Online-Rollenspiel
Entwickler: Verant Interactive
Publisher: Sony Online
Release:
1999

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

EverQuest: Steam-Deal

EverQuest (Rollenspiel) von Sony Online
EverQuest (Rollenspiel) von Sony Online - Bildquelle: Sony Online
In diesem Jahr feiert EverQuest seinen elften Geburtstag. Aus diesem Anlass verkauft Sony bis zum 26. März auf Steam das EverQuest Starter Pack, welches neben dem Hauptspiel noch 15 Erweiterungen sowie ein exklusives In-Game-Item umfasst. Das Paket schlägt mit 1,99 Euro zu Buche. Wer einen neuen Account einrichtet, darf 30 Tage lang kostenlos spielen - danach wird eine Abo-Gebühr fällig.

Quelle: Valve

Kommentare

Schindel schrieb am
Whoah cooles Ding.
Hab gestern den ganzen Abend gezockt als Dark Elf Shadow Knight... macht wirklich bock und die Grafik hat auch nen riesen Schritt gemacht AUCH wenn sie selbst noch weit weg ist von einem WoW.
Hab auch direkt eine kleine nette Gilde gefunden und bis lvl 15 gepowerlevelt :-) Dieses Retro Feeling hat mir wirklich Freude bereitet.
nekojaghen schrieb am
Ich... ähm... also... meine Everquest-Erfahrung beschränkt sich leider darauf, dass ich vor ca. sechs Jahren in einer der ersten Türen hängengeblieben bin und nicht mehr vom Fleck kam. Daraufhin habe ich mein Starter-Abo nicht verlängert. Vielleicht wäre das die Gelegenheit, dieses Abenteuer nochmal etwas enthusiastischer anzugehen :-P ...so ein bis zwei Monätchen lang.
LayZRR schrieb am
das spiel wäre, wenn die monatlichen kosten nicht bei 13? wären eine echte überlegung.
bei 8 euro könnt ichs mir noch gut vorstellen.
mint schrieb am
clients vielleicht, aber sicher nicht die vielen zusätzlichen addons: Dafür ist es echt ein toller Preis. Ich finde leider keine Zeit mehr für ausufernde Rollenspiele..
tacc schrieb am
Ob man nun 2? oder 10? bezahlt sollte doch in anbetracht der monatlichen kosten egal sein.
Ich finde Clients sollten generell kostenlos sein wenn man schon monatliche Gebühren bezahlt.
schrieb am

Facebook

Google+