Battlefield 3: Seit drei Jahren in Entwicklung - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Military-Shooter
Entwickler: Digital Illusions
Publisher: Electronic Arts
Release:
27.10.2011
20.09.2011
27.10.2011
Test: Battlefield 3
80

“Der unterhaltsame und motivierende Mehrspielermodus ist das Highlight von Battlefield 3 - die Kampagne ist dagegen nur uninteressanter Durchschnitt.”

Test: Battlefield 3
85

“Die PC-Fassung hat die mit Abstand schönste Kulisse und den umfangreichsten Mehrspielermodus, was sie zur besten Version macht.”

Test: Battlefield 3
80

“Der unterhaltsame und motivierende Mehrspielermodus ist das Highlight von Battlefield 3 - die Kampagne ist dagegen nur uninteressanter Durchschnitt.”

Leserwertung: 84% [112]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Battlefield 3
Ab 9.99€
Jetzt kaufen

Schnäppchen-Angebote


Sichere dir jetzt deinen eigenen Battlefield 3 Server von 4Netplayers. Spiele jederzeit mit deinen Freunden und führe große Schlachten mit perfekter Kommunikation. Die BF3 Server sind sofort nach der Bestellung verfügbar. Perfekte Hardware und ein kostenloses Support Team erwarten dich!

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Battlefield 3: Seit drei Jahren in Entwicklung

Battlefield 3 (Shooter) von Electronic Arts
Battlefield 3 (Shooter) von Electronic Arts - Bildquelle: Electronic Arts
Bereits seit drei Jahren werkeln die Jungs von DICE an Battlefield 3 . Das behauptet zumindest Fredrik Liliegren, einer der Gründungsmitglieder von DICE und bis zur Schließung im Jahr 2006 Studiomanager von DICE in Kanada. Viel mehr darf er aus rechtlichen Gründen allerdings nicht verraten, obwohl er kräftig die Hypetrommel rührt:

What the PC version is going to be, Battlefield 3, I think it's going to absolutely blow everyone away, but I can't tell you what it is, but it will blow people away... because it's not Modern Warfare 2 PC, it's not that experience," so Liliegren gegenüber Gameunion.


Kommentare

hardon1979 schrieb am
Im Zuge der GDC (Game Developers Conference), die vom 28. Februar bis 4. März 2011 stattfindet, wird erstmals Battlefield 3 den Medien präsentiert. EA plant eine Vorstellung des neuen Battlefield-Titels "Battlefield 3" am 1. März 2011. Da bereits während der GDC DICE-Entwickler Vorträge halten, die an der Entwicklung von Battlefield 3 beteiligt sind, lag eine offizielle Vorstellung auf der Hand. Fans sollten daher den 1. März 2011 im Auge behalten!
Quelle: http://www.bfcom.org/
hardon1979 schrieb am
Das Jahr 2011 steht ganz im Zeichen von Battlefield 3. Veteranen der Battlefield-Serie hegen grosse Erwartungen in Battlefield 3 und so sollen unter anderem dedizierte Server-Files, Battlerecorder und die Möglichkeit für die Integration von Modifikationen des Angebot abrunden. Ob DICE diese Wünsche erfüllen kann, bleibt bislang unbeantwortet. Auf die Frage, ob Battlefield 3 ein exklusiver PC Titel sei, liess sich Lead Designer David Goldfarb zu einer Antwort hinreissen.
Bekanntlich wird Battlefield für PC, XBOX360 und PS3 veröffentlicht. Auf die Frage der Exklusivität gab Lead Designer David Goldfarb via Twitter folgende Antwort:
@U2RoKKeR it will not be exclusive. We are putting special effort into the pc version, even for us, it's extraordinary.
"[Battlefield 3] wird kein Exklusiv-Titel. Wir widmen uns der PC-Version mit besonderem Aufwand, was auch für uns aussergewöhnlich ist."
Ob DICE den Anspruch der Fans gerecht wird, wird sich bald zeigen.
Quelle: http://www.bfcom.org/content/334-battle ... mkeit.html
Demnach kommt es wohl schon 2011
Landungsbrücken schrieb am
ICh seh die Dx9 inkompatinbilität als nicht so wild. Wenn BF3 dann erscheint, sind Karten, die nichtmal Dx10 unterstützen, so wie so schon stark veraltet und packen die minimalen Anforderungen nicht mehr. WENN denn wirklich so eine starke Engine zum Einsatz kommt.
Redd1990 schrieb am
POCK hat geschrieben:
hardon1979 hat geschrieben: Somit wird laut Johann Andersson der neue Battlefield-Titel nicht auf Windows XP Maschinen laufen und auch kein DirectX 9 mehr unterstützen. Battlefield 3 wurde ausschliesslich für DirectX 11 entwickelt. Auch empfiehlt der Entwickler die Benutzung eines 64-bit Betriebsystems und bezeichet die Frostbite-Engine 2 als effizienter.
Quelle:http://www.bfcom.org

ohhh... Wenn das stimmt, dann höre ich schon jetzt das ganze gemecker. Aber wenn das Spiel dann 2012 erst rauskommt, dann denke ich mal schon, dass sich das in Grenzen halten wird.
BF3 wäre nicht das erste Spiel, welches nicht mehr kompatibel mit XP und DirectX9 ist. Allein aus diesem Grund wird sich, dass Gemecker in Grenzen halten. Wie gesagt kommt es auch erst 2012. Bis dahin dürfte so mancher einen neuen Rechner besitzen dürfen.
Aber die Hardwareanforderung könnte ein Problem sein. Man mag ja nicht extra eine neue Grafikkarte kaufen.
schrieb am

Facebook

Google+