Final Fantasy 14 Online: A Realm Reborn: Square Enix gelobt Besserung - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Online-Rollenspiel
Entwickler: Square Enix
Publisher: Square Enix
Release:
27.08.2013
27.08.2013
14.04.2014
Test: Final Fantasy 14 Online: A Realm Reborn
83

“Gelungener Neustart des einst viel zu früh veröffentlichten Online-Rollenspiels.”

Test: Final Fantasy 14 Online: A Realm Reborn
79

“Trotz vorbildlicher Controller-Steuerung, drückt die extrem niedrige Auflösung klar auf den Spielspaß.”

Test: Final Fantasy 14 Online: A Realm Reborn
83

“Auch auf der PS4 ist Final Fantasy 14: A Realm Reborn ein gelungenes Online-Abenteuer.”

Leserwertung: 69% [2]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Final Fantasy 14 Online: A Realm Reborn
Ab 54.99€
Jetzt kaufen

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Final Fantasy XIV: Square Enix gelobt Besserung

Final Fantasy 14 Online: A Realm Reborn (Rollenspiel) von Square Enix
Final Fantasy 14 Online: A Realm Reborn (Rollenspiel) von Square Enix - Bildquelle: Square Enix
Die bisherigen Wertungen und die Kommentare der Spieler waren nicht unbedingt positiv. Laut Gamasutra entschloss sich Square Enix jetzt zu einer Maßnahme, die viele Käufer von Final Fantasy XIV  wohl eher nur mäßig zufriedenstellen dürfte: Die Probephase, die das Antesten des MMORPGs ohne Abo-Gebühren gestattet, wird von 30 auf 60 Tage verlängert. Das Angebot soll für alle gelten, die einen Account vor dem 25. Oktober anlegen bzw. angelegt haben. Der Hersteller gelobt Besserung und merkt an:

"Aufgrund der Natur des Feedbacks, das wir bekommen haben,... und angesichts des aktuellen Zustands des Spiels haben wir beschlossen, die kostenlose Testphase für alle Nutzer zu verlängern. Es sei versichert, dass die Welt von Final Fantasy XIV laufend wächst und sich weiterentwickelt, und die Stimme der Community ist wesentlich für diesen Prozess.

Die Entwicklungs- und Managementteams berücksichtigen das Feedback der Spieler mit Sorgfalt und arbeiten emsig daran, die Änderungen und Ergänzungen umzusetzen, die Eorzea zu einem besseren Ort für Abenteurer machen."

"Demütig" bitte man die Spieler darum, das Unterfangen auch weiterhin zu unterstützen.

Kommentare

vicoSun schrieb am
Ich denke das große Problem ist einfach das sogut wie alle Spieler schon von anderen MMOs "geschädigt" sind und immer, wenn auch unbewusst, Vergleiche ziehen.
Ich zB habe jahrelang das free2play MMO FlyForFun gespielt und war voll dabei, meine Motivation war stets hoch, was wirklich schwer war wie manche vielleicht wissen da es ein totals Grindgame ist. Aber das lag daran das es mein erstes MMO überhaupt war. Nun spiele ich FlyFF ca 1 Jahr nicht mehr und immer wenn ein neues MMO auf den Markt kommt schau ich es mir an und ziehe immer Vergleiche zu dem, was ich kenne und lasse es meistens links liegen. Das ist das Problem!
Dazu komm nocht: 99% aller MMO fangen mehr oder weniger gleich an. Du bist zB ein kleiner mikriger Krieger oder Magier, mit ner Holzwaffe die aussieht wie der Teppichklopfer der Oma und fängst an auf kleine niedliche, herumhüpfende Monster zukloppen (Low-Level Mobs müssen ja immer süß aussehen, warum auch immer xD).
So, wenn das eintrifft dann sag ich mir, hmm das ist doch genau so wie das vorherige was ich gespielt hab. Also warum das spielen, wenn ich mit dem anderen auch schon aufgehört habe.
Es muss was ganz anderes kommen wenn ihr mich fragt. Etwas was einen sofort aus dem Sessel reißt, wo man sich sagt woohoo da muss ich dran bleiben.
Balmung schrieb am
dobpat hat geschrieben:So wie ich das hier lese scheint derzeit FF11 ja besser zu sein als FF14, und das kann ja wohl nicht sein.

Ähm, natürlich ist ein Jahre altes MMO besser als ein gerade erschienenes. Ein neues MMO kann nie den Umfang bieten, das ein altes MMO nach zahlreichen Erweiterungen inzwischen erlangt hat. Daher hat FF11 ein vielfaches mehr Inhalt als FF14, aber grafisch merkt man FF11 eben doch das Alter an.
Das Problem bei FF14 ist, dass SE was neues in Sachen Gameplay versuchen wollte und das scheint extremst nach hinten los gegangen zu sein. Ich muss gestehen, dass ich zwar seit der Alpha dabei war, aber noch während die Closed Beta lief hab ich das Interesse verloren und die Open Beta gar nur ganz kurz angespielt um die unterschiedlichen Intros durch die 3 Start Städte anzusehen. Die Intros sind auch wirklich gut gemacht. In Sachen Präsentation hatte SE ja nie sonderlich Probleme, nur immer was das spielerische angeht.
Leider hat es SE auch völlig versäumt das FF14 Einsteiger freundlich zu machen, ich hab nie das Crafting ausprobiert, weil mir es zu nervig war damit klar zu kommen. Es gab zwar Infos dazu, aber die reichten nicht aus um wirklich alles restlos zu erklären wie es funktioniert. Das war mir dann doch zu umständlich und wenig Motivationsfördernd sich überhaupt damit zu beschäftigen.
Das traurige daran ist eigentlich, dass ich gerade SE zugetraut hatte ein richtig gutes MMO zu machen, dass den Genre Namen verdient hat... naja... braucht man wohl nichts groß dazu zu sagen. ^^
Zierfish schrieb am
@Scorpyfizzle
die Verwarnung besteht seit dem 11.7.10
also is schon einen Tag älter
;)
viel Spaß weiterhin beim aufregen, das Spiel ist auch eine einzige Frechheit ^^
dobpat schrieb am
Schade was ich hier so lese, ich hab noch nie ein MMORPG gespielt und hatte eigentlich vor bei FF14 einzusteigen, aber so wohl nicht.
Was ich auch nicht verstehe ist wenn es von manchen noch in Schutz genommen wird weil ja alle MMORPGs anfangs noch Fehler haben.
Aber immerhin ist das für Square doch auch ihr zweites nach FF11.
Also haben sie doch da schon erfahrung, wieso hat dann der Nachfolger, wenn er denn vom quellcode auf FF11 aufsetzen kann wieder viel mehr Fehler ?
also ich finde da gibt es nichts zu entschuldigen.
So wie ich das hier lese scheint derzeit FF11 ja besser zu sein als FF14, und das kann ja wohl nicht sein.
Meiner Meinung nach, aber wie gesagt, ich bin in den MMORPGs auch nicht so drin, vielleicht gibt es zwischen denbeiden Teilen ja einen großen Unterschied den ich noch nicht kenne :)
xpL GD schrieb am
also ich bin wirklich ein FF Fan, aber die Open Beta von FF XIV hat mich sowas von abgeschreckt:
- Sehr schlechte Technik (warum muss ich erst ins Pausemenü um einen Kristall aktvieren zu können?)
- Bugs ohne Ende
- und total langweilige Gildenaufträge
also was soll sich groß an dem Spiel ändern...
da hat mir WoW beim Start ja 10x besser gefallen und das is schon ne Weile her...
schrieb am

Facebook

Google+