Drakensang: Am Fluss der Zeit: Die Sammler-Editionen - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Rollenspiel
Entwickler: Radon Labs
Publisher: dtp/Anaconda
Release:
29.10.2010
Test: Drakensang: Am Fluss der Zeit
75

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Drakensang: Am Fluss der Zeit
Ab 14.99€
Jetzt kaufen

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Drakensang: Am Fluss der Zeit - Die Sammler-Editionen

Noch bis zum Sonntag, den 06. Dezember 2009, kann die Drakensang: Am Fluss der Zeit "Personal Edition" ausschließlich bei Amazon.de vorbestellt werden. Bei dieser Edition werden sowohl die Verpackung als auch Inhalte des Spiels individuell mit dem Namen des Bestellers versehen. So prangt auf der "Buchverpackung" der Name des Käufers - bzw. einer beliebigen Kombination von Vor- und Zunamen - und im Spiel findet sich der Name wieder: Ein Item wird ebenfalls den gewünschten Namen tragen. Zusätzlich zum Spiel enthält die Personal Edition weitere Zugaben, wie das erste "offizielle Inrah-Kartendeck" für aventurische Wahrsagekunst, mit dem sich das Boltan-Spiel mit den offiziellen Regeln spielen lässt. Dieses Deck umfasst 122 Karten im Drakensang-Design in einer individualisierten Verpackung. Weiterhin erhalten die Käufer den Original-Soundtrack, eine DIN A2-Stoffkarte Aventuriens, ein beidseitig bedrucktes DIN A3-Poster sowie ein individualisiertes Echtheitszertifikat. Last but not least liegt ein Gegenstand zum kommenden Drakensang-Browser-Spiel bei. Die "Personal Edition" wird mit 89,99 Euro zu Buche schlagen.

Neben der "Standard-Edition" sowie der "Personal Edition" wird zum Release im Februar ebenfalls eine (unpersonalisierte) "Collector's Edition" zum Preis von 69,99 Euro erhältlich sein: Die Buchverpackung in Segeltuchoptik enthält ein Ingame-Item, den Original-Soundtrack auf CD, eine Aventurien-Stoff-Landkarte im DIN A2-Format, ein DIN A3-Wendeposter mit Überblick über die Sonderfertigkeiten sowie das DSA-Regelwerk der 4. Edition als PDF-Datei.


Quelle: dtp

Kommentare

Zwart schrieb am
90 Ocken blind, für ein Spiel was vorher auch schon nicht der Burner war.
Reine Computerspieler geben dafür sicher nicht 90? aus. Du darfst die vielen Pen&Paper Spieler aber nicht vergessen das gern bereit sind dafür das Geld auszugeben - auch blind. Denn es ist Aventurien, eine Welt die seit 25 Jahren in den Köpfen der Spieler existiert. Da ist es auch egal ob das Spiel dahinter nur Durchschnitt ist und ganz besonders ob es von der Allgemeinheit als schlechter empfunden wird als ein steriles und langweiliges DAO.
Paranidis68 schrieb am
90 Ocken blind, für ein Spiel was vorher auch schon nicht der Burner war.
So langsam spinnen die doch. Außerdem werden die es recht schwer haben, nach DAO.
Da sind die ja MEilenweit von entfernt.
Mal schauen, wann die erste 200? Super Duper CE erscheint.
Das hälst ja nich aus....
IceW schrieb am
Man warum muss ich zur Zeit so blank sein. xD
dabrain00 schrieb am
90 sind wirklich nciht ohne, aber wenn man auf sowas steht und es sich zu Weihnachten scheneken will - warum nicht. Ich meine die Idee ist wirklich nett.
Darüber hinaus muss ich auch mal ein bischen loben. So und nicht anders hat eine Collectors Edition aus zu sehen. Das ist der Inhalt, dem man erwartet. Find ich super.
Glotzfrosch schrieb am
...aber 90 Euro sind schon heftig, vor allem für ein Spiel, von dem man fast nichts weiß. Gebrauchter Weiterverkauf dürfte auch schwierig werden, und soweit ich weiß (IANAL) hat man bei personalisierten Artikeln auch kein gesetzliches Widerrufsrecht (ich weiß nicht, wie Amazon das hier handhabt, habe in der Artikelbeschreibung nichts gefunden).
Trotzdem: Holt sich's jemand von euch?
schrieb am

Facebook

Google+