Torchlight: Steam-Deal & -Patch - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Action-Rollenspiel
Entwickler: Runic Games
Publisher: Perfect World
Release:
09.03.2011
06.04.2010
Test: Torchlight
80
Test: Torchlight
83

Leserwertung: 82% [6]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Torchlight: Steam-Deal & -Patch

Spieler, die sich Torchlight über Steam gekauft haben, bekommen bei der nächsten Anmeldung erstmal einen Patch präsentiert. Dieser erweitert das Action-RPG um zwei Komponenten.

Torchlight unterstützt ab sofort die Steam Cloud und legt die Speicherstände somit zentral ab. Wenn man das Spiel also (über Steam) auf einem weiteren Rechner installiert, stehen einem die Daten auch ohne Umkopieraktion zur Verfügung. Außerdem spendierte Runic dem Spiel insgesamt 60 Steam-Achievements.

Wer mit Torchlight geliebäugelt hat, kann an diesem Wochenende zuschlagen: Bis zum Montag ist der Titel auf Steam für 7,99 Euro erhältlich.

Quelle: Valve

Kommentare

keldana schrieb am
trineas hat geschrieben: Leute die glauben, dass eine Funktion, die nichts anderes tut als Savegames auch online zu speichern, dazu dient den Computer auszuschnüffeln, werden gemeinhin als Ir.. Unwissend bezeichnet. Da wird die Vorratsdatenspeicherung beschlossen, Leute geben über Facebook und Twitter weiß Gott was von sich preis, US-Behörden bekommen direkten Zugang auf Bankverbindungen der europäischen Bürger, etc. Aber wenn ein Savegame eines Computerspiels auf einem Internetserver liegt, ja das ist der skandalöse Datenschutzmissbrauch!
Ich für meinen Teil gehöre zu denen, die die Petition gegen die VDS gezeichnet haben ... benutze weder Twitter noch Facebook und Thomas de Maizière gehört wegen Landesverrat hinter Gitter ...
Erm ... habe ich erwähnt, dass ich kein STEAM benutze ??? :roll:
smeedeetee schrieb am
trineas hat geschrieben:
Ober hat geschrieben:Ich vertrau meiner Festplatte mehr als der Steam Wolke.
Es wird auch weiterhin auf deiner Festplatte gespeichert. Funktioniert ganz einfach:
Liegt das Savegame auf der Festplatte, wird das benutzt. Ist es nicht dort (weil du auf einem anderen PC spielst oder einen PC formatiert hast, etc.) wird es aus der Steam Cloud runtergeladen.
Brauchst dich also nicht fürchten, ist einfach nur eine praktische Neuerung für mehr Komfort. In ein paar Jahren werden das alle Spiele anbieten und man wird zurückdenken und den Kopf darüber schütteln, dass man früher wirklich mal ständig Savegames und Config-Einstellungen gesichert hat. Aber ja, bei manchen dauert es eben etwas länger, bis sie ihre Angst vor Neuerungen ablegen. Früher dachten viele auch, dass der menschliche Körper die Kräfte nicht aushalten könnte, die in einem Zug mit einer Dampflokomative entstehen...
Maledictor hat geschrieben:Leute die keine Privatsphäre zu beschützen haben, werden im Allgemeinen als Exhibitionisten bezeichnet.
Leute die glauben, dass eine Funktion, die nichts anderes tut als Savegames auch online zu speichern, dazu dient den Computer auszuschnüffeln, werden gemeinhin als Ir.. Unwissend bezeichnet. Da wird die Vorratsdatenspeicherung beschlossen, Leute geben über Facebook und Twitter weiß Gott was von sich preis, US-Behörden bekommen direkten Zugang auf Bankverbindungen der europäischen Bürger, etc. Aber wenn ein Savegame eines Computerspiels auf einem Internetserver liegt, ja das ist der skandalöse Datenschutzmissbrauch!
Sehr schön beschrieben :D
Axozombie schrieb am
f*ck yeah. auf diesen deal habe ich gewartet :o
ENDE GELEND schrieb am
ArthurDentist hat geschrieben:Das wird ein verdammt teurer Monat auf Steam und PSN für mich! :bigcry:
Ja, geht mir auch so... Die nächsten Monate gibt es erstmal nur noch "ja!"-Lebensmittel. :)
roman2 schrieb am
Kajetan hat geschrieben:
trineas hat geschrieben:Aber wenn ein Savegame eines Computerspiels auf einem Internetserver liegt, ja das ist der skandalöse Datenschutzmissbrauch!
Unzulässige Verallgemeinerungen und schwammige Anschuldigungen helfen ungemein ...
Ich liebe deinen Diskussionsstil <3 .oO(Ihr habt alle unrecht!!!! Aber ich gebe euch keine angreifbaren Gegenargumente!!!! Wozu auch? Ich weiss ja das ich recht hab, und das genuegt mir :P :P :P :P )
schrieb am

Facebook

Google+