The Last Chariots of The Gods : Däniken-Mythen angekündigt - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Point&Click-Adventure
Entwickler: Homegrown Games
Release:
Q4 2009

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

The Last Chariots of The Gods enthüllt

Iceberg Interactive macht Nägel mit Köpfen. Nach Darkness Within 2 hat sich der neue Publisher nun auch gleich noch The Last Chariots of The Gods gesichert, das man weltweit veröffentlichen will. Das klassische Adventure fußt auf den höchst umstrittenen Therorien von Erich von Däniken, der uralten Mythen auf neue eigenwillige Art auslegt. Nach seinen Schriften verbergen sich hinter archäologischen Funden meist Außerirdische, die vor langer Zeit auf der Erde landeten. Den Aliens auf der Spur wird  auch das Adventure sein, in dem ihr einen Archäologiestudenten gebt, der Dänikens übersinnlichen Werke auf den Grund geht, nur um am Ende eine Verschwörung aufzudecken. Das von Homegrown Games entwickelte Abenteuer soll im vierten Quartal 2009 erscheinen und einen Soundtrack von Kai Rosenkranz bekommen. Mehr dazu hier!            

Quelle: Iceberg Interactive

Kommentare

117Spartan schrieb am
4P|Bodo hat geschrieben:
117Spartan hat geschrieben:Haha beim Entwicklerteam "Homegrown Games" und Erich von Däniken zähle ich doch 1 und 1 zusammen... :lol:
Hi 117Spartan,
bleibt zu hoffen, dass Däniken in Zukunft mehr von solchen Substanzen konsumiert, damit er etwas ruhiger wird. In der Schweiz, wo er herkommt, ist es ja erlaubt.
Wohl bekomm's.
4P|Bodo
Hallo Bodo,
also ich hab ehrlich gesagt das letzte Mal was von ihm gehört, als es um diesen komischen Freizeitpark ging, der auch irgendetwas mit seinen Verschwörungstheorien zu tun haben sollte. Früher war er präsenter. Aber die Hoffnung, dass es so bleibt wie jetzt (kein Däniken in den Medien) habe ich (trotz oder gerade wegen des geplanten Spiels) auch.
117
BigBamDaddy schrieb am
Höchst umstritten ist untertrieben, blanker Unfug wäre die richtige Bezeichnung.
4P|Bodo schrieb am
117Spartan hat geschrieben:Haha beim Entwicklerteam "Homegrown Games" und Erich von Däniken zähle ich doch 1 und 1 zusammen... :lol:
Hi 117Spartan,
bleibt zu hoffen, dass Däniken in Zukunft mehr von solchen Substanzen konsumiert, damit er etwas ruhiger wird. In der Schweiz, wo er herkommt, ist es ja erlaubt.
Wohl bekomm's.
4P|Bodo
117Spartan schrieb am
Haha beim Entwicklerteam "Homegrown Games" und Erich von Däniken zähle ich doch 1 und 1 zusammen... :lol:
schrieb am

Facebook

Google+