Crysis 2: Minimale Systemvoraussetzungen - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Shooter
Entwickler: Crytek
Publisher: Electronic Arts
Release:
24.03.2011
24.03.2011
24.03.2011
Test: Crysis 2
85

“Technisch deutlich unter der PC-Version, spielerisch identisch.”

Test: Crysis 2
88

“Der aufregendste New York-Trip aller Zeiten! Technisch jenseits von Gut und Böse, spielerisch herausragend und atmosphärisch höchst beeindruckend.”

Test: Crysis 2
85

“Technisch kann sich Crysis auf der PS3 zwar nicht ganz mit Killzone 3 messen, spielerisch hat es aber auch hier die Nase vorn.”

Leserwertung: 79% [58]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Crysis 2
Ab 19.99€
Jetzt kaufen

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Crysis 2 - Minimale Systemvoraussetzungen

Crysis 2 (Shooter) von Electronic Arts
Crysis 2 (Shooter) von Electronic Arts - Bildquelle: Electronic Arts
Crytek und Electronic Arts haben die minimalen Systemvoraussetzungen für die PC-Version von Crysis 2 veröffentlicht. Da eine Internetverbindung für die Installation des Spiels vorhanden sein muss, ist von einer Online-Aktivierung auszugehen. Die empfohlenen Systemvoraussetzungen liegen bisher nicht vor.

-Internetverbindung für die Installation des Spiels und zur Nutzung des Online-Modus
-Betriebssystem: XP/Vista/Windows 7
-Prozessor (CPU): Intel Core 2 Duo mit 2 GHz oder AMD Athlon 64 x2 2GHz oder besser
-2 GB RAM
-Grafikkarte: nVidia 8800GT 512 MB RAM oder ATI 3850HD 512 MB RAM oder besser
-Festplattenspeicher: 9 GB
-DVD ROM: 8x
-Audio: DirectX 9.0c-fähig
-Keyboard und Mouse oder Microsoft Xbox360 Controller für Windows

Quelle: EA Facebook

Kommentare

VanZerg69 schrieb am
Ich habe ne H5770
Mit nem Intel E6850
und 4 Gb Ram
Damit lief Crysis 1 auf mittel-hoch ohne AA ganz gut.
Was mich an Crysis 2 am meißten interessiert ist der Multiplayer.
Die Videos sehen schon mal nach reichlich Action aus. Hoffe das wird besser als im ersten Teil.
Game&Watch schrieb am
Was is jetz eigentlich mit der PC-Demo ?? Ich will zocken.... Endlich mal wieder ein Shooter auf den ich mich so richtig freue.
Call of Duty kann ich nichmehr sehn, Medal of Honor war 'n Reinfall.
Battlefield BC2 gefällt mir vom Gameplay her eigentlich super, nur find ich dieses "Zerstümmerte Wüstenstädte und abgelegene Landschaften" setting echt öde.
Crysis 2 hat endlich mal wieder ein Setting, dass mich 101%ig anspricht. Ob das Spiel letzendlich auch gut is wird man sehen, aber ich kaufs mir allein wegen des gutes Szenarios und der Engine. CryEngine ist und bleibt die beste Engine aller Zeiten (meine Meinung).
Also, Crytek: Demo her, ich will endlich selber Hand anlegen!!! ^^
[Matze] schrieb am
Naja, solange Crysis bei mir noch nicht auf Maximal INKL. maximalem AA flüssig läuft, brauch ich mich nicht über so "niedrige" Systemanforderungen beschweren.
Axozombie schrieb am
eXtonix hat geschrieben:Hmh, erinnert mich an Systemvorraussetzungen, die wir vor zwei Jahren hatten. Woran das wohl nur liegen kann? /sigh
habe ich mir auch gedacht.
habe es zwar nicht rausgsucht, errinnert aber doch schon fast an crysis 1 minimal vorraussetzung
klar könnt ihr jetzt kommen und sagen" aber mit den einstellung konnte man locker mittel spielen"
man darf aber nicht vergessen das die entwickler gerne" übertreiben" was minimal und maximal vorraussetzung angeht.
heute und auch damals
KOK schrieb am
Game&Watch hat geschrieben:
ThunderOfLove hat geschrieben:@ Game&Watch
Kantenglättung und AA sind ein und dasselbe :wink:
Bei Quad-SLI gibt's aber ganz viele Mikroruckler :P
lieber sowas:
http://www.amazon.de/NVIDIA-Quadro-6000 ... 285&sr=1-2 :lol:
Du sagtest ja, man braucht eine GTX 580 für 30 Frames. Ich meinte, ob 30 Frames MIT AA oder ohne.
Weil 30 Frames OHNE AA mit ner GTX 580 wäre etwas wenig^^
Das Kantenglättung = AA is weiß ich auch. Aber "Kantenglättung" klingt so... unprofessionell^^
Die Quadros sind übrigens nicht zum zocken hergestellt worden, sondern für andere Dinge. Da nehm ich lieber 4 GTX 580^^
Und lasst euch nich immer vom Schwachsinn mit den Mikrorucklern reinlegen. Das WAR mal so, hat Nvidia allerdings inzwischen längst behoben.
Mikroruckler sind noch lange nicht Geschichte. Vorallem sind sie noch häufig bei Spielen, die nur knapp die 30FPS schaffen. Die FPS-Sprünge selbst sind noch genau so heufig wie früher, bei DX11-Karten von Nvidia sind sie nur weit aus weniger radikal ausfallend.
Am Ende liegt es aber immer noch am Spielehersteller, wie gut ihr Spiel mit SLI-Systemen läuft und das sieht sehr mager aus. Momentan ist es also immer noch am besten auf eine schnelle Single-GPU-Grafikkarte zu setzen. Alles andere steht in keinem Verhältnis zu gewonnener Leistung und dem Anschaffungspreis.
Crysis 1...
schrieb am

Facebook

Google+