Quake 4: Zwei Versionen in Deutschland - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Ego-Shooter
Entwickler: Raven Software
Publisher: Activision
Release:
02.12.2005
29.06.2012
Test: Quake 4
74
Test: Quake 4
74

Leserwertung: 95% [10]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

Quake 4: zwei Versionen in Deutschland

Publisher Activision wird (laut der PCGames) zwei Versionen von Quake 4 auf den deutschen Markt bringen. Heute soll die ungeschnittene englische Originalfassung in die Läden kommen und zwar ohne USK-Einstufung! Am 3. November soll eine stark geschnittene deutsche Version mit einer "ab 16 Jahren"-Empfehlung folgen. Diese gekürzte Edition enthält keine virtuelle Blutdarstellung und einige Zwischensequenzen, welche wichtig für die Story sind, sollen ebenfalls gestrichen worden sein. Beide Versionen sind komplett in englischer Sprache, bis auf das Handbuch.


Quelle: PCGames

Kommentare

Falcon2B31 schrieb am
Ich spiels seit Dienstag, aber irgendwie ist da kein Blut, die Gegner loesen sich so in gruenem Zeugs auf.
Kostet 50 Euro in Muenchen, ich denke das UK Version da nur DVD Huelle, fuer 80 Euro (Schweinerei) gibts die US Collectors Edition.
Haette ich lieber noch ein paar Tage gewartet und die Collectors Edition fuer 50 Euro in Canada bestellt :(
Wenigstens ist heute FEAR US Collectors Edition + Bonus DVD angekommen, aber das hab ich schon durch ^^
So nun weiter Q4 zocken
haldolium schrieb am
mik-online hat geschrieben:Also laut Activision gibts es offiziell nur die FSK16 Fassung in DE zu erwerben haben da extra ne mail rumgeschickt.

nope, die US version wurde berreits in den läden gesichtet.
bonnz schrieb am
Ich seh das natürlich genauso wie Du aber auf der anderen Seite gibts auch sehr gut Argumente die dafür sprechen.
Man erinnere sich nur mal daran, was für einen eSport Boom Quake 3 Arena bei der Veröffentlichung ausgelöst hat und welche Entwicklung seit dem das Ansehen von eSport sowie die Preisgelder etc. durchgemacht haben. Durch eine Alterseinstufung ab 16 wird das Spiel einer breiteren Masse (mit weiteren Top-Spielern) offiziell zugänglich gemacht. Das kann für die eSport Entwicklung nur von Vorteil sein.
Und ehrlich gesagt bin ich mir sicher, dass Quake 4 Multiplayer den gleichen Einfluss auf eSport haben wird wie damals Quake 3 Arena
mik-online schrieb am
Also laut Activision gibts es offiziell nur die FSK16 Fassung in DE zu erwerben haben da extra ne mail rumgeschickt.
P1et schrieb am
Blut hin oder her! Geschmackssache!
Aber Szenen rauszuschneiden die wegen ihrer Gewaltdarstellung heraugeschnitten werden und man am Ende die ganze Story net kapiert ist doch irgendwie ne!?
schrieb am

Facebook

Google+