Command & Conquer 4: Tiberian Twilight: Verfrühte Ankündigung? - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Strategie
Entwickler: EALA
Publisher: Electronic Arts
Release:
18.03.2010
Test: Command & Conquer 4: Tiberian Twilight
65
Jetzt kaufen ab 3,07€ bei

Leserwertung: 50% [1]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Command & Conquer 4: Tiberian Twilight
Ab 9.99€
Jetzt kaufen

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

Command & Conquer 4: Verfrühte Ankündigung?

Dass EALA an Command & Conquer 4 werkelt, dürfte angesichts der Verkaufszahlen der Vorgänger kaum überraschen. Vor ein paar Wochen schließlich tauchte eine Online-Umfrage auf, die nahelegt, dass der nächste Teil der Reihe mit einigen persistenten Rollenspielelementen aufwarten könnte.

Die Damen und Herren aus der PR-Abteilung von EA UK haben sich jetzt entweder einen Spaß erlaubt oder einen Frühstart hingelegt - laut Joystiq tweetete man dort über die offizielle Ankündigung des Spiels. Der eingebundene Link führt zwar zum Presseserver des Herstellers, ein konkretes Dokument ist dort jedoch (noch) nicht zu finden.


Command & Conquer 4: Tiberian Twilight
ab 3,07€ bei

Kommentare

CoxFritz schrieb am
merrytor bezog sich da auf meine Aussage, dass ich mir ein Zero Hour 2 im Stile von StarCraft 2 wünsche ( SC2 bekanntlich ohne LAN ) :D
gordn schrieb am
merrytor hat geschrieben:
Dann wird das aber nichts mit dem LAN^^
wozu gibt es denn hamachi 8) ????
CoxFritz schrieb am
merrytor hat geschrieben: Dann wird das aber nichts mit dem LAN^^
LAN darf natürlich nicht fehlen, darum ist für mich auch StarCraft 2 gestorben. Ich mache mich nicht von einem Spielehersteller und seinen Servern abhängig.
merrytor hat geschrieben: Ich war auch sehr entäuscht von Alarmstufe Rot. Habs 20 Minuten gespielt.. dann war es das.
Generals ist der letzte gute Teil.
Generals ist auch für mich der Beste Teil der Serie ( obwohl es ja mit C&C nicht viel am Hut hat ). Spielerisch einfach immer noch klasse und die Grafik ist auch heute noch trotz des Alters sehr hübsch.
C&C 3 war mir viel zu bunt und unübersichtlich. Alarmstufe Rot 3 hatten wir nach testen der Beta nach 45 Minuten gelöscht, weil es einfach nur scheußlich war. An diesem Spiel passt für mich überhaupt nichts zusammen. Vor allem die abgedrifteten Einheiten waren mir schon in AR 2 ein Greuel.
johndoe797130 schrieb am
Was fürne Qualität soll denn da drunter leiden? Command & Conquer hat doch seit Red Alert 1 gar keine mehr. Simpelste, kunterbunte Ballerorgien mit dem Anspruch der Bild-Zeitung, also wen juckts?
3agleOn3 schrieb am
Nova eXe hat geschrieben:
Dark_Storm hat geschrieben:
HCxGC hat geschrieben:Das Ausschlachten guter Namen geht weiter ... und es sind eindeutige Paralellen zum Rindvieh erkennbar
1. das beste isst man zuerst, genießt es und erinnert sich lange dran
2. weitere Teile sind zwar schmackhaft, aber irgendwie fehlt was zartes und spezielles
3. Alles schonmal probiert ... ALSO NIMMT MAN DIE ABFÄLLE UND MACHT NE WENIGER SCHMACKHAFTE WURST DRAUß
8) 8) 8)
in diesem Sinne: nicht kaufen ^^ schon alleine EA auf der Packung steht
Einer der dümmsten Aussagen die ich jeh gehört habe....Schon das du sagst das man es nicht holen soll weil EA drauf steht...EINFACH NUR FAIL!
Naund hat halt EA viel mist die letzten Jahre gemacht aber sie bessern sich meiner Meinung nach...Und jetzt gehn deine nicht EA games zocken und ich Spiel Weiter mein C&C3, Fifa 09 und ganz besonders nochmal Dead Space...
Haha, Dead Space und toll?
Da is was kaputt........reparieren........können wir jetzt los? Nene, da ist noch mehr im arsch......raparieren....jetzt aber oder? Eigentlich nicht, du müsstest doch so langsam wissen, dass da noch mehr schrott ist.
Vom Ablauf her ist Dead Space mindestens genauso schlecht, wie der andere EA Kram auch. Auch hier gilt, dass man sich die guten Sachen raussuchen muss und sich daran dann richrig erfreuen muss, um Spaß zu haben.
Also mir gefiel Dead Space und du willst dich doch hoffentlich nicht über mein Geschmack streiten oder...
schrieb am

Facebook

Google+