Battlefield: Bad Company 2
Ego-Shooter
Entwickler: Digital Illusions
Publisher: Electronic Arts
Release:
04.03.2010
11.2010
23.07.2010
05.05.2011
Spielinfo Bilder Videos

BF Bad Company 2 - Client Patch R9 zum Download

Digital Illusions hat heute den PC-Client-Patch R9 für Battlefield: Bad Company 2 veröffentlicht. Das Update kann mittels der Auto-Update-Funktion oder auch manuell runtergeladen werden.

Download:
Patch R9 (589035) (870 MB)

Und hier die Änderungen im Detail:

Eine der Insignien konnte nicht erworben werden, weil der Tracer Dart keinen Bronze Star erhielt - diese Anforderung wurde entfernt

Die Trefferregistrierung von MoH wurde nach BFBC2 portiert. Die Client - Server Raten wurden verbessert und einige Hitboxen wurden verbessert. Dies wird die Genauigkeit der Waffen erhöhen, lässt das Messer aber weitgehend unberührt.

Die blaue Box hinter dem ChatWindow wurde entfernt.

Der zwei sekündige Spawn Schutz wurde überarbeitet. Die Unsterblichkeit wird nun aufgehoben, wenn sich ein Spieler bewegt, zoomt oder feuert. Umschauen unterbricht die Zeit der Unsterblichkeit nicht. Im wesentlichen: ein sich bewegender Spieler ist nicht unverwundbar.

3D Vision verbessert

Verändertes Zielkreuz bei den Slug Shotguns um die Zielgenauigkeit auf lange Distanzen anzupassen. Das Zielkreuz ist nun näher, ähnlich wie auf den Konsolen.

Reduzierte Genauigkeit der Slug Shotguns beim Schiessen aus der Hüfte, anlegen ist nun auf größere Entfernungen notwendig. Die Genauigkeit bei Schiessen aus der Hüfte ist nun auf einer Linie mit den halbautomatischen Waffen

Es wurde ein Fehler behoben, durch den das G3 weniger Schaden gemacht hat als geplant.

Veränderte Drehgeschwindigkeit der VADS, um sie gegen die ZSU23 zu balancieren.

Reduziertes Zurückstoßen und Schaden bei der VADS, um sie gegen die ZSU23 zu balancieren.

Es wurde ein Fehler behoben, durch den bei hohen Geschwindigkeiten, die Gegenmaßnahmen den Tracer Dart nicht entfernt haben.

Reduzierte Nachladezeit der Gegenmaßnahmen an Fahrzeugen.

Leicht erhöhter Schaden der AT4 gegen Panzer um ihre Rolle als Antipanzer Waffen zu stärken.

Erhöhte Geschwindigkeit und Beschleunigung der AT4 Geschosse, damit der Spieler weniger lange ohne Deckung ist bei Abfeuern.

Erhöhter Explosionsschaden der AT4 gegen Infanterie. Die AT4 macht weiterhin den geringsten Schaden aller AT Waffen gegen Infanterie.

Reduzierter Explosionsschaden der Carl Gustav gegen Infanterie. Die Carl Gustav hat immer noch den höchsten Schaden aller AT Waffen gegen Infanterie.

Die "1 Schuß ein Kill" Reichweite der M95 wurde erhöht, um ihre längere Ladezeit auszugleichen.

Es wurde ein Fehler behoben, welcher der SVU auf kurze Distanz zuviel Schaden im Vergleich zu den anderen halbautomatischen Waffen ermöglicht hat.

Die Wirkung aller Waffen auf die MCOMs wurde um 50% herabgesetzt

Es wurde ein C4 MCOM Exploit auf Atacama Desert gefixt.

Es wurde ein Fehler behoben, betreffend das Field of View (Sichwinkel) wenn man mit der M1911 Pistole zielt.

Der Schaden der AN94 auf kurze Distanz wurde herabgesetzt, um ihre Rolle als Waffe auf lange Distanzen zu unterstreichen.

Die Genauigkeit der F2000 wurde erhöht, um ihre Rolle als Sturmgewehr zu unterstreichen.

Der Schaden der Shotguns auf kurze Entfernung wurde erhöht, um ihnen einen Vorteil gegenüber Slugs zu geben.

Leicht herabgesetzter Schaden beim M60 um sie gegen die anderen LMGs besser zu gewichten.

Leicht herabgesetzter Schaden beim MG3, um ihre hohe Feuerrate auszugleichen.

Leicht erhöhter Schaden beim UH60 (teilt mehr Schaden aus).

Falls du Steam benutzt, wird der Steam Client das Spiel automatisch updaten, sobald die neue Version verfügbar ist. Falls du kein Steam benutzt, wird der Autoupdater das Spiel automatisch updaten, sobald die Version verfügbar ist (Möglicherweise benötigt der Autoupdater dazu Admin Rechte)

Kommentare

  • Die machen aber auch alles kaputt...jetzt kann man die schüsse von leichten panzern und helis nicht mehr sehen :D nur noch die einschlaglöcher...die sollten echt mal ihre QA zum laufen bekommen...und naja der rest ist auch nicht wirklich anders bis auf den AT4 da merkt man die verbesserung und das  [...] Die machen aber auch alles kaputt...jetzt kann man die schüsse von leichten panzern und helis nicht mehr sehen :D nur noch die einschlaglöcher...die sollten echt mal ihre QA zum laufen bekommen...und naja der rest ist auch nicht wirklich anders bis auf den AT4 da merkt man die verbesserung und das gefällt mir. Ach deswegen konnt ich das gestern nicht erkennen. War auf Atacama Desert bei der ersten Base das Haus mit dem A Punkt mit nem Panzer zertrümmern und hab mich schon gewundert ob ich jetzt blind bin, oder die Schüsse tatsächlich nicht angezeigt werden. Das macht es um einiges schwerer einzuschätzen wohin man trifft. Vor allem auf große Entfernungen.
  • Ist zwar gut wenn es jetzt besser balanziert ist da es jetzt noch mehr als vorher schon egla ist welche waffe man nimmt und man sich auf seine eigenen fähigkeiten mit seiner lieblingswaffe konzentrieren kann aber dafür kann man jetzt wahrscheinlich net mehr so häftig pwnen wie vorher ^^
  • Die machen aber auch alles kaputt...jetzt kann man die schüsse von leichten panzern und helis nicht mehr sehen :D nur noch die einschlaglöcher...die sollten echt mal ihre QA zum laufen bekommen...und naja der rest ist auch nicht wirklich anders bis auf den AT4 da merkt man die verbesserung und das  [...] Die machen aber auch alles kaputt...jetzt kann man die schüsse von leichten panzern und helis nicht mehr sehen :D nur noch die einschlaglöcher...die sollten echt mal ihre QA zum laufen bekommen...und naja der rest ist auch nicht wirklich anders bis auf den AT4 da merkt man die verbesserung und das gefällt mir.

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Facebook

Google+