StarCraft 2: Legacy of the Void: Balance-Update 4.1.4 erschienen - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Echtzeit-Strategie
Entwickler: Blizzard
Release:
10.11.2015
10.11.2015
Test: StarCraft 2: Legacy of the Void
88
Test: StarCraft 2: Legacy of the Void
88

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

StarCraft 2: Legacy of the Void
Ab 29.99€
Jetzt kaufen

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

StarCraft 2: Balance-Update 4.1.4 veröffentlicht

StarCraft 2: Legacy of the Void (Strategie) von Activision Blizzard
StarCraft 2: Legacy of the Void (Strategie) von Activision Blizzard - Bildquelle: Activision Blizzard
Für StarCraft 2 ist das Balance-Update auf Version 4.1.4 veröffentlicht worden. Blizzard: "Aufgrund von Feedback unserer Spieler und den Tests der letzten Woche in der Spielbalance-Testmod implementieren wir in allen Regionen ein Balanceupdate, das die folgenden Änderungen enthält. (...) Wir werden das Spiel weiter beobachten, nachdem diese Änderungen vorgenommen wurden, und freuen uns über euer Feedback."

Terraner
  • Raven
    • Die Dauer von Störmatrix wurde von 5,7 auf 7,9 erhöht.
      • Für betroffene Einheiten wird jetzt eine Statusleiste angezeigt, die über die Dauer der Fähigkeit informiert.
    • Die Fähigkeit Reparaturdrohne wurde entfernt.
    • Die Fähigkeit Automatischer Geschützturm wurde hinzugefügt.
      • Die Fähigkeitenreichweite von Automatischer Geschützturm wurde von 3 auf 1 verringert.
      • Automatische Hochsicherheits-Verfolgung erhöht die Reichweite Automatischer Geschütztürme wieder um +1.
    • Panzerabwehrrakete
      • Panzerabwehrraketen haben keine Verzögerung mehr und fliegen jetzt sofort auf ihr Ziel zu.
      • Der Flächenradius wurde von 2,4 auf 2,88 erhöht.
      • Änderungen am Flächenschaden:
        • Der Radius für 100 % Schaden wurde von 0,6 auf 0,72 erhöht.
        • Der Radius für 50 % Schaden wurde von 1,2 auf 1,44 erhöht.
        • Der Radius für 25 % Schaden wurde von 2,4 auf 2,88 erhöht.
      • Die Energiekosten wurden von 100 auf 75 verringert.
    • Das Upgrade Verbesserte Munition wurde entfernt.
  • Ghost
    • Die Anfangsenergie wurde von 50 auf 75 erhöht.
    • Verfügt nicht mehr sofort über das Upgrade Einzeltarnung.
  • Ghost-Akademie
    • Das Upgrade Moebius-Reaktor wurde entfernt.
    • Das Upgrade Einzeltarnung wurde hinzugefügt:
      • Die Kosten des Upgrades betragen 150 Mineralien / 150 Vespingas / 85,7 Sek. Forschungszeit


Protoss

  • Nexus und Mutterschiff
    • Für Massenrückruf und Strategischer Rückruf wurde die Dauer des Heranwarpens von 0 auf 0,7 Sek. erhöht.
  • Hetzer
    • Der Schaden des Partikeldisruptors wurde von 15 (21 gegen gepanzerte Einheiten) auf 13 (18 gegen gepanzerte Einheiten) verringert und die Zeit zwischen Angriffen wurde von 1,54 auf 1,34 verringert.
      • Das Upgrade Bodenwaffen (Protoss) gewährt jetzt +1 Schaden und +1 Schaden gegen gepanzerte Einheiten (vorher +2 Schaden).
  • Disruptor
    • Die Dauer der anfänglichen Verzögerung von Psi-Nova wurde von 1 auf 0 verringert.
    • Wenn Disruptoren von Transportern abgesetzt werden und Psi-Nova verfügbar ist, gibt es eine Pause von 0,7 Sek., bevor Psi-Nova eingesetzt werden kann.
    • Wenn der Disruptor ausgewählt ist, wird ein Entfernungsanzeiger für Psi-Nova angezeigt.
  • Schildbatterie
    • Das Befehlsfeld verfügt jetzt über einen „Stopp“-Befehl.
  • Adept
    • Nachdem Psi-Transfer eingesetzt wurde, werden Adepten den zuletzt erhaltenen Befehl weiter ausführen und nicht mehr anhalten.


Zerg

  • Hydralisk
    • Das Upgrade Muskelfaserverstärkung wurde auf zwei Upgrades aufgeteilt:
      • Muskelfaserverstärkung
        • Die Kosten des Upgrades betragen 100 Mineralien / 100 Vespingas / 71,4 Sek. Forschungszeit
      • Stachelprofil
        • Die Kosten des Upgrades betragen 100 Mineralien / 100 Vespingas / 71,4 Sek. Forschungszeit
  • Viper
    • Behobener Fehler: Die Dauer der Anfangsverzögerung von Parasitenbombe wurde von 0 auf 0,7 Sek. erhöht.


BEHOBENE FEHLER

  • Der Kern des Disruptors leuchtet jetzt wie vorgesehen auf, wenn die Abklingzeit der Psi-Nova abläuft und sie wieder einsatzbereit ist.
  • Es wurde ein Anzeigefehler behoben, durch den ein nicht vorgesehenes Symbol für das Upgrade Adaptive Krallen der Zerg während Replays auf der Produktionsoberfläche angezeigt werden konnte.
  • Das Drahtgitternetz der Thors ändert sich jetzt wie vorgesehen beim Wechsel des Modus.
  • Sind mehrere Thors ausgewählt, zeigt das Befehlsfeld jetzt wie vorgesehen beide Optionen zur Verwandlung an.
  • Ravens können Störmatrix nicht mehr auf Einheiten einsetzen, die von der Stasisfalle des Orakels betroffen sind.
  • Hohe Templer können Rückkopplung nicht mehr auf die Schildbatterie einsetzen.
  • Es wurde ein Rohr-Doodad entfernt, das die Wegfindung auf Chemiewerk LE blockiert hat.
  • Es wurde ein Fehler mit einem Hintergrund-Soundeffekt auf Backwater LE behoben.

Letztes aktuelles Video: Han und Horner Co-op Commander


Quelle: Blizzard Entertainment

Kommentare

Es gibt noch keine Kommentare zu diesem Thema!
schrieb am

Facebook

Google+