EverQuest: Free-to-play ab März - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Online-Rollenspiel
Entwickler: Verant Interactive
Publisher: Sony Online
Release:
1999

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

EverQuest: Free-to-play ab März

EverQuest (Rollenspiel) von Sony Online
EverQuest (Rollenspiel) von Sony Online - Bildquelle: Sony Online
Mitte März wird EverQuest seinen 13. Geburtstag feiern. Ein paar Tage zuvor soll der MMO-Oldie die Gefilde betreten, die sein Nachfolger bereits seit einiger Zeit heimsucht: Wie Sony Online Entertainment mitteilt, wird das Spiel ab Anfang März auf ein Free-to-play-System umgestellt.

Wie schon bei EverQuest II & Co. wird es nach dem Wechsel drei Arten von Konten geben: kostenlos, Silber (5 Dollar/Monat) sowie Gold. Letzteres ersetzt mit 14,99 Dollar pro Monat quasi das bisherige Abo. Pünktlich zum F2P-Start soll allen Nutzern ein kleines Willkommenspaket mit diversen Gegenständen spendiert werden.

Weitere Infos zu den drei Konto-Typen und ihren Einschränkungen gibt es auf dieser Webseite.



Kommentare

Pioneer82 schrieb am
Jetzt fehlt nur noch Final Fantasy XI.
Mort schrieb am
TOR ist aber ein Sonderfall, weil es auch bedingt für Solospieler interessant ist
ich würde mir das spiel höchtens billig kaufen und dann in einem monat zuviel wie möglich spielen, endgame und aufleveln kratzt mich wenig
aber F2P wird kommen ;D
Suppression schrieb am
Swatfish hat geschrieben:
Kajetan hat geschrieben:
Swatfish hat geschrieben:Ob The Old Republic wohl auch irgendwann Free to Play wird? :)
Ein Jahr geht schnell rum :)
Wie recht du hast! 8)
Ne echt, Star Wars TOR ist das einzige MMO seit Jahren das ich wirklich interessiert aber ich gebe keine 13? monatlich für ein Spiel aus.
Wie Kenobi schon sagt: Dann hast du halt Pech gehabt. Im MMO-Bereich ist die F2P-Mentalität wirklich zum reihern, in 90 % der Fälle ist F2P nämlich ein zynischer Witz, da man, um mithalten zu können, meist mehr ausgibt als für Abospiele.
Kenobi schrieb am
Tja dann halt Pesch gehabt, ich gebe gerne 15 Euro im Monat für ein MMO aus, würde sogar mehr zahlen wenn die Qualität stimmt. F2P dagegen ist totaler Mist für den MMO-Markt, die meisten Kunden merken gar nicht wie sie verarscht werden, F2P gibt es nämlich nicht, nichts ist umsonst in unserer Welt, will man so ein MMO richtig zocken zahlt man immer viel mehr wie bei einem MMO mit Abo-Modell. :wink:
Swatfish schrieb am
Kajetan hat geschrieben:
Swatfish hat geschrieben:Ob The Old Republic wohl auch irgendwann Free to Play wird? :)
Ein Jahr geht schnell rum :)
Wie recht du hast! 8)
Ne echt, Star Wars TOR ist das einzige MMO seit Jahren das ich wirklich interessiert aber ich gebe keine 13? monatlich für ein Spiel aus.
schrieb am

Facebook

Google+