Simulation
Entwickler: Codemasters
Publisher: Codemasters
Release:
kein Termin
kein Termin
Test: DTM Race Driver
86
Test: DTM Race Driver
81

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

DTM Race Driver: Patch v11_120

Codemasters hat den ersten Patch zu DTM Race Driver veröffentlicht. Laut Beschreibung soll er die Online-Stabilität verbessern und 12-Spieler-Duelle ermöglichen. Außerdem soll die Force Feedback-Unterstützung optimiert werden.

Download Patch v11_120 (1,62 MB)

Kommentare

johndoe-freename-34573 schrieb am
Dem kann ich nur zustimmen,da fahre ich lieber
Nascar 2003(das geilste Fargefühl).Hab erst mit
dem Wingman Rumblepad versucht,dann mit meinem
Formula Force GP(Logitech),was da so für Geräusche
und Zuckungen auftreten ist schon lustig.Wenn ich
das ne Weile so zocken würde braucht das Lenkrad
ne Operation.Nach dem abschalten des Force-Feedback
und etlichen Einstellungen kann man so halbwegs
vernünftig fahren und es macht auch ein bißchen Spaß.
So wartet man auf nen guten Patch der das klärt und
vergnügt sich wieder mit Nascar.
TheRealBulbhead schrieb am
Die Lenkradunterstützung von dem Spiel kann man ja wohl voll haken. Der Tester soll sich doch bitte mal GrandPrix4/Nascar Racing Season 2003 oder meinetwegen auch das uralte GrandPrixLegends oder auch LiveForSpeed oder irgendein anderes Rennspiel und ein FoceFeedback-Lenkrad zulegen, wenn er dann die Steuerung von DTM Race Driver immer noch gut findet, dann hat der Mann wohl noch nie in einem Auto gesessen. Inzwischen konnte ich durch rumeditieren mit dem Hexeditor in den .big Dateien immerhin das Fahrverhalten noch etwas verbessern, aber das was Codemasters da abliefert hat wirklich nix mit Autofahren zu tun. Kann man den Satz \\\"Eine klare Empfehlung an alle Rennfreunde, die keine beinharte Simulation wollen.\\\" vielleicht so übersetzen: \\\"Eine klare Empfehlung an alle Rennfreunde, die gerne dank einer saumiesen Steuerung kreuz und quer über die Strecke fliegen.\\\"
Mir ist schon klar, dass ich hier jetzt nicht das megafundierte Statement abliefere, aber ich ärgere mich gerade echt, dass ich wieder knapp 50,-EUR in den Sand gesetzt habe - und dass ich nicht der einzige bin zeigt ein kurzer Blick ins CodeMasters Forum. Das Spiel mag ja ganz nett für Keyboard-Fahrer sein, aber wer schonmal eine gute Rennsimulation mit ForceFeedback-Lenkrad gespielt hat, der weiss wovon ich rede. Übrigens der Patch vom 09.04. macht\\\'s auch nicht besser.
schrieb am

Facebook

Google+