Battlefield 3: Startprobleme und Hass auf Origin - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Military-Shooter
Entwickler: Digital Illusions
Publisher: Electronic Arts
Release:
27.10.2011
20.09.2011
27.10.2011
Test: Battlefield 3
80

“Der unterhaltsame und motivierende Mehrspielermodus ist das Highlight von Battlefield 3 - die Kampagne ist dagegen nur uninteressanter Durchschnitt.”

Test: Battlefield 3
85

“Die PC-Fassung hat die mit Abstand schönste Kulisse und den umfangreichsten Mehrspielermodus, was sie zur besten Version macht.”

Test: Battlefield 3
80

“Der unterhaltsame und motivierende Mehrspielermodus ist das Highlight von Battlefield 3 - die Kampagne ist dagegen nur uninteressanter Durchschnitt.”

Leserwertung: 84% [112]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Battlefield 3
Ab 9.99€
Jetzt kaufen

Schnäppchen-Angebote


Sichere dir jetzt deinen eigenen Battlefield 3 Server von 4Netplayers. Spiele jederzeit mit deinen Freunden und führe große Schlachten mit perfekter Kommunikation. Die BF3 Server sind sofort nach der Bestellung verfügbar. Perfekte Hardware und ein kostenloses Support Team erwarten dich!

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Battlefield 3 - Startprobleme und Hass auf Origin

Battlefield 3 (Shooter) von Electronic Arts
Battlefield 3 (Shooter) von Electronic Arts - Bildquelle: Electronic Arts
Der Start der PC-Version von Battlefield 3 ist keinesfalls reibungslos über die Bühne gegangen. Seit gestern ist der Ego-Shooter erhältlich bzw. konnte offiziell um 01:00 Uhr freigeschaltet werden und seither häufen sich Problemberichte im Internet. Insbesondere Origin von Electronic Arts steht in der Kritik, denn einige Spieler haben Schwierigkeiten ihren Key-Code zu verifizieren, erhalten Fehlermeldungen trotz korrekter Code-Eingabe (ebenfalls bei der Verknüpfung mit dem Battlelog) oder müssen gefühlte Ewigkeiten auf die Freischaltung des Spiels warten. Außerdem scheint Origin gelegentlich zu vergessen, dass das Spiel auch von DVD installiert werden kann und die Daten in diesem Fall nicht runtergeladen werden müssen. Andere Spieler haben hingegen überhaupt keine Komplikationen bei der Registrierung und der Installation.

Inwiefern sich diese Probleme auf den großen Andrang zurückführen lassen oder technische Schwierigkeiten die Ursache sind, ist bisher noch ungeklärt. Doch auch das Spiel funktioniert laut dem offiziellen Forum nicht immer rund: Insbesondere Abstürze, Grafikfehler oder Schwierigkeiten beim Spielstart werden von den Betroffenen beschrieben. DICE und EA versprechen allerdings Verbesserungen.

Was die meisten Käufer bzw. Spieler jedoch auf die Palme bringt, ist die Datensammelwut von Origin. Die für Battlefield 3 benötigte Online-Schnittstelle von Electronic Arts scheint nämlich sehr neugierig zu sein (wir berichteten). Beim Akzeptieren der Origin-Nutzungsbedingungen erlaubt man "EA und seinen Partnern das Sammeln, Nutzen, Speichern und Übertragen von technischen und verwandten Informationen, die deinen Computer (einschließlich IP-Adresse), dein Betriebssystem, deine Nutzung der Anwendung (einschließlich erfolgreicher Installation und/oder Deinstallation), Software, Software-Nutzung und deine Hardware-Peripherie identifizieren, um die Bereitstellung von Software-Updates, dynamischen Inhalten, Produktunterstützung und anderen Diensten, einschließlich Online-Diensten, zu erleichtern. EA kann diese Daten ebenfalls in Verbindung mit personenbezogenen Informationen zu Marketingzwecken und zur Verbesserung seiner Produkte und Dienste nutzen. Des Weiteren können wir diese Daten in einer Form, die keine persönliche Identifizierung ermöglicht, an uns verpflichtete Drittunternehmen weitergeben. WENN DU NICHT WILLST, DASS EA DIE IN DIESEM ABSCHNITT BESCHRIEBENEN DATEN SAMMELT, BENUTZT, SPEICHERT, ÜBERMITTELT ODER ANZEIGT, INSTALLIERE ODER NUTZE DIE ANWENDUNG BITTE NICHT." (Quelle: EA ORIGIN EULA)

Wie groß der Unmut über diesen Umgang mit den (persönlichen) Daten ist, zeigt u.a. die Resonanz der Kunden bei Amazon.de. Mittlerweile gibt es über 720 Bewertungen zu Battlefield 3 und 617 Mal (knapp 85%) wurde die niedrigste Bewertung vergeben. Die Kunden beklagen in ihren Rezensionen hauptsächlich die "Dreistigkeit von Origin" und "bewerten" nur Origin - offenbar als Protest. Die negative Stimmung lässt sich weitgehend mit den Worten "Das Spiel ist toll, aber Origin ist Mist" zusammenfassen.

**Update: 28.10.2011 - 16:25 Uhr**
Die Welle an "1 Sterne-Rezensionen" bei Amazon.de reißt nicht ab: Von den 1.588 abgegebenen Produkt-Bewertungen (Stand: 16:25 Uhr) haben bisher 1.433 Kunden die niedrigste Note vergeben (ca. 90%). Nach wie vor ist 'Origin' der Hauptgrund für diese Hass-Wertungen, aber auch der Browser als "Hauptmenü" (Battlelog) und einige technische Probleme (Bugs etc.) werden in den Rezensionen vereinzelt bemängelt. Zudem gibt es auch immer mehr Benutzer, die versuchen, die Zugriffsmöglichkeiten von 'Origin' mit Hilfe bestimmter Programme einzuschränken.

**Update: 28.10.2011 - 19:00 Uhr**
Mittlerweile hat Electronic Arts auch den Endbenutzer-Lizenzvertrag (EULA) von Origin aktualisiert und insbesondere die Passagen über die Sammlung von Daten bzw. die Einwilligung zur Datenerhebung und -nutzung konkretisiert. Hervorgehoben wird dabei, dass EA "niemals personenbezogene Daten weiterverkaufen, Spyware verwenden oder auf den Rechnern von Benutzern installieren" wird. Nachfolgend der Originalwortlauf aus der überarbeiteten EULA-Fassung:

"EA weiß, dass Ihnen wichtig ist, wie Informationen über Sie gesammelt, verwendet und weitergegeben werden und weiß deshalb Ihr Vertrauen zu schätzen, dass wir gewissenhaft und zweckmäßig mit Ihren Daten umgehen. Informationen über unsere Kunden stellen einen wichtigen Teil unseres Geschäfts dar. EA wird niemals personenbezogene Daten weiterverkaufen, Spyware verwenden oder auf den Rechnern von Benutzern installieren. Wir geben keine Informationen, die Sie persönlich identifizieren, ohne Ihre Zustimmung weiter, außer in den seltenen Fällen, in denen eine Preisgabe gesetzlich oder zur Durchsetzung der Rechte von EA notwendig ist.

Zusätzlich zu den Informationen, die Sie selbst direkt an EA weitergeben, sammelt EA nicht-personenbezogene (oder anonyme) Informationen, um EAs Produkte und Dienste zu verbessern, Ihnen Dienste zur Verfügung zu stellen, Software-Updates, dynamische Inhalte und Produktunterstützung leichter zugänglich zu machen und zur Kommunikation mit Ihnen. Die nicht-personenbezogenen Informationen, die EA sammelt, schließen technische und zugehörige Informationen ein, die Ihren Computer (einschließlich IP-Adresse) und Ihr Betriebssystem identifizieren, sowie Informationen über Ihre Nutzung der Anwendung (einschließlich erfolgreicher Installation und/oder Deinstallation), Software, Software-Nutzung und Ihre Hardware-Peripherie. Wie vorstehend erwähnt werden diese Informationen regelmäßig zur Verbesserung unserer Produkte und Dienste, zur Behebung von Bugs (Programmfehler) sowie zur Verbesserung des Benutzererlebnisses gesammelt.

Diese und alle anderen EA zur Verfügung gestellten und/oder von EA in Verbindung mit Ihrer Installation und Nutzung dieser Anwendung gesammelten Daten werden gemäß der Datenschutzrichtlinie von EA gesammelt, genutzt, gespeichert und übertragen. Sie finden die Datenschutzrichtlinie auf www.electronic-arts.de. Sollten die Bedingungen dieses Abschnitts den Bedingungen der Datenschutzrichtlinien von EA widersprechen oder mit ihnen unvereinbar sein, gelten die Bedingungen der Datenschutzrichtlinien."
(Quelle: EA ORIGIN EULA - überarbeitet; Hervorhebung durch News-Autor)

Quelle: EA-Forum, EA, Amazon, 4P-Forum

Kommentare

FreshG schrieb am
Komischer weise habe ich 0 Probleme xD
pirklbauer31 schrieb am
Wer sich umentschieden hat und das Spiel doch spielen will darf das doch oder?
Ich selbst würde es gerne spielen aber dank Origin verzichte ich darauf.
datendieb schrieb am
Exedus hat geschrieben:
Freakstyles hat geschrieben:
Wigggenz hat geschrieben: Du bist ja süß.
was ist daran süß, genau das geschieht hier gerade. Ich hatte auch in einem Thread zu Beginn geschrieben, das ich gespannt bin wieviele Leute die Ihr Battlefield wieder abgegeben haben, es sich dann anschließend doch wieder holen. Und siehe da, seit Freitag sind plötzlich wieder ohne Ende lvl 1-4 Leute auf den Servern unterwegs, quasi die Leute die vorher nur am meckern waren und von EA noch die Erklärung abgewartet haben. Was ok ist, aber im Gegenzug darf auch ganz klar erwähnt werden das es ein riesiger Hype um nichts war, auf den 50% der Leute reingefallen sind und die jetzt alle schweigend beschämt in der Ecke sitzen und ihr Battlefield verspätet installieren. So isses nun mal. Cuteness Life
Und dafür hast du doch auch Bestimmt Irgendwelche Beweise oder?
wozu beweise?du kannst doch selber lesen oder?guck mal 20 seiten weiter vor...und dann kommst du hier her zurück...dann fällts dir wie schuppen von den augen...
Exedus schrieb am
Freakstyles hat geschrieben:
Wigggenz hat geschrieben:
datendieb hat geschrieben:naja wie erwartet schläft die diskussion um origin ein.ein von medien gehyptes spektakel um nichts.würdet ihr euch alle über den bundestrojaner beschweren, könnte ich die aufregung nachvollziehen.stattdessen regt ihr euch einfach nur auf weils ea ist.aber schön zu sehen das 90 % aus diesem forum nur aus pöbel besteht.hätte ich so gar nicht erwartet.hier schön aufregen und dampf ablassen und dann ausloggen und bf 3 zocken...hurra es lebe die doppelmoral.
Du bist ja süß.
was ist daran süß, genau das geschieht hier gerade. Ich hatte auch in einem Thread zu Beginn geschrieben, das ich gespannt bin wieviele Leute die Ihr Battlefield wieder abgegeben haben, es sich dann anschließend doch wieder holen. Und siehe da, seit Freitag sind plötzlich wieder ohne Ende lvl 1-4 Leute auf den Servern unterwegs, quasi die Leute die vorher nur am meckern waren und von EA noch die Erklärung abgewartet haben. Was ok ist, aber im Gegenzug darf auch ganz klar erwähnt werden das es ein riesiger Hype um nichts war, auf den 50% der Leute reingefallen sind und die jetzt alle schweigend beschämt in der Ecke sitzen und ihr Battlefield verspätet installieren. So isses nun mal. Cuteness Life
Und dafür hast du doch auch Bestimmt Irgendwelche Beweise oder?
schrieb am

Facebook

Google+