StarCraft 2: Heart of the Swarm: Details zur "Global Play"-Option - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Echtzeit-Strategie
Entwickler: Blizzard
Release:
12.03.2013
12.03.2013
 
Keine Wertung vorhanden
Test: StarCraft 2: Heart of the Swarm
85

Leserwertung: 88% [5]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

StarCraft 2 - Details zur "Global Play"-Option

StarCraft 2: Heart of the Swarm (Strategie) von Activision Blizzard
StarCraft 2: Heart of the Swarm (Strategie) von Activision Blizzard - Bildquelle: Activision Blizzard
Blizzard hat einige Fragen zur "Global Play"-Option in StarCraft 2 beantwortet. Über "Global Play" werdet ihr auch die Spielserver nutzen können, die sich nicht in eurer Region befinden, "um eure Möglichkeiten im Bereich eSports zu erweitern, auf noch nicht überall veröffentlichte Karten und Spiele zuzugreifen und mit Freunden in anderen Teilen der Welt spielen zu können." Für jede Region wird es eigene Profildaten mit Charakteren, Profilen, Ranglistenplatzierungen, Fortschritten und Freundeslisten geben, die nicht in andere Regionen übernommen werden.

Dies sind die Spielregionen:
  • "Europa" für Spieler in Europa, Russland, Afrika und dem Mittleren Osten (z. B. Israel oder die Vereinigten Arabischen Emirate).
  • "Nord-, Mittel- und Südamerika" für Spieler in Nord- und Lateinamerika.
  • "Korea und Taiwan" für Spieler in Südkorea und den Regionen von Taiwan, Hongkong und Macao.
  • "Südostasien" für Spieler in Australien, Neuseeland und südostasiatischen Ländern (z. B. Singapur, Indonesien oder die Philippinen).
Global Play steht für Spieler auf dem chinesischen Festland nicht zur Verfügung. Spieler, welche Global Play nutzen, unterliegen den geltenden Richtlinien des Spiels in der jeweiligen Region.

Wie wird meine Heimatregion festgelegt?
"Ihre "Heimat"-Spiel-Region wird durch den Wohnort (im Speziellen das Land des Wohnortes) festgelegt, welcher in Ihrem Battle.net-Account registriert wurde. Beim ersten Login in StarCraft II wird Ihre Spielregion auf Ihre "Heimat"-Region gestellt."

Wie kann ich in einer anderen Region spielen?
"Sie können die gewünschte Spielregion im Loginbildschirm von StarCraft II auswählen. Sobald die Auswahl getroffen ist, müssen Sie nur noch einloggen, damit diese Änderung wirksam wird. Wenn Sie vor dem Login keine andere Spielregion auswählen, wird der Client automatisch die Region nutzen, in welcher Sie zuletzt eingeloggt waren. Um Global Play nutzen zu können, müssen Sie Ihr Einverständnis für die für Ihr Land geltenden Bestimmungen geben."

Werden mein Profil und Ranglistenplätze übernommen, wenn ich auf eine andere Region wechsle?
"Nein, Profile/Charaktere und Ranglistenplätze werden nicht in andere Regionen übernommen. Wenn sie zum ersten Mal in eine neue Region wechseln, so werden Sie aufgefordert, für diese ein neues Profil zu erstellen. Es wird kein Fortschritt aus der ursprünglichen Region übertragen."

Wird sich das Interface oder die Spielsprache ändern, wenn ich zwischen Regionen wechsle?
"Die Sprachversion und das Interface Ihres Spiels werden sich hierbei nicht ändern. Wenn Sie die uneingeschränkte Sprachversion von StarCraft II erworben haben, können sie jede verfügbare Sprache in jeder der existierenden Spielregionen nutzen."

Sind meine Kontakte aus dem Freundschaftssystem und dem BattleTag in einer anderen Region verfügbar?
"Das Freundschaftssystem und BattleTag-Kontakte sind regionsspezifisch. Daher werden Freunde aus einer Region nicht angezeigt, wenn Sie in einer anderen Region spielen. Spieler können nur dann miteinander kommunizieren und den gegenseitigen Status sehen, wenn sie in derselben Region spielen."

Werde ich einen neuen BattleTag erstellen müssen, wenn ich die Region wechsle?
"Nein, Ihr BattleTag ist in allen Regionen identisch. Ihr Profil von StarCraft II kann jedoch in den jeweiligen Regionen anders benannt werden, da es nicht von einer Region in eine andere übernommen wird."

Wie werden Wartungsarbeiten an den Servern die Spielbarkeit anderer Regionen einschränken?
"Es wird Ihnen während der Wartungsarbeiten in Ihrer Region möglich sein, auf Spielserver anderer Regionen zuzugreifen, sofern diese nicht zeitgleich ebenfalls Wartungen unterzogen werden. Der Zeitpunkt, zu welchem sich Ihr Client von StarCraft II aktualisiert, hängt von der Region ab, deren Installer Sie benutzt haben. Wenn also Spieler den StarCraft-II-Installer der Region "Nord-, Mittel- und Südamerika" benutzt haben, so werden Patches anhand des Zeitplans dieser Region installiert. Sollte sich Ihr Client vor anderen Regionen patchen, so werden Sie damit aus noch nicht aktualisierten Regionen ausgeschlossen, bis auch deren Patch eingespielt wurde. Dies bedeutet für Spieler in Europa, welche den Installer der Region "Nord-, Mittel- und Südamerika" benutzt haben, dass Sie vom Spielen in der Region "Europa" ausgeschlossen sein werden, wenn Europa den Patch später erhält. Dies gilt für alle Regionen.
Hinweis: Sollten Sie mit Ihren aktuellen Login-Informationen noch nicht in eine andere Region eingeloggt haben, könnten Sie Probleme beim Wechsel in diese haben, wenn Ihre "Heimat"-Region sich gerade in Wartung befindet."


Bestehen Einschränkungen für Spieler, welche Global Play nutzen können?
"Koreanische Spieler, welche von einem IGR (Internet Gaming Room) aus einloggen (und keine Volllizenz von StarCraft II nutzen, welche sie selbst erworben haben) werden nur in der Region "Korea und Taiwan" spielen können."

Wie wird Global Play meinen Forenzugang beeinflussen?
"Sie werden in den StarCraft-II-Foren aller Regionen schreiben können, in welchen Sie ein Charakterprofil erstellt haben."

Muss ich alle meine regionalen Lizenzen von Wings of Liberty erweitern, um Global Play nutzen zu können?
"Es muss nur eine Lizenz von Wings of Liberty mit Heart of the Swarm erweitert werden, um Global Play nutzen zu können. Das Upgrade auf Heart of the Swarm wird auf alle regionalen Lizenzen von Wings of Liberty übertragen."

Kann ich meine selbst erstellten Karten in allen Regionen hochladen?
"Sie können Ihre Karten (Maps) in alle Global Play unterstützenden Regionen hochladen. Der zur Verfügung stehende Speicherplatz für eigene Karten in einer Region ist unabhängig von dem der anderen."

Quelle: Blizzard

Kommentare

greenelve schrieb am
crewmate hat geschrieben: Die Menschen, die Starcraft, Diabolo und Warcraft machten arbeiten nicht mehr bei Blizzard. Darauf kommt es an. Was ist ein Firmenname ohne die Menschen dahinter? Einige von denen arbeiten an Torchlight. Der Rest...
Der Rest:
Bild
Natürlich lässt sich das Bild nicht einfach einfügen.... http://www.2dayblog.com/images/2011/mar ... na-big.jpg
crewmate schrieb am
Swarls hat geschrieben:Es ist wirklich grandios, wie solche Standards plötzlich als Neuerung angepriesen werden und dann noch mit solchen FAQ's die Spieler als Idioten dargestellt werden. Regionale Wechsel sind ja nun wirklich ein alter Hut.
Ich verstehe nicht, was aus Blizzard geworden ist. Mit SC2 - WoL begann irgendwie der Abstieg, der mit D3 fortgesetzt wurde. SC2 war zwar, wie von Blizzard gewohnt, ein Spiel mit einer super Kampagne und in dem, was es konnte, technisch ausgereift. Aber das Fehlen von Chats, überregionalem Spiel und verschiedenen Clan- und Community-Optionen war fast schon peinlich. Über D3 brauchen wir nicht reden, der momentane Stand ist mir zwar nicht bekannt, aber reden wir vom Release, da fehlte so einiges. Ich hoffe, dass mit HotS auch echte Neuerungen dabei sind, nicht nur spielerisch, sondern auch was Clan- und Community-Features angeht.
Man kann mir vielleicht vorhalten, das sei meckern auf hohem Niveau, aber soweit ich informiert bin ist hohes Niveau auch Blizzards Anspruch, dem sie mit HotS hoffentlich wieder gerecht werden können.
Die Menschen, die Starcraft, Diabolo und Warcraft machten arbeiten nicht mehr bei Blizzard. Darauf kommt es an. Was ist ein Firmenname ohne die Menschen dahinter? Einige von denen arbeiten an Torchlight. Der Rest...
eulentier schrieb am
Ich vermisse das gute, alte Blizzard.
Gerberos schrieb am
cM0 hat geschrieben:Also ob es sinnvoll ist Features wie Global play, die früher Standard waren, jetzt groß anzupreisen sei mal dahingestellt... Ich finds aber gut dass sie auf die Fans hören und das Feature wieder einbauen. Welche Firma macht denn sowas heute noch? Ich hab jedenfalls immernoch Spaß mit Starcraft 2 und auch mit der HotS Beta, auch wenn ich leider kaum zum spielen komme. Welches Spiel schaffts heut schon noch über Jahre zu begeistern? Bei mir sind das eigentlich nur Blizzardgames und ich glaub das wird bei HotS wieder so.
Und dass spätestens im 2. Kommentar Diablo 3-bashing kommt war ja abzusehen... Versteht mich nicht falsch, zu Release war der Infernomodus alles andere als perfekt aber Blizzard hat mittlerweile gut nachgebessert und wird das auch die nächsten Jahre tun (genau das macht Blizzard aus -> langer Support!). Nach mehreren Monaten Pause hab ich auch wieder angefangen und es hat sich einiges getan. Ich weiß nicht ob es viele vergessen haben oder ob viele es einfach nicht gespielt haben (zu jung?) aber Diablo 2 war zu am Anfang auch alles andere als perfekt. So richtig gut wurde es meiner Meinung nach erst mit LoD und mit der Meinung steh ich nicht allein da.
Am besten find ich ja noch die "ich hab 300h+ gespielt aber das Spiel ist scheiße und ich will mein Geld zurück"-Fraktion aber bisher war keiner von denen anwesend. Mal schauen obs so bleibt :D
Dito!
cM0 schrieb am
Also ob es sinnvoll ist Features wie Global play, die früher Standard waren, jetzt groß anzupreisen sei mal dahingestellt... Ich finds aber gut dass sie auf die Fans hören und das Feature wieder einbauen. Welche Firma macht denn sowas heute noch? Ich hab jedenfalls immernoch Spaß mit Starcraft 2 und auch mit der HotS Beta, auch wenn ich leider kaum zum spielen komme. Welches Spiel schaffts heut schon noch über Jahre zu begeistern? Bei mir sind das eigentlich nur Blizzardgames und ich glaub das wird bei HotS wieder so.
Und dass spätestens im 2. Kommentar Diablo 3-bashing kommt war ja abzusehen... Versteht mich nicht falsch, zu Release war der Infernomodus alles andere als perfekt aber Blizzard hat mittlerweile gut nachgebessert und wird das auch die nächsten Jahre tun (genau das macht Blizzard aus -> langer Support!). Nach mehreren Monaten Pause hab ich auch wieder angefangen und es hat sich einiges getan. Ich weiß nicht ob es viele vergessen haben oder ob viele es einfach nicht gespielt haben (zu jung?) aber Diablo 2 war zu am Anfang auch alles andere als perfekt. So richtig gut wurde es meiner Meinung nach erst mit LoD und mit der Meinung steh ich nicht allein da.
Am besten find ich ja noch die "ich hab 300h+ gespielt aber das Spiel ist scheiße und ich will mein Geld zurück"-Fraktion aber bisher war keiner von denen anwesend. Mal schauen obs so bleibt :D
schrieb am

Facebook

Google+