Ego-Shooter
Entwickler: Cauldron
Publisher: JoWooD
Release:
11.07.2003
Test: Chaser
72

Leserwertung: 66% [3]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Chaser
Ab 4.99€
Jetzt kaufen

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Fishtank mit neuem Ego-Shooter

Und wieder sichert sich Fishtank Interactive durch einen neuen Vertragsabschluss die exklusiven, weltweiten Vermarktungs- und Nutzungsrechte an einem vielversprechenden Projekt. Der für Herbst 2002 angekündigte Ego-Shooter Chaser rundet neben Spielen wie Aquanox und Etherlords die Fishtank-Produktpalette ab...

In Anlehnung an den Arnold Schwarzenegger Film Total Recall findet sich der Spieler in Chaser in einer düsteren Zukunftswelt wieder. Als Agent, der unter Gedächtnisverlust leidet, steht er urplötzlich auf der Abschussliste von rivalisierenden Gangs und Militär. Im Verlauf des actiongeladenen Geschehens offenbaren Flashbacks, die durch die First-Person-Perspektive noch intensiviert werden, dem Spieler die eigentlichen Motive für diese Hetzjagd. Chaser verspricht eine nervenaufreibende Gameplay-Erfahrung, die auch grafisch keine Wünsche offen lässt.

Chaser hat uns bereits von Beginn an durch seine herausragende Grafik-Engine und die Vielzahl an Interaktionsmöglichkeiten fasziniert“ so Thomas Kirchenkamp, Geschäftsführer von Ravensburger Interactive Media. „Dieses hochkarätige Produkt passt hervoragend zum dem bis jetzt schon außergewöhnlichen Fishtank-Portfolio und wird ein weiteres Highlight im Jahr 2002 bilden.“

Kommentare

Es gibt noch keine Kommentare zu diesem Thema!
schrieb am

Facebook

Google+