Duke Nukem Forever: Vertrieb über Steam-ähnliches System? - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Shooter
Publisher: 2K Games
Release:
10.06.2011
10.06.2011
10.06.2011
Test: Duke Nukem Forever
68

“Was lange währt, wird endlich gut? Nicht ganz. Die Flickenteppich-Action alter Schule zeigt schwankende Qualität sowie veraltete Technik und lebt hauptsächlich von Dukes nostalgischem Charisma.”

Test: Duke Nukem Forever
70

“Inhaltlich ebenso Old-School wie auf den anderen Systemen, macht die bessere Umsetzung der technisch veralteten Kulisse den Unterschied aus.”

Test: Duke Nukem Forever
68

“Coole Bossfights und Trash-Action mit einer Anarcho-Hauptfigur aus dem letzten Jahrtausend: Duke weiß zu unterhalten, bleibt aber technisch und inhaltlich einiges schuldig.”

Leserwertung: 73% [18]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Duke Nukem Forever
Ab 8.99€
Jetzt kaufen

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

DNF: Vertrieb über Steam-ähnliches System?

Duke Nukem Forever (Shooter) von 2K Games
Duke Nukem Forever (Shooter) von 2K Games - Bildquelle: 2K Games
Nicht dass wir noch glauben würden, dass der Duke jemals kommt. Aber falls doch, könnte es durchaus sein, dass er über eine Steam-ähnliche Plattform vertrieben wird. Wie Shacknews berichtet, ist 3DRealms für zukünftige (!) Veröffentlichungen sehr an der Technologie GameXStream interessiert - ob das auch schon für den Duke gilt, ist wie üblich unklar, im offiziellen Forum jedenfalls wird weder bestätigt noch geleugnet.

Quelle: Shacknews

Kommentare

Max Headroom schrieb am
@nett-flanders:
der duke wird kommen, da bin ich mir ganz sicher. und das spiel wird auf jeden fall ein kracher.
Und woran stützt Du diesen Wunsch ? Wurden neue Screenshots gezeigt ? Hat man gar ein Video eines neuen Levels gesichtet ? Hast du überhaupt den Namen der derzeitigen Spieleengine ? Renderware ? Welchen Editor benutzt man dazu ? Eigenen ? Hat man Ideen zu den Designs veröffentlicht ? Mögliche Features des fertigen Produktes ?
Hey, wärend die Jungs dort EINEN (!) 3D-Shooter schreiben, haben wir alle hier die Geburt von Sam Fisher erlebt, seine Jugend im Multiplayer-Modus und in wenigen Monaten (?) gleich seinen 3. Geburtstag. Man hat ein neues C&C:Universum erschaffen, AMD ist auf 64 Bit umgestiegen und die Spieler sind von Riva-TNT bzw. Voodoo-Karten auf nVidia und ATi gewechselt.
Nichts, aber auch GAR NICHTS brauchbares ist seit dem damaligem Video der E3 erschienen. ASCII-Zeichen waren das höchste. Und vergiss nicht, denen wurde NICHT der Source-Code vom Server gestohlen. Was zum binärem Teufel soll noch in der Zwischenzeit geschehen ? Eher stirbt Bill Gates an Altersschwäche als das DNF erscheint, habe ich das Gefühl ;)
jeder der mal ein bissel darüber gelesen hat, was im spiel alles möglich sein soll und welche ziele sich die developer vorgenommen haben, weiss das...
Das ist das stärkste Anzeichen das Du wirklich Gläubig bist. Da faselt ein Daten-Prophet was vom Himmel und du betest ihn an. Wenn es allerdings um handfeste Beweise geht, lässt er dich dumm sterben.
Ich \"weiss\" es erst, wenn ich eine lauffähige Version im Beta-Stadium zwischen den Fingern fassen kann. Von geschönten Bildern oder MPEG-Videos kann man vieles halten, insbesondere von den ASCII-Texten. Aber wenn\'s um\'s gemachte Binärfile geht, ziehen...
GabbaGabbaHey schrieb am
HAHAHA...habt ihr gelesen ? Abwarten und Teetrinken, alter ich habe mich selten so bepisst beim Forum lesen...geil, immer weider so !
johndoe-freename-55537 schrieb am
ich weiss überhaupt nicht, warum sich hier manche so anstellen...der duke wird kommen, da bin ich mir ganz sicher. und das spiel wird auf jeden fall ein kracher.
jeder der mal ein bissel darüber gelesen hat, was im spiel alles möglich sein soll und welche ziele sich die developer vorgenommen haben, weiss das...
übrigens wird das spiel komplett eigenfinanziert, d.h. die jungs haben keinen publisher und somit auch keinen termindruck.
its done when its done - und bisdahin abwarten und teetrinken...
Seth666 schrieb am
Also ich habe die Hoffnung auf den Duke auch schon fast aufgegeben, aber der kleine Funke lebt noch in mir.
3DR sollte erstmal Duke fertigstellen bevor sie sich Gedanken über ein solches System wie Steam machen. Aus meiner Sicht macht es für 3DR keinen Sinn solch ein System zu machen, denn ein einziges Spiel in sieben Jahren via \"Steam\" ist doch etwas dürftig. Über das Steam von Valve werden ja schon viele Spiele angeboten und ständig aktualisiert.
Wenn HL2 das einzige Spiel wäre in Steam ( auch ohne Deathmatch), dann wäre Steam fast Tod. Nachdem ich HL2 durchgezockt hatte, lag es genauso in der Ecke wie Doom 3 oder Far Cry.
Solche Systeme wie Steam sind nur interessant wenn es so genutzt wird wie das STEAM von Valve, da ständig Updates für CS etc.. erscheinen.
MFG
johndoe-freename-63909 schrieb am
Ich hab ja immer noch ein bisschen Hoffnung das der Duke doch noch irgendwann kommt. Aber bis es so weit ist brauchen die bereits Unreal Engine 5 und müssen alles zum zehnten mal neu umprogrammieren.
Und wenn das Spiel dann nich eine Spielzeit von mindestens der hälfte der Zeit die sie zum entwickeln gebraucht haben hat, sondern eher so wie Max Panye, dann weiß ich auch nich weiter.
schrieb am

Facebook

Google+