R.U.S.E. - Don't believe what you see
Strategie
Entwickler: Eugen Systems
Publisher: Ubisoft
Release:
09.09.2010
09.09.2010
08.07.2011
Test: R.U.S.E. - Don't believe what you see
85
Test: R.U.S.E. - Don't believe what you see
87
Test: R.U.S.E. - Don't believe what you see
85

“Pokerspannung im Nacken und Brettspielflair vor Augen: RUSE erobert eine taktische Nische!”

Spielinfo Bilder Videos

R.U.S.E.: Update im Dezember

Wie Ubisoft verlauten lässt, bekommen R.U.S.E. -Besitzer im Dezember ein DLC-Paket spendiert. The Manhattan Project wird u.a. drei frische Mehrspieler-Karten umfassen. Auf denen darf man sich dann außerdem in zwei frischen Spielmodi austoben.

  • Nuclear War: Alle Prototyp-Fabriken und Upgrades werden von Beginn an freigeschaltet sein. Setze sie gekonnt ein und gehe spektakuläre Kämpfe mit deinen Feinden ein.     
  • Total War: Die Spieler starten im Jahr 1939 mit allen Einheiten und Spezifikationen dieser Zeit. Die Spieler werden die Einheiten von 1942 und 1945 ebenfalls Schritt für Schritt nacheinander freischalten. Werden die Spieler gut genug sein, um alle Spezifikationen dieser Einheiten zu beherrschen?


Das Update soll im Dezember auf allen drei Plattformen erscheinen und wird kostenlos sein.


Quelle: Pressemitteilung

Kommentare

  • kostenloses DLS find ich gut vielleicht wird RUSE auch ein späterfolg
  • Ich hoffe das mit diesem Update auch die probleme im Mehrspielermodus angegangen werden. Ist ja momentan fast nicht zu spielen, mit den ganzen rauswürfen während des matches. Nuclear War.... gibt´s jetzt dann das Atomgeschütz? Ansonsten freue ich mich auf die neuen Map´s.
  • Schade dass sich das game nicht so gut verkauft hatt und dass obwohl kein drm und jetzt kosteloser dlc aber dass wird niemand davon abhalten bei ac2 über ubisoft zu lästern *idioten* So ist es leider, unbekannte Perlen wie RUSE brauchen die finanzielle Sicherung durch  [...] Schade dass sich das game nicht so gut verkauft hatt und dass obwohl kein drm und jetzt kosteloser dlc aber dass wird niemand davon abhalten bei ac2 über ubisoft zu lästern *idioten* So ist es leider, unbekannte Perlen wie RUSE brauchen die finanzielle Sicherung durch Mainstream-Hype-Durschnittsspiele wie Assassins Creed Nur weil Assasins Creed Mainstream ist, bedeutet das nicht dass es ein Durchschnittsspiel ist. Ich hab Ruse in der OpenBeta gespielt, es ist halt wie gesagt nicht mainstream, also nicht für die breite masse interessant. Das war aber von anfang an klar. Wems gefällt solls spielen, ist aber kein Grund andere (beliebtere) Spiele als schlechter darzustellen.

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Facebook

Google+