R.U.S.E. - Don't believe what you see: PC-Demo veröffentlicht *Update* - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Strategie
Entwickler: Eugen Systems
Publisher: Ubisoft
Release:
09.09.2010
09.09.2010
08.07.2011
Test: R.U.S.E. - Don't believe what you see
85

“Zwar nicht ganz so komfortabel zu steuern und weniger prächtig, aber eines der besten Strategiespiele für Konsole!”

Test: R.U.S.E. - Don't believe what you see
87

“Pokerspannung im Nacken und Brettspielflair vor Augen: RUSE erobert eine taktische Nische!”

Test: R.U.S.E. - Don't believe what you see
85

“Schade, dass Move nicht für mehr Präzision sorgt! Trotzdem kommt keine Echtzeitstrategie auf PS3 an RUSE heran!”

Leserwertung: 88% [4]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

R.U.S.E. - Demo

Eine Demo zum Strategiespiel R.U.S.E. steht ab sofort via Steam zur Verfügung. Die Demo beinhaltet eine komplette Mission (Singleplayer), die extra zu diesem Zweck angefertigt wurde.

Die Offensive der Alliierten in Italien zielt darauf ab, die Deutschen durch einen Angriff im Rücken des Gegners am Rückzug zu hindern. Jedoch müssen die Strategen der Führungsebene schnell feststellen, dass die deutschen Truppen samt den verbliebenen loyalen italienischen Kräften viel stärker sind als angenommen. In der Demo werden die Spieler die Kontrolle über die amerikanischen Streitkräfte übernehmen und diese gegen Deutschland und Italien ins Feld führen. Um die Schlacht siegreich zu beenden, müssen die verschiedenen Täuschungsmanöver kombiniert werden.

Download: Demo (1,54 GB; Steam ist erforderlich)

Quelle: Ubisoft, Steam

Kommentare

Freakstyles schrieb am
ProphXL hat geschrieben:Habe die MP Beta gespielt. Anfangs machts richtig spass, aber hatte lange kein Spiel mehr gespielt wo die Motivation so schnell verfliegt.

Dat sieht man doch auf den ersten Blick ^^ !! Keine Schlachten, langweilige Chips auf ner Karte, wie soll sowas motivieren?? Neue Idee hin oder her.
pcj600 schrieb am
LostSoul15 hat geschrieben:hab mir die demo auch grad angeschaut.................bin aber jetzt eigentlich ziemlich ernüchtert, da ich eher mit was rundenbasiertem gerechnet habe, und nix mit echtzeit.............schade drum würd ich sagen, da das ganze so leider ein bisschen zu hektisch wird ^^

meine rede. entweder richtige rts oder rundenbasiert, ruse gefällt mir da weniger.
wings schrieb am
kann mir jemand sagen warum mein Spiel nur englisch läuft .obwohl Spiel und Handbuch auf deutsch sind.-.danke.-
SixBottles schrieb am
demo fand ich ganz gut, könnt n bissle komplexer sein aber die demo is ja auch recht kurz
dachte aber immer das wär "eher" son medieval nur in echtzeit, die demo vermittelt aber eher den eindruck eines c&c mit sehr weiten zoomwinkel :)
mal schauen was die vollversion bringt...
btw
die zwischensequenzen sehen solala aus (story-technisch gesehn)
Rickenbacker schrieb am
Hektisch ist gut, wer Sudden Strike gespielt hat, der weiss wie man über 100 Einheiten gleichzeitig verwaltet, oder besser gesagt, versucht zu verwalten. =)
Man jetzt bekomme ich grade wieder richtig bock auf ne Runde Sudden Strike Forever... =/
Achja Ruse sieht ganz nett aus, keine Revolution aber nett.
schrieb am

Facebook

Google+