League of Legends: Vel'Koz: Das Auge der Leere - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Echtzeit-Strategie
Entwickler: Riot Games
Publisher: GOA
Release:
kein Termin
06.11.2009

Leserwertung: 92% [2]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote


Sichere dir jetzt deinen eigenen TeamSpeak Server von 4Netplayers. Sei mit deinen Freunden jederzeit online und führe große Schlachten mit perfekter Kommunikation. Die TS3 Server sind sofort nach der Bestellung verfügbar. Perfekte Hardware und ein kostenloses Support Team erwarten dich! Jetzt auch mit Ts3Musicbot

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

League of Legends: Vel'Koz: Das Auge der Leere

League of Legends (Strategie) von GOA
League of Legends (Strategie) von GOA - Bildquelle: GOA
Ein neuer Champion betritt die Richtfelder in League of Legends. Das MOBA (Multiplayer-Online-Battle-Arena) von Riot Games begrüßt Vel’Koz in der Liga, dessen einzige Bestimmung es ist, sämtliche Lebensformen zu untersuchen. Diese Untersuchungen helfen ihm zwar dabei, Wissen anzusammeln, enden aber leider fast immer mit der vollständigen Vernichtung der Testobjekte.

Vel
Vel'Koz


Vel’Koz ist ein Magier, welcher in langen Kämpfen hohen Schaden austeilt und vorzugsweise auf der mittleren Lane gespielt wird. Ihm stehen von Anfang an Angriffe mit hoher Reichweite zur Verfügung. Im Gegenzug ist er sehr schwach geschützt und daher ein leichtes Ziel für Gegner. Vel’Koz setzt vermehrt auf die Erhöhung seiner Fähigkeitsstärke, um mit mächtigen Zaubersprüchen Feinde in diversen Kombinationen Schaden zuzufügen. Allen voran seine ultimative Fähigkeit "Lebensformdesintegrator", welche einen Strahl gebündelter Energie einige Sekunden auf die Feinde wirken lässt und jede Sekunde Schaden zufügt. Das ist in Kombination mit der Fähigkeit "Tektonische Energie" sehr tödlich, da ein flüchtendes Ziel in die Luft geschleudert wird und somit nicht ausweichen kann. Sollte der Gegner doch seitlich ausweichen können, kann er mit der zweiten Aktivierung seiner Fähigkeit "Plasmaspaltung" eine vorher geworfene Plasmakugel zweiteilen, dessen Stücke jeweils im 90-Grad-Winkel auseinander fliegen. Für Teamkämpfe eignet sich dann "Leerenspalt". Vel’Koz erschafft eine Kluft zur Leere, welche nach einer kurzen Zeit explodiert. Dabei nehmen gegnerische Champions während der Erschaffung und bei der Explosion Schaden.

Animationen von Vel
Animationen von Vel'Koz


Vel’Koz wirkt vom Design her wie der Hybrid eines Overlord der Zergs mit einem Templer der Protoss und erscheint innerhalb der nächsten Wochen. Wie viele neue Champions wird er zwischen 6300 bis 7800 EP (Einflusspunkte) bzw. 975 bis 1360 RP (Riotpunkte) kosten.


Kommentare

4P|Culobuster schrieb am
greenelve hat geschrieben:
14:30 League of Legends - Vel'??Koz:??
Das Auge der Leere

So stehts auf der Hauptseite, in der rechten Leiste. Ist das mit dem Eurozeichen beabsichtigt? :Clown:

Danke für den Hinweis. Ist mir auch aufgefallen und wurde fix korrigiert. :-)
greenelve schrieb am
14:30 League of Legends - Vel'??Koz:??
Das Auge der Leere

So stehts auf der Hauptseite, in der rechten Leiste. Ist das mit dem Eurozeichen beabsichtigt? :Clown:
schrieb am

Facebook

Google+