Battlefield: Bad Company 2: DICE über PC-Version - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Ego-Shooter
Entwickler: Digital Illusions
Publisher: Electronic Arts
Release:
04.03.2010
11.2010
23.07.2010
05.05.2011
Test: Battlefield: Bad Company 2
88

“Auch auf der 360 macht die Zerstörungsorgie süchtig, allerdings leiden die Konsolen-Versionen unter häufigem Tearing.”

Test: Battlefield: Bad Company 2
63

“Statt bombastischer Zerstörungsorgien bietet das Hosentaschen-Battlefield nur mäßig unterhaltsame Action und einen vermurksten Online-Modus.”

Test: Battlefield: Bad Company 2
89

“Die B-Kompanie lässt es krachen: Wuchtige Explosionen und flotte Internet-Matches sorgen für Suchtgefahr. Die Kampagne ist nicht ganz so packend, kann aber auch gut unterhalten.”

Test: Battlefield: Bad Company 2
88

“Auch auf der PS3 macht die Zerstörungsorgie süchtig, allerdings leiden die Konsolen-Versionen unter häufigem Tearing.”

Leserwertung: 84% [68]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Battlefield: Bad Company 2
Ab 8.99€
Jetzt kaufen

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

BF Bad Company 2: DICE über PC-Version

Bei der PC-Fassung von Battlefield: Bad Company 2 werde es sich nicht um eine lieblose Umsetzung der Konsolenversionen handeln - das zumindest verspricht Gordon Van Dyke von DICE bei IncGamers.

"Die PC-Version wird genauso bearbeitet wie die anderen - und dann noch etwas mehr, weil PC-Nutzer generell ein anderes Erlebnis gewohnt sind als Konsolennutzer, und wir sind uns dessen bewusst und wollen sicherstellen, dass das berücksichtigt wird."

Ob es auch Mod-Werkzeuge geben wird, wollte er aber nicht versprechen. Die Situation sei "sehr, sehr kompliziert", da die Engine noch sehr jung sei. (Der Vorgänger war auch nur auf PS3 und Xbox 360 veröffentlicht worden. - Anm. d. Red.) Man wolle es aber auch nicht definitiv ausschließen.

"Sobald wir diesen Punkt erreichen und die Engine ein Niveau erreicht, dass es uns ermöglicht, Tools zu veröffentlichen, die einfach von unseren Jungs und einfach von allen anderen genutzt werden können, dann werden wir uns damit beschäftigen und uns wirklich darauf fokussieren."

Einen ersten Eindruck wird man sich im Dezember verschaffen können - dann nämlich soll der Betatest der PC-Version losgehen. Wer schon etwas früher loslegen möchte und eine PS3 sein Eigen nennt, kann aber vielleicht auch schon früher mitmischen.

Kommentare

Sir Richfield schrieb am
- Kein Installieren -- Äh, Du bist PS3 Zocker, oder? Und da sprichst Du von "Kein Installieren"?? Das passt nicht!
- Kein Nachrüsten - Dank Konsolen musste ich meinen PC seit Jahren nicht mehr aufrüsten. Ihr bremst die Hardware Entwicklung, danke!
(Und man muss sehen, ob man Motion Plus, Eyetoy, Natal und nicht zuletzt die "$Instrument Hero" und "$Musikrichtung Band" Hardware nicht auch als "Nachrüsten" definieren sollte. Dann kommen die immer nur mit EINEM Kontroller, Lenkräder gibts auch noch als Addon. Out of the Box ist eine Konsole auch nicht wirklich "komplett")
- Spiel rein & los. - siehe oben. Ansonsten kann ich mir am PC das DVD Suchen sparen - einmal installieren und dann bequem aus der Liste suchen, was ich jetzt spielen will.
Die wirklichen Vor/Nachteile der Platformen liegen an anderen Stellen.
Primerp12 schrieb am
The-Super-Mario hat geschrieben:Finde es nur lustig wie ihr versucht die Konsolen schlecht zu machen.
:roll:
Aha, ich finds lustig wie du denn PC schlecht machst, 2 Punkte haben auch klare Vorteile oder sind nicht nur am PC Pflicht. Über den letzten lässt sich auch vortrefflich streiten.
Nichts als dass übliche blabla der Konsolenfraktion, ohne auch nur im Ansatz darüber nachgedacht zu haben, das die angebliche "Nachteile" nicht wirklich welche sind.
Tipp:
Lass es doch einfach solche Kommentare zu verfassen, das schont die Nerven beider Seiten.
(Auch wenn ich die Katze nett finde^^)
The-Super-Mario schrieb am
VanT hat geschrieben:Meine Fresse manche Leute glauben echt die sitzen alle vor ner Konsole und programieren das Spiel damit ..............
Mich kotzen Konsolen sowas von an seit den scheiß teilen gibt es keine guten oder fordernden Shooter mehr da wird auch dieser BF Teil keine Ausnahme.
Das ist ja auch kein Wunder. Liegt ganz einfach daran, dass zum "spielen" eine Konsole einfach schöner ist.
- Kein Installieren
- Kein Nachrüsten
- Spiel rein & los.
Ich habe bestimmt nix gegen PCs, bin damit groß geworden und erst seit der PS3 auf Konsole umgestiegen. Es sollen von mir aus alle Games auch für PC erscheinen, jedoch bleibe ich definitiv bei der Konsole, weil irgendwann ist mir das ewige Nachrüsten auf den Keks gegangen (Abgesehen davon: Kann man mit keinen Kumpels gemütlich zu Zweit an einem Bildschirm spielen)
PCs sind heute eher was für Einzelgänger. Ist natürlich nur meine persönliche Meinung. Finde es nur lustig wie ihr versucht die Konsolen schlecht zu machen.
:roll:
VanT schrieb am
Meine Fresse manche Leute glauben echt die sitzen alle vor ner Konsole und programieren das Spiel damit ..............
Mich kotzen Konsolen sowas von an seit den scheiß teilen gibt es keine guten oder fordernden Shooter mehr da wird auch dieser BF Teil keine Ausnahme.
S3R10US schrieb am
ChrisR hat geschrieben:die sollen das spiel lieber nur für die konsolen programmieren und sich darauf konzentrieren.
für den pc bleibt immerhin noch bf3...falls es irgendwann kommt.
bad company ist und bleibt einfach ein konsolentitel.wird auf dem pc eh nicht so rüberkommen wie auf einer konsole.
zumal die meisten das spiel dann eh nicht im vollen genuss spielen können :tanzen:
WTF? Was geht denn krankes in deinem Hirn vor? Sie sollten lieber die Konsolen weglassen weil das Spiel nur über den Pc groß geworden ist, ach stimmt ich vergaß dann gäbe es ja nur 6 Games für Konsole.....
Dieser Glaubenskrieg ist so sinnlos wie Djihad. Konsole, ok von mir aus solange sie den PC nicht einfach lieblos umsetzen, gerne auch mit ein wenig Verzögerung, obgleich das andersherum auch gerne mal passieren darf.
schrieb am

Facebook

Google+