Allods Online: "Volume 1" am 6. Juli 2010 - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Rollenspiel
Entwickler: Nival Online
Release:
Q2 2010

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

Allods Online - Volume 1 am 6. Juli 2010

Allods Online (Rollenspiel) von Gala Networks Europe
Allods Online (Rollenspiel) von Gala Networks Europe - Bildquelle: Gala Networks Europe
Mit "Volume 1: Offenbarungen von Gipat" bringt gPotato Europe am 6. Juli 2010 die erste Erweiterung zu Allods Online auf die europäischen Server. Mit dem Update bekommt das kostenlose Online-Rollenspiel eine neue Zone und viele Quests spendiert.

Um den Spielern das Leben zu erleichtern, werden einige Spielmechaniken ebenfalls überarbeitet. Aufgrund des Feedbacks aus der Community zur Kontroverse um den unbeliebten "Furcht vor dem Tod"-Debuff, der nach jedem Tod im Spiel alle Charakterwerte um 25% reduziert hat, wird dieser in der kommenden Erweiterung entfernt. Dennoch macht "Volume 1" das Leben nicht zu leicht. Mit Einführung der "Verfluchten Gegenstände" sehen sich Spieler einer neuen "Strafe" gegenüber, sofern sie das virtuelle Zeitliche segnen. Ein angelegter Gegenstand wird zufällig ausgewählt und mit einem Fluch belegt, der die Statistiken des Gegenstands umkehrt. Zum Beispiel wird ein Gürtel, der normalerweise einen Bonus von +8 auf Weisheit gibt, als verfluchter Gegenstand einen Abzug von 8 auf Weisheit verursachen. Der Vorteil besteht im Vergleich zu "Furcht vor dem Tod" darin, dass nicht jeder Gegenstand diesen Malus erhält und auch nur Gegenstände von mindestens seltener (blauer) Qualität verflucht werden können. Vielleicht hat der Spieler auch Glück und der per Zufall ausgewählte Slot ist leer oder enthält einen Gegenstand der Qualitätsstufe "ungewöhnlich" oder niedriger, so dass der Fluch nicht ausgelöst wird.

Die kompletten Patchnotizen sollen am 1. Juli veröffentlicht werden.

Quelle: gPotato Europe

Kommentare

Es gibt noch keine Kommentare zu diesem Thema!
schrieb am

Facebook

Google+