Allods Online: Erste Erweiterung im Sommer - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Rollenspiel
Entwickler: Nival Online
Release:
Q2 2010

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

Allods Online - Erste Erweiterung im Sommer

Allods Online (Rollenspiel) von Gala Networks Europe
Allods Online (Rollenspiel) von Gala Networks Europe - Bildquelle: Gala Networks Europe

Das kostenlose Online-Rollenspiel Allods Online bekommt im Sommer die erste große Erweiterung "Volume 1: Offenbarungen von Gipat" spendiert. Mit dieser Erweiterung wird das europäische Team einige Updates der russischen Version überspringen und direkt von der fünf Wochen alten Version 6 (1.0.6) auf Version 8 (1.1.0) aktualisieren. 
 
Auf Gipat, der neu entdeckten Allod, erleben die Helden einen Teil der Hintergrundgeschichte nach. Es ist dasselbe Land, in dem Zak vor 100 Jahren erwachte. Mit Hilfe des mächtigen Magiers Tka-Rik trat er dort sein Erbe als June an und nahm den Kampf gegen den Fluch der Junes, die Astraldämonen, auf. Die Spieler werden durch dieselben Landschaften wandern, die Zak einst erkundet hat: das alte Dorf oder das Banditenlager. Und auch viele der Menschen und Kreaturen, die ihm auf seiner Reise begegneten, sind noch dort. Die Ländereien Gipats sind jedoch mit der Zeit verwüstet worden; das einst gewaltige Meer ist etwa zu einem kleinen Teich verkommen, der in den Astralraum fließt. Aber diejenigen, die Gipat bewohnen, sind von der Zeit unbeeinflusst und scheinen noch im gleichen Zustand zu verharren, wie bereits zu Zeiten Zaks. Das Geheimnis hinter den Vorkommnissen aufzudecken und die Wahrheit hinter den Offenbarungen von Gipat zu verstehen, wird eine der Aufgaben sein, die die Spieler im neuen Gebiet vor Herausforderungen stellt. Bis zur Aufklärung der Mysterien Gipats warten rund 150 neue Quests.

Mit Volume 1 wird aufgesattelt: Nach der Veröffentlichung werden Reittiere für Spieler ab der 12. Stufe verfügbar sein, um das Reisen auf den Allods von Sarnaut schneller zu gestalten. Je nachdem ob man sich auf die Seite der Liga oder des Imperiums geschlagen hat, stehen das Kanische Ross oder das Xadaganische Pferd zur Wahl.  

Ihr habt bereits Stufe 40 in Allods Online erreicht?, Dann ist eure Zeit gekommen um bald neue Gefechte auszutragen, gefährlicheren Gegnern entgegen zu treten und weitere Abenteuer zu erleben, denn die Maximalstufe wird sich von 40 auf 42 erhöhen. Die Fertigkeitsstufen für die Berufe werden ebenfalls entsprechend angepasst. Auch die Spielmechanik bei Allods Online soll kontinuierlich erweitert werden.


Quelle: PM Gala Networks Europe

Kommentare

Es gibt noch keine Kommentare zu diesem Thema!
schrieb am

Facebook

Google+