StarCraft 2: Heart of the Swarm: Über die Gruppierungen - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Echtzeit-Strategie
Entwickler: Blizzard
Release:
12.03.2013
12.03.2013
 
Keine Wertung vorhanden
Test: StarCraft 2: Heart of the Swarm
85

Leserwertung: 88% [5]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

Starcraft 2: Heart of the Swarm - Gruppierungen

StarCraft 2: Heart of the Swarm (Strategie) von Activision Blizzard
StarCraft 2: Heart of the Swarm (Strategie) von Activision Blizzard - Bildquelle: Activision Blizzard
Nachdem Blizzard vor einem Monat die ersten Details zum Clan-System aus Starcraft 2: Heart of the Swarm bekannt gegeben hat (wir berichteten), folgen nun weitere Informationen zu den Gruppierungen. Diese können im Prinzip mit Clans verglichen werden, sind nur deutlich größer.

Gruppierungen sind für Spieler gedacht, die sich gelegentlich und in größerer Anzahl zusammenfinden möchten. Wie die Clans verfügt auch jede Gruppierung über einen eigenen Chat-Channel, einen Neuigkeiten-Tab, einen Info-Tab (generelle Informationen) sowie eine Liste der Mitglieder. Obwohl ihr nur einem Clan beitreten könnt, habt ihr die Möglichkeit, Mitglied in verschiedenen Gruppierungen zu sein. Außerdem können die jeweiligen Gruppierungen eine nahezu unbegrenzte Mitgliederzahl enthalten. Wenn ihr eine Gruppierung erstellt, könnt ihr außerdem festlegen, ob sie "für alle offen" sein soll oder ob Spieler nur per Einladung beitreten können. Falls ihr euch für die zweite Option entscheidet und die Gruppierung als "privat" kennzeichnet, habt ihr die Möglichkeit, die Mitgliederliste für Spieler, die sich die Gruppierungen ansehen, sichtbar zu machen.

Unterschiede und Gemeinsamkeiten zwischen Clans und Gruppierungen:

Clans
Chat-Channel: Ja
Neuigkeiten-Tab: Ja
Info-Tab: Ja
Mitgliederliste: Ja
Kürzel: Ja
Maximale Mitgliederanzahl: 50
Mitgliedschaften pro Charakter: 1
Kann öffentlich sein: Nein
                    
Gruppierungen
Chat-Channel: Ja
Neuigkeiten-Tab: Ja
Info-Tab: Ja
Mitgliederliste: Ja
Kürzel: Nein
Maximale Mitgliederanzahl: Nahe unbegrenzt
Mitgliedschaften pro Charakter: 20
Kann öffentlich sein: Ja

Blizzard Entertainment: "Gruppierungen bieten euch die Möglichkeit, andere StarCraft II-Spieler mit ähnlichen Interessen kennenzulernen und mit ihnen zu interagieren. Beim Erstellen einer Gruppierung legt ihr daher eine Kategorie fest, die ihre Ausrichtung am ehesten wiedergibt. Die Kategorien enthalten Themen wie beispielsweise BarCraft, falls es darum geht, Freunde, die ihr auf BarCraft-Events kennengelernt habt, zu finden oder mit ihnen in Kontakt zu bleiben. Strategie und Coaching ist für Gruppierungen gedacht, die ihre Lieblingsstrategien austauschen und anderen Spielern helfen möchten. Darüber hinaus gibt es noch eine Vielzahl weiterer Kategorien. Nach dem Erstellen der Gruppierung können andere Spieler eure Gruppierung dann anhand ihres Namens oder der Kategorie finden."

"Da sich die Funktionalitäten der Clans und Gruppierungen momentan ähneln, gehen wir davon aus, dass manche von euch sie zu Beginn auch auf ähnliche Weise einsetzen werden. In Zukunft werden wir uns jedoch darauf konzentrieren, die Clans mit weiteren Funktionen für Wettbewerbe auszustatten, wohingegen die Gruppierungen weiterhin auf gelegentliche soziale Interaktionen ausgerichtet bleiben werden."

StarCraft 2: Heart of the Swarm wird ab dem 12. März 2013 online sowie im Handel erhältlich sein.

Quelle: Blizzard

Kommentare

greenelve schrieb am
Und das für jede Rasse einmal, inklusive sich selbst!
DancingDan schrieb am
Nein, Chuck Norris eröffnet eine Gruppe mit unbegrenzter Mitgliederanzahl... nicht nur nahezu!
Nuracus schrieb am
Nahezu unbegrenzt ... wer hat das denn nachgezählt, Chuck Norris?
greenelve schrieb am
Ich kann dann leider nicht mit allen meinen Persönlichkeiten kommen, sind lediglich 20 Mitgliedschaften pro Charakter möglich und der Arzt hat letzte Woche bereits Nr. 23 festgestellt. :cry:
DancingDan schrieb am
Ich würde eine Gruppierung machen und sie "Nahezu unbegrenzt" nennen und alle Spieler einladen um herausfinden wo die Nahezu-Grenze ist :D
schrieb am

Facebook

Google+