Mehr gibt es dazu eigentlich auch nicht zu sagen.
schrieb am

Facebook

Google+